Beiträge von BMW Biker

    Hallo,


    im Zig-Stecker befindet sich ein Schaltregler mit 5V Ausgang. Die Ist-Spannung wird dabei am kleinen Stecker (TomTom Seite) abgegriffen, also 3 adrige Leitung zum TomTom. Schaltplan hab ich, wenn jemand Bedarf haben sollte.


    Gruß
    Joachim

    Hallo zusammen.


    zum Thema Datenübertragung CAN: der CAN Bus ist nicht dazu konzipiert, Energie zu übertragen. Die beiden CAN Leitungen haben (im High speed mode mit 500kHz) entgegengesetzte Spannung, d.h. wenn eine Leitung Plus führt, hat die andere Minus (gegenüber Masse gemessen).


    Ich nenne leider (noch) keinen TomTom mein eigen. Drum muß ich mal spekulieren.
    Ich gehe auch mal davon aus, dass Ihr euer Navi über Bordnetzdose oder Direktverbindung auf die 12V Versorgung angeschlossen habt (Da liegt aber kein CAN drauf). Da die Verbindung normalerweise nur 2-adrig ist, dürften die beiden übrigen Pins an der Halterung / TomTom wohl der Erkennung dienen, ob er sich in der Motorrad oder Autohalterung befindet und ob die Anzeige dementsprechend mit den 6 bzw. motorradspezifischen 4 Bedienfeldern dargestellt wird. Üblicherweise erfolgt sowas über eine banale Kurzschlussbrücke (ggf mit Multimeter an der !nicht an die Versorgung angeschlossenen Halterung nachmessen. Ein Abkleben der beiden "nicht Versorgungspins" würde damit die Anzeige mit den 6 Bedienfeldern bewirken.


    Wie gesagt, ich kanns leider nicht ausprobieren mangels Testobjekt.