Beiträge von DocAdams

    Nach jedem Update bin ich dann doch wieder zur Version 7.0.803 zurück gekehrt, weil dies die einzige Version ist, bei der ich für das Telefonieren den eingsteckten Ohrhöhrer benutzen kann, und ansonsten die R66-Stimme laut über das Handy kommt.
    Bei den neueren Versionen geht alles über Ohrhöhrer. Oder der Ohrhöhrer muss raus, aber dann ist das Telefonieren eine Qual. Wenn da jemand eine Lösung hat, wäre ich sehr dankbar.


    Andererseits, was hat sich außer dem sanfteren Zoomen bei den neueren Versionen effektiv noch verbessert? Ich habe es nicht weiter getestet, weil halt das Lautsprechen trotz Ohrhöhrer nicht mehr funktionierte.


    Viele Grüße

    Zitat

    Original von tompetti
    Installieren Sie das Programm denn im Telefonspeicher oder auf der MMC?


    Hallo,
    genau das Problem hatte ich auch einmal. Die Lösung war, dass ich irrtümlich die Updatedatei einmal in den Telefonspeicher geschrieben hatte, um es dann zu installieren. Genügend Speicher für das Programm (nicht Karte) wäre auf beiden Speichern gewesen.
    Such mal im Telefonspeicher nach der Updatedatei und lösche sie. Dann noch mal der ganze Vorgang von vorn.


    Viel Glück!

    Zitat

    Original von bitboy0
    Weil R66 die GSV-Info nicht braucht ....
    Dagegen hat auch keiner was!


    Doch, ich ;-)
    Was geht eigentlich R66 an, was die Mäuse so alles senden. Wenn R66 die Daten nicht verarbeiten will, was ich durchaus nachvollziehen kann, soll es doch diese Infos ignorieren. Es sei denn, der _Empfang_ der Daten durch das Handy bremst das Handy schon unakzeptabel aus. Das kann ich nicht beurteilen. Dann sollte R66 wenigsten beim ordnungsgemäßen Beenden des Programms einen entsprechenden Aktivierungsbefehl senden, und alle anderen Programme wären glücklich.
    Es leiden ja nicht nur direkte Konkurrenzprogramme, sondern auch mein Geocacheprogramm an dieser undokumentierten Vereinnahmung.


    So, das mußte mal raus, denn ich hatte schon an mir gezweifelt, warum das bei mir nicht angezeigt wird bzw. den Programmierer im Verdacht.


    Viele Grüße


    PS.
    Trotzdem stehe ich auf Frau Oberfeldwebel

    Hallo Mike,


    ich habe mein 6670 seit letzten Sommer und R66/7 seit Dezember und nutze es recht intensiv. Manchmal auch, obwohl ich die Strecke kenne, weil: "man muß ja in Übung sein, für Strecken, die man nicht kennt." Oder anders gesagt, es fetzt irgendwie ;-)


    Also, das Handy ist nicht überfordert, das leichte Hinterherhängen ist, glaube ich, ein systemübergreifendes Problem. Was soll unter der Prämisse Navigation beim 6680 besser sein?


    Seit mein Handy GPS-tauglich geworden ist, bin ich begeisterter Geocacher geworden, was vermutlich ohne nicht passiert wäre. Auch das kann es besser, als so manche Geräte, die speziell dafür geschaffen worden.


    Kurzum, ich bin zufrieden damit.
    Viele Grüße

    Hallo,


    das sehe ich auch so, man muß sich schon viel Mühe geben, die Anweisungen falsch zu interpredieren. Bei Unklarheiten kann man auch mal einen Blick auf den Bildschirm riskieren.


    Das "Rechts- bzw. Linkshalten" kommt nur bei Straßenkabelungen und dann auch nur, wenn man auf der Hauptstraße bleiben soll. Zumindest ist es mir sonst noch nicht begegnet :-)


    Viele Grüße

    So, Fehler erkannt und beseitigt:


    Es lag die Datei mobile7.0.803.sis nicht nur auf der Speicherkarte, sondern auch noch auf dem Telefonspeicher. Evtl. hatte ich sie vor Monaten auch mal dort drauf kopiert. Als ich sie jedenfalls auch dort gelöscht hatte, konnte ich das Update bis zu Ende führen.


    Viele Grüße

    Hallo,


    ich hab solche "seltsamen" Anweisungen noch nicht bemerkt.
    Überhaupt hält sich Frau Feldwebel angenehm zurück (mein persönliches Empfinden). Wenn ich dem Straßenverlauf folgen soll, weiß ich, dass ich (eigenverantwortlich) erst mal auf der Hauptstraße bleiben soll und mich auf das normale Verkehrsgeschehen konzentrieren kann.

    Das ist ja interessant, dann habe ich ja eine Uraltversion.


    Zitat

    Die von mir genannte Version gilt immer für die generische (Retail) Version, also NICHT für T-Mobile, Vodafone oder sonstige Provider Varianten, die sind in den Ständen meistens hintenach, da jeder Operator die Version für sein Netz separat freigibt.


    Was heiß das in der Konsequenz für mich?
    Haben die Provider eigene Anpassungen oder hängen die nur hinterher mit der Freigabe?
    Ich habe ein EPLUS-Vertragshandy, _muß_ ich nun zum EPLUS-Händler, oder könnte ich auch direkt zu einem Nokia-Händler. Es ist doch sicher besser, das vom Fachmann machen zu lassen, nicht wahr?

    Hallo,


    langsam verzweifle ich. X(
    Ich habe also alle Dateien von der CD auf die Speicherkarte kopiert (die vorhandenen Dateien überschrieben, unberührt blieb nur die Karte, die ActivationKey.dat und die prefs.ini) und noch einige Sprachdateien aus dem LANG- und SPEECH-Verzeichnis gelöscht.
    Jetzt läuft also die Version 7.0.
    Möchte ich das bereits vorher genutzte Update 7.0.308 installieren, kommt kurzzeitig die Meldung, dass der Speicher fast voll sei und ich einige Dateien löschen solle. Nur dass fast 42 MB frei sind. Ich bekomme nicht mal die Auswahl, wohin ich installieren soll.


    Zwischenzeitlich habe ich ein anderes Programm installiert, das geht also. Handyneustart bringt nichts, die kopierten Dateien sind nicht schreibgeschützt und einmal kam noch die Meldung "Systemfehler -1003" (wenn ich mich nicht irre). Aber nur einmal.
    Hmm... ?( ?( ?( ?(


    Trotz Verzweiflung viele Grüße

    Hallo,


    OK, wenn es tatsächlich so einfach ist, wie in alten DOS-Zeiten, werde ich mich daran machen das Programm auszuwechseln, sobald ich etwas Zeit finde. Ich hatte vor allem die Sorge, das System zu versauen.


    Ich hatte vermutet, dass das Hinterherhinken durch das vielleicht zu langsame Verarbeiten der Grafik zu Stande kommt. Zumal ich jetzt mitbekommen habe, dass meine Firmware stark veraltet sein soll (ich habe das NOKIA 6670 mit der Firmwareversion 5.0509.0 vom 28.02.05, aktuell soll wohl V 6.0522.0)


    Ich habe die BT-Maus, die im R66 Mobile7 Paket ist. Ich habe mich bewußt für das Paket entschieden, weil ich hoffe, dass die Komponenten gut miteinander können. Vielleicht kann ich irgendwie temporär eine andere Maus zum Vergleichen auftreiben, denn ansonsten funktioniert die Maus ja, denke ich... Wenn es an der Maus liegen sollte, bringt ja der Programmaustausch auch nichts. Hm...

    Hallo,


    erst mal Danke für den Tipp, es hat reibungslos funktioniert, die alte Version wird angezeigt.


    Leider ist das starke Nachziehen und das Pendeln der Karte, wenn man anders abbiegt, als vorgesehen immer noch. Nun sind solche Eindrücke natürlich auch subjektiv, aber vorher war mir das so nicht aufgefallen, obwohl ich in anderen Postings schon darüber gelesen hatte.


    Ich wage mich ungern ans "Eingemachte".
    Aber vielleicht wurden doch weitere Änderungen am Programm vorgenommen, die nicht von der alten Version überschrieben wurden.


    Deshalb überlege ich, ob ich m.H. des Kartenlesers direkt von CD auf Karte die Urversion kopieren soll. Wenn ja, welche Teile? Die 6 Dateien unter MultimediaDardImage\...\Route66\ sowie den RES-Ordner?


    Oder ist es besser, das Programm zu deinstallieren und völlig neu Installieren? Geht da eine Registrierung verloren?
    Oder ändern gar installierte Programme am Symbian-System was, und man müllt auf diese Weise nach und nach das Handysystem voll, wie es oft bei Windows ist? und das ist die eigentliche Ursache des Nachhinkens?


    Hm, dieses Update war für mich jedenfalls kein Fortschritt, leider.


    Was ratet Ihr?


    Viele Grüße

    Hallo,


    tja, kann man das Update V7.0.964 ungeschehen machen und den Stand V7.0.803 wieder einspielen?


    Zwei Änderungen stören mich:
    1. die Karte hinkt deutlicher hinterher. als vorher, Abbiegungen werden deutlich später nachvollzogen und es passiert, dass da erst mal die Karte "pendelt", bis die neue Richtung eingeschlagen wird. (das langsame Zoomen sieht zwar cool aus, bringt aber keinen nutzen, verbraucht aber offenbar viel Systemleistung, deaktivieren nutzt aber auch nichts)


    2. bisher konnte ich meinen Ohrhörer anschließen und damit telefonieren. Trotzdem sprach Frau Feldwebel über den Handylautsprecher. Wenn jetzt der Ohrhöhrer angeschlossen ist, spricht sie nur noch darüber. Für mich ein eindeutiger Rückschritt.


    Viele Grüße
    Marc

    Hallo,


    also, ich habs gewagt und die neue Version aufgespielt, aber ich komme nicht gleich zum Testen.


    Was mir bisher aufgefallen ist:
    * Favoriten und Historie sind weg,
    * Programm begann wieder mit den Orginaleinstellungen,
    * die PIO´s sind jetzt vollständig alphabetisch geordnet.


    Viele Grüße

    Hallo,


    ich habe gesehen, dass es ein neues Update gibt, 7.0.964, ich weiß aber nicht, ob es schon lange online ist. Ich habe noch die Version 7.0.803, mit der ich recht zufrieden bin.
    Gibt es neue Möglichkeiten oder wurden "nur" bestimmte Fehler bereinigt? Ich möchte nur nicht mein System verschlimmbessern, wenn es nicht nötig ist.


    Viele Grüße