Beiträge von Dossi

    Das Gerät wurde am 19.076.2007 bei amazon.de bestellt.
    Das Gerät ist in einem TOP Zustand und es sind keinerlei Kratzer oder sonstige Gebrauchsspuren sichtbar.



    Lieferumfang:
    # MDPNA P4410
    # Autohalterung mit Saugnapf (Das runde Klebepad ist noch unbenutzt)
    # 2 GB SD-Karte
    # Externe TMC Antenne
    # 12V Autoladekabel (+Ersatzsicherung)
    # GoPal Navigator PE 3.0 (3 DVD`s)
    # USB-Verbindungskabel
    # Benutzerhandbuch
    # Original Verpackung (Karton)
    # Originalquittung vom Kauf des Gerätes (Kaufpreis: 349 )



    Preis xxx inklusive Porto (versicherter Versand)

    Da dieser Kundenwusch von mir stammte und ich immer noch Verfechter dieser Funktion bin, möchte ich mich dazu noch mal melden.


    Zitat

    Sowas wirst Du ja auch niemals in einer Finale bei mir finden.


    Ich hoffe mal, dass Du damit nicht die Funktion an sich meinst, sondern nur, dass sie noch nicht perfekt implementiert ist und deshalb noch nicht Final-würdig ist.


    Ich verzichte lieber nicht auf diese Funktion und habe dafür dann halt ab und zu mal "Chaos", aber dann wiederhole ich einfach die Eingabe. Das sind dann halt insgesamt 2 Clicks, aber immer noch weniger als wenn ich die Spracheingabe mit dem alten Weg mache.


    Gruß
    Dossi

    Hallo sokobana,


    ich bin leider erst jetzt dazu gekommnen die Funktion zu testen, aber ich muss sagen es funktioniert alles genau so wie ich es mir vorgestellt habe. Auch die Sleep-Zeiten sind so wie sie sind ok.


    Zitat

    Das habe ich mir gerade - ohne zu testen - aus den Fingern gesogen.


    Und trotzdem arbeitet alles sehr gut - respekt.


    Vielleicht könnte man auch irgendwann mal, vorausgesetzt es gibt genügend Interesse, diese Funktion fest in Deinen Skin einbauen.


    Was mir noch aufgefallen ist:


    1. Die Funktion läuft nur mittels Sprechblasenbutton, jedoch nicht über den "alten" weg mittels Spracheingabe. War aber bestimmt so gewollt von Dir.


    2. Wenn das Navi mehr als drei Eingaben (Ort, Strasse, Hausnummer) erfordert, z.B. weil mehrere Orte mit unterschiedlicher PLZ den gleichen Namen besitzen kann es vorkommen, dass man darauf folgende Eingaben manuell bestätigen muss.


    Danke
    Dossi

    Hallo an alle,


    zuerst möchte ich mich noch mal für die Arbeit von Sokobana die in seinen genialen Skin steckt bedanken. Ich hatte ja schon mal nach der Höhenanzeige in der Kartenasicht gefragt, was aber mittels Skinning leider nicht realisierbar war.


    Ich hätte aber wieder eine neue Idee, die hoffentlich noch ein paar weitere Anhänger findet. Und zwar wäre es schön wenn man bei der Spracheingabe die Orte, Straßen und Nummern nicht jedes mal durch anklicken bestätigen müsste. Ich fände es besser wenn z.B. nach 2 sec. oder so automatisch der oberste Treffer (der ja meistens richtig ist) ausgewählt werden würde. Sollte der oberste Treffer nicht der richtige sein, könnte man ja immer noch durch anklicken des richtigen Treffers oder durch anklicken von "Spracheigabe wiederholen" innerhalb dieser 2 sec. eingreifen. Wäre so ein "Autoanklicken" im Skin realiserbar? Wenn man z.B. auf den Home Button klickt, ist genau so etwas realisiert.


    Gruß
    Dossi

    Danke für eure Antworten. Schade dass es wohl nicht ohne weiteres klappen wird, aber das mit dem nachinstallieren des Bluetooth Stacks hört sich vielversprechend an - werde mal schaun ob ich dazu noch was finden kann.


    Gruß
    Dossi

    ich würde mir an Deiner Stelle überlegen welche Eigenschaften für dich wichtig sein könnten, wie z.B. TMC, TMCpro, Adresseingabe per Sprache, Navigation über Ländergrenzen hinweg, TTS, Verwendung eines Rasterkartenprogramms mit internem GPS-Empfänger usw..


    Wenn Du soetwas gerne hättest bleibt Dir momentan nur ein PDA bzw PNA, da die Handysoftware leider noch nicht weit genug entwickelt ist.


    Gruß
    Dossi

    Hallo,


    weiss jemand ob es irgendwie möglich ist den "GNS FM9 Bluetooth" TMC-Empfänger mit dem 4410 zu koppeln? Oder geht das wegen dem Betriebssytem nur mit PDAs?


    Mit diesem Empfänger hätte man optimalen TMC Empfang, weil die Autoantenne genutzt wird und gleichzeitig keinen Kabelsalat.


    Gruß
    Dossi

    Also wenn man die Beschreibung von Medion wörtlich nehmen kann (also kein Marketinggeschwafel ist) und wirklich ein echter Kreiselkompass verwendet wurde (also nicht nur simuliert wird) schließe ich mich deinen Bedenken voll und ganz an. Technisch realisierbar wäre das ganze jedoch auch ohne elekto mechanische Komponenten.


    Gruß
    Dossi

    Zitat

    Ich habe da so meine Bedenken zur Haltbarkeit eines solchen elektro-mechanischen Bauteils in dem sich (schnell-)bewegte Teile befinden.


    Wenn Du mit dieser Aussage recht hättest würde ich Dir zustimmen. Diese Sensoren haben jedoch keine mechanischen Teile intern verbaut, die sich drehen. Hier ein Datenblatt als Beispiel.


    Gruß
    Dossi

    Zitat

    Auch für den sokobana Skin wurden doch schon passende Lösungen gepostet.


    Danke für den Hinweis - von dieser Lösung höre ich allerdings gerade zum mal. Hast Du mir vielleicht auch einen Link dazu? Die Suche brachte mich leider nicht weiter.



    Zitat

    Für dieses Statement hast Du über einen Monat verstreichen lassen?


    Stimmt, habe erst vor ein paar Tagen mein Navi bekommen und mich vor dem Kauf eben "schlau" gemacht - ist daran etwas verkehrt?


    Zitat

    Ich verstehe nur 'Bahnnof' und empfehle Dir den Thread und die Antworten, die dir bereits auf deine Anfragen gegeben worden sind nochmal aufmerksam zu lesen.


    Kann Dir das selbe auch nur wärmstens empfehlen ;)


    Gruß
    Dossi