Beiträge von Butsche

    Hallo Gemeinde


    Habe mir das Urbanguidance App von Navigon gekönnt,habe aber irgenwie Probleme damit es zum laufen zu bekommen. ?( Eine Route im Stadtcentrum von Hamburg(sollte ja angeblich Unterstützt sein)gewählt(3.8 KM) und Route berechnen lassen.Aber das Urbanguidance symbol bleibt ausgegraut. braucht man eventuell zusätzliche nfs Dateien? Wenn schon jemand das App am laufen hat,so möge er doch bitte :rolleyes: seine Erfahrung damit kund tun




    Anbei noch ein paar Screenshots

    Hallo Gemeinde
    TomTom für Android kommt noch vor der Urlaubs Saison.D 8o efinitv.



    Gute Nachrichten, für alle, die sich mehr Anwendungen zur Offline-Navigation
    auf ihren Android-Geräten wünschen: Der europäische Marktführer in
    Sachen Navigationsgeräten hat gegenüber den Kollegen von pocket-lint
    bestätigt, dass eine TomTom-App bald auch für Smartphones und Tablets mit Googles Mobil-OS zur Verfügung stehen wird.


    Google Maps ist eine wirkliche feine Software und bietet alles, was für
    die kurze Orientierung im Dschungel der Großstadt notwendig ist. Nicht
    so geeignet ist die App allerdings für Zwecke der klassischen Navigation
    zum Beispiel im Auto – denn Maps benötigt dafür ziemlich zwingend eine
    Datenverbindung; und die ist schnell mal unterbrochen, das Datenvolumen
    aufgebraucht oder auf einigen Geräten, wie WLAN-only Tablets, gar nicht
    realisierbar. In solchen Fällen muss dann wohl eine vollwertige
    Offline-Navigation her, bei der alle notwendigen Daten auf dem Gerät
    liegen und nicht jedesmal erst geladen werden müssen.


    Nach Navigon wird deshalb nun auch TomTom eine eigene App für das
    Android-OS veröffentlichen. Dies bestätigte TomTom-Mitbegründer
    Peter-Frans Pauwels gegenüber pocket-lint – ein genauer Releasetermin
    stünde zwar noch nicht fest, eine App wird aber definitiv bald kommen,
    denn der Sommer sei für das Unternehmen „eine wichtige Jahreszeit“.


    Auf dem iOS gibt es die TomTom-App schon länger, die Android-Version
    soll grundsätzlich den gleichen Funktionsumfang besitzen, sich aber im
    Detail im Sinne der Optimierung für das jeweilige OS durchaus von der
    Version für Apple unterscheiden.


    Zum Preis der TomTom-App für Android hat Pauwels keine näheren Angaben
    gemacht, wir gehen davon aus, dass die Anwendung wie ihr iOS-Pendant
    oder die Navigon-Äquivalente um die 50 Euro kosten wird.


    Habt ihr auf eine TomTom-App gewartet? Oder nutzt ihr bereits eine
    andere Offline-Navigation beziehungsweise seid ihr mit Google Maps
    rundum glücklich?


    Quelle: Pocket-Lint

    Also ich habe Copilot Live Premium Dach :thumbsup: Und Navigon Select :thumbdown: auf mein Smartphone.Navigon war beim Kauf des handy dabei und copilot habe ich mir mit der Active Traffic live dazu gekauft.Vom Navigon Live Service bin ich entäuscht.Es werden Staus mit Falschen Verzögerungszeiten oder überhaupt keine Behinderungen Angezeigt.Da die Live Dienste in der Select Version mit dabei sind Kratzt es mich nicht so.als wenn ich den Dienst Abonniert hätte(30 Euro) :thumbdown:
    Copilot dagegen hat einen Ausgezeichneten Traffic Dienst( ACtive Traffic) :thumbup: .Wenn Behinderungen da sind werden sie auch Angezeigt und auch mit Korrekter Verzögerungzeit.Das 1 Jahres Abo für Activ Traffic kostet nur 9.90 Euro und hat sich für mich gelohnt. :thumbup: Die Software selber für Android in der Dach Version ist für 29,90 Euro zu haben :thumbsup: .Das Routing,die Sprachansagen,die Darstellung der Navigation kann Locker mit Navigon mithalten und kostet nur die hälfte.Interresant wird es wenn TomTom für Android mal verfügbar sein wird.Weil die den besten Live Dienst haben(HD-Traffic)


    Have fun
    Butsche

    Hi


    Also bei mir läuft der Dynamische Fahrspurassi nicht.Ich habe auch keine Option dafür in Einstellung/Navigation.Habe diversemal das Update De und wieder installiert.keine Chance,immer nur der normale Fahrspurassi.Habe es aber immer nur in der Simulation getestet.
    Ich gehe mal davon aus,das es an meiner Android Version liegt.Habe ein LG E720 mit Gingerbread 2.2.1.Laut Navigon wird ja eine Mindestanforderung Android 2.2. vorausgesetzt, die ich ja habe.


    Have fun
    Butsche

    Man kann den dynamischen Spurassi aktivieren, nicht ändern.


    Dann sind dauerhaft die Fahrspuren unten rechts eingeblendet, sogar leichte Kurven werden dargestellt.


    Also wie schon geschrieben,kann ich den Dynamischen Spurassi nicht aktivieren.Ich habe diese Option nicht unter"Einstellungen". :cursing:
    Bekomme nur den normalen Spurassi angezeigt.Verwundert mich jetzt ein wenig,da ich ja Android 2.2.1 habe ?(

    Hat eigentlich schon jemand den Dynamischen Fahrspurassistenten geseshen?Eigentlich sollte man den nämlich in Einstellung-Navigation ändern können.Nutze Navigon Select mit Android 2.2.1-Könnte mal jemand ein Screenshot vom Assistenten und von der
    Einstellungsoption
    machen?



    Have fun
    Butsche

    Hallo Gemeinde :)
    Route66 maps für Android ist draußen.Downloadbar über Market als 30 tage trial.Inklusive traffic,speedcams und Wetterinfo
    Also,mal antesten :D


    Have fun
    Butsche :thumbsup:

    Über Mio Desktop2 ein Softwareupdate machen.Dann die neuste EU Maps Kostenlos Downloaden.Hatte mit der alten Softw.und alten Maps auch keine Kreuzungansicht.Jetzt ja



    Have Fun
    Butsche


    PS.Desktop2 mußt du auch Updaten.Sonst werden dir die Neuen Karten nicht Angeboten