Beiträge von BeckerFan

    Die Frontscheibe hatte ich ja schon als Fehlerquelle vermutet, nur warum hat alles super funktioniert und nun geht es fast gar nicht mehr. Die Antenne kann sich eigentlich nicht verschoben haben in der Zwischenzeit. Aber ich werde dann wohl doch mal testen müssen die Antenne aus dem Fenster zu halten und dann mal schauen wie der Empfang ist.

    Hallo,
    ich habe vor ca. 5 Wochen eine Klimakomfortfrontscheibe bekommen. Habe eigentlich damit gerechnet, dass die GPS Antenne nun nach hinten unter die Heckscheibe muss. Aber siehe da: Es hat alles super funktioniert. Immer zwischen 6 und 8 Satelliten gehabt, wie zuvor auch. Antenne ist unter dem Amaturenbrett.


    Nun bin ich aus dem Urlaub wieder da und es geht fast nix. Er findet keine Satelliten, bzw. sagt 0/9 oder ähnlich. Dann mache ich das Radio aus und nach einiger Zeit wieder an und dann hat er gestern 3 bis 6 gefunden, dann mal wieder nicht. Woran kann das denn liegen? Die Scheibe hatte doch 2 Wochen lang keine Probleme gemacht.


    Danke euch!
    Grüße

    Zitat

    Original von Fessy
    Also bei Caraudio steht beim Cascade pro Navigationssoftware 4.0
    http://www.caraudio-versand.de/shop.pl?action=art&id=113536


    Bitte die updates flutschen ja momentan nur so raus oder vielleicht ein Tippfehler? Hat da von euch schon jemand was darüber gehört?


    Dass das Pro eine andere Softwareversion als das normale hat, ist schon seit Anfang an so. Ich dachte die 4.0 wäre die erste Version für das Pro...?

    Hallo,
    ich nutze diesen Thread mal zur Info.


    Nachdem ich mich ja ziemlich geärgert habe, dass man für das Softwareupdate 250,- Euro zahlen soll, habe ich mich an die Geschäftsführung bei Becker gewendet und mich darüber beschwert, dass man so viel Geld ausgeben muss, um z.B. nur die iPod Funktionalität zu bekommen.


    Man hat mir geantwortet, dass es eine Software 2.5 gibt, die gleich mit 3.5 ist, jedoch mit den 2.0er Navidaten arbeitet. Diese System CD gibt es direkt bei Becker und soll 20,- Euro plus Porto kosten.


    Vielleicht steht das auch schon irgendwo hier im Forum, war nur längere Zeit weg und wollte die Info hier mal weitergeben.


    Grüße


    Genau so ist es. Die TMC Meldungen vorlesen funktioniert nur, wenn ich Routenführung aktiv habe. Brauch ich ja aber auf bekannten Wegen nicht, da interessiert mich nur der Stau.
    Das mit der Geschwindigkeitsanzeige wollte ich auch noch anfügen, sehe ich auch als sehr nützlich an.

    Ich habe das neulich mal probiert. Wenn man das Radio dazwischen nicht ausmacht, springt er auf der CF Karte wieder an die letzte Titelpoosition dieser Karte.


    Ich fahre seit einer Wooche ohne Navi CF Karte in einem Gebiet von ca. 50km von West nach Ost und ca. 100 km von Nor nach Süd. Egal wo ich eine Navigation state, er fragt nie nach der Karte. Schon wahnsinn wieviel das Radio im Speicher behält.

    Ich möchte gerne eine Funktion haben, dass ich einen kurzen Hinweiston bekomme, wenn ein Stau neu reinkommt, der auf der Autobahn ist, auf der ich gerade fahre in meiner Richtung.
    Die sollte man eben abschalten können oder ein, wenn man möchte.


    Ich kenne den Weg von meiner Freundin zu mir und brauche keine Dame die mir ins Ohr brüllt wenn ich laut Musikhöre. Aber ich will wissen ob Stau kommt.....

    Also zur Beleuchtung:


    Das Cascade hat ja einen eigenen Sensor für die Helligkeit. Es schaltet also selber je nach Helligkeit im Fahrzeug um, völlig unabhängig von deinem Fahrlicht.


    Die Funktion Interval bewirkt, dass es immer hin und her schaltet zwischen positiv und negativ, lt. Anleitung soll dies das Display irgendwie schonen von wegen Einbrenneffekt. Ich habe das aber nicht aktiviert, weil es mich genervt hat.
    Wenn du mal den Finger auf die Fläche zwischen rechten Drehregler und Display hälst, siehst du wie es umschaltet nach kurzer Zeit, dort ist der Lichtsensor.


    Grüße

    Na das hört sich doch gut an! Du wirst sicher genauso begeistert von dem Radio sein wie viele andere auch. Ist schon ein sehr cooles Gerät.
    Wünsche dir schon mal viel Spaß damit und erzähl mal wie du es findest und klarkommst.


    Grüße

    Der Becker Wechsler wird doch über Cinch und den Mini ISO mit dem Becker Kabel angeschlossen. Dann müßtest du auch den Cinch doppeln.


    Zudem prüft das Becker doch immer beim Einschalten ob ein Wechsel angeschlossen ist und wenn man den erst anschließen würde, wenn das Radio schon läuft, muss man ja auch jedes mal das Radio wieder ausmachen wenn man den Wechsel umschaltet. Ich kann mir aber nicht so ganz vorstellen wie das gehen soll....


    Grüße

    Was ich vergessen hatte:


    Vielleicht solltest du doch lieber auf das 7945 zurückgreifen, das ist glaube ich auch die komplette Bedienung in grüner Beleuchtung gehalten, sprich die Drehregler und sonstige Knöpfe. Beim Cascade sind die ja immer weiß beleuchtet. Da würde das 7945 evtl. sogar besser in den Ford passen.


    Also ich hatte weder mit Siemens, noch mit Nokia Probleme über BT. Aber es wurde hier ja schon öfter geschrieben, dass die neueren Nokias Probleme machen. Obwohl sie auch HFP 1.1 erfüllen bzw. höher. Du solltest - wenn es irgendwie geht - das Handy vorher mit dem Radio ausprobieren. Mit Siemens bist du vermutlich auf der sichereren Seite. Natürlich immer den HFP Standard vorausgesetzt.

    Hallo und willkommen im Forum!


    Also ich würde die Variante 4 ganz klar bevorzugen bzw. Variante 3. Du wirst mit dem Traffic Pro oder dem Cascade sicher glücklich sein und wenn du das JVC für 200,-. los bekommst, dann wären das beim Traffic Pro vielleicht nochmal 400,- Euro die drauf legen müßtest und hast eine komplette Lösung. Das sind dann ja auch nur wenig mehr als die Parrot und das JVC drin lassen.


    Grüße