Beiträge von pxl

    http://www.scdb.info/my/downloadsection.php


    Aktueller dürfte es nur mit dem iPhone und dem dazugehörigen Blitzer-app gehen :whistling:
    Die Datenbank von SCDB ist ansonsten immer auf den Neuestem Stand.
    So eine Blitzerdatei gibts zwar auch umsonst aus irgendwelchen dubiosen Quellen...
    Aber hier ist Geiz nicht mehr geil, sondern saublöde :D
    ..wer weiß wie alt so ein Kostenlos-File jeweils ist.
    Nichts ist schlimmer wie ne 8 Wochen alte Blitzerdatei.
    Sorry Jungs von Navifriends... Auch eure Kostenlos-File ist sehr unvollständig und nicht aktuell.


    Meiner Meinung nach zahl ich lieber die 9,95€ und mach dafür jeden Monat ein Update, bevor ich auch nur einen Cent an die Wegelagerer zahle,
    nur weil mein Navi nicht den aktuellen Radarwarner drauf hatte 8)
    Die Blitzer werden immer heimtükischer (inbesondere die Schwarzblitzer) und schießen wie Pilze aus den Boden.
    Ich möcht nicht wissen wieviel Euros ich schon die letzten Jahre gepart hab, mit dem Abo.

    Diese Frage wurde hier schon sehr oft beantwortet in der Vergangenheit. Wozu gibts die SuFu.
    Problem: Die alten Hasen hier schauen nur noch selten vorbei, das es nix Neues mehr zu entdecken gibt.
    Und..heutzutage weiß doch kaum ein Garmin-Newbie mehr was mapsource ist :P
    Die meisten haben ihre Lifetime-Abos und schieben die Karten direkt aus dem Internet-Update aufs Navi.
    Die wissen eigentlich gar nicht worum es geht, wenn du von Kacheln schreibst. :D


    Mit mapsource wars da "damals" noch etwas anders und aufwendiger.
    Im Prinzip kannst du beliebig viele Karten oder nur einzelne Kacheln auf eine SD-Karte schieben (genügend Speicherlatz vorrausgesetzt),
    solange sie alle in mapsource geöffnet sind.
    Aber dazu müßte man natürlich eine richtige CD oder die passende Karte haben und kein Abo-Update

    Das Problem mit meinem Nüvi-Internen-Transmitter war zudem noch...
    Man sollte peinlichst genau drauf achten, das die dB-Rate der Mp3!! in etwa zu der der Nüvi-Stimme passt!
    Ist ja meist nie der Fall und viele wissen nicht einmal wie man unterschiedliche Mp3 lautstärketechnisch auf ein gemeinsames Level bringt (Mp3-Gain)
    Sonst: Mp3 zu laut und Navi stimme zu leise, oder umgekehrt (das nervt genauso wie zb Verkehrsnachrichten beim Musikhören)


    Zumindtest war im Nüvi 775 die Navi-Stimme leiser als 89Db (89-95dB haben heutzutage die meisten gebräuchlichen Mp3)
    und ich hab die Nüvi-Stimme (ca. 79dB) in diesem Fall an die Mp3s angepasst/Lauter gemacht (mit dem TTS-Editor geht sowas).


    Mein damaliges Nüvi war einfach komplett überfordert mit dem Mp3-Player,gleichzeitiger 3D Darstellung und dem Navigieren.
    Musik hören, aber ohne Navigation, ging super. :huh:
    3D und Mp3 ging schon mal gar nicht / da versagte der zu schwache Prozessor.


    Das Nüvi 775 hat sich an fehlerhaften Mp3 auch gerne festgefressen und ist eingefroren.
    Meist in Verbindung mit einer Routen-Neubrechnung!
    Da half kein Reset sondern nur noch ein Akku-Leer-Fahren :pinch:


    Ich erinner mich da dunkel an so einen Vorfall im Urlaub wo ich abseits der Route66
    in der Pampa bei Kingman zurück zur Ziviilisation wollte um noch ein Motel zu suchen
    und das Navi sich dank einer fehlerhaften Mp3 unwiederbringlich verabschiedet hat. (das "Leer-Fahren" dauerte dann 3 Stunden)


    .Dieses vermurkste 775 flog nach dem Urlaub sofort zu eBay :evil:

    So richtig brauchbar waren die aber nicht wirklich!
    Rauschen und Knacksen war normal, da die einfach zu schwach waren.
    Kein Wunder das den Mist niemand mehr wollte.


    Ich nutz seit Jahren dieses Teil hier. (Wirklich der einzig brauchbare China*-Transmitter)


    [Blockierte Grafik: http://www.sourcingforyou.org/ebay/ledlightsworld/q21_2.jpg]


    Gibts bei eBay ab 20€ (mit viel Glück) und knockt jeden UKW-Regionalsender aus :thumbup:
    Wahrscheinlich sogar illegal/ aber dafür hats nen Superklang!!! :thumbsup:
    4GB sind eingebaut / 8Gb kann ich anstöpseln.

    Unabhängig von den Bltzern klingelts bei jedem Poi/ egal von welcher Richtung man kommt.
    Und wenn man zB auf der A24 Berlin /Hamburg fährt kommt auch eine Temp50-Warnung,
    obwohl der Blitzer nicht auf der Autobahn sondern auf der Brücke darüber steht.


    Wíeder ne andere Richtung 8)


    Lieber umsonst gewarnt werden, als gar nicht gewarnt werden :thumbup:

    Naja...
    Ganz so naiv würde ich dem nicht Glauben zu schenken.
    Nayteq brauchte 3 Updates bis 2011.40 um endlich mal die Kreisverkehre einzubauen die schon 2008 fertig befahrbar waren in meiner Umgebung.
    Die Neuerungen in Deutschland sind minimal.
    Ergo: 4 Updates im Jahr sind Bullshit / 1 Update pro Jahr reicht komplett.

    Wenn du so ein erfahrener Internet-Recherchierer bist, wie du schreibts, wundert mich das du über Google nichts gefunden hast? :whistling:
    Warum soll Garmin das 200 supporten? Funktioniert dein BS vom Nüvi etwa nicht mehr?
    Die 200er Serie war doch die Beste die Garmin hergestellt hat. Die Firmware funktioniert tadellos.
    Mein Nüvi ist noch nie eingefroren/abgestürzt mußte resetet werden...
    Wozu also weiteren Support?

    Ein wenig Eigeninitiative ist eventuell immer von Vorteil.


    Ich sprech mal für das 205er (Baugleich mit dem 200er)
    Meine aktuelle Karte ist die 2011.40
    Da kommen, außer Karten, ständig noch andere Neuigkeiten drauf....


    Die 2012.10 würde zwar auch gehen, aber soviel neue Strassen können die ja gar nicht bauen, so oft wie Garmin die Updates anbietet.