Beiträge von kofel123

Adventskalender

Gewinne tolle Preise in unserem Adventskalender

Preise:
Garmin Instinct Solar, Garmin Venu Sq Music
TomTom GO Camper, TomTom Rider 550 Premium Pack, TomTom Go 50, TomTom Rider 400
Nextbase DashCams
Kompass Bücher
POI Pilot 6000

Powerbanks uvm. zum Adventskalender...

    Hallo Thomas,


    vielen Dank für diese superschnelle Antwort.


    Ja das muss genau die Strasse sein.


    Übrigens: Gratulation zum super Bericht über den Chicago auf Navisys.de! Warte schon ganz gespannt auf die Fortsetzung mit deinen Eindrücken zum Verhalten des Chicago beim harten Alltagseinsatz (Startzeit, hängt sich das System fallweise auf, etc.)


    Bei meinem IPAQ 2210 mit Navigon MN 5.2.6 kann ich regelmäßig ein Reset durchführen. Immer dann, wenn ich die Kiste ganz dringend brauche, kann ich Gift drauf nehmen, dass sie sich wieder mal aufhängt, bzw. das GPS-Signal wieder einmal nicht und nicht kommt, so dass ich erst wieder einen Reset durchführen muss.
    In den Navigon Karten (4/2004?) ist zwar die Strasse auf der Karte zu sehen, man kann sie aber nicht direkt als Ziel eingeben.


    Navigon ist für mich sowieso -unerfreuliche- Geschichte!


    Schönen Tag und nochmals Danke


    Gruß kofel

    Hallo an die zufriedenen Chicago Europa Besitzer,


    ich habe folgende Bitte: kann mir jemand von euch nachschauen, ob


    a) GRAN CANARIA auf der Karte vorhanden ist
    b) dort die Strasse Avenida Gran Canaria 22 zu finden ist
    c) Hotels als POI vorhanden sind (zB Hotel Riu Papayas)


    Vielen herzlichen Dank


    Gruß kofel


    Hallo Roli,


    zu 1) der Einbau ist sehr kostenintensiv (rechne mit 3-5 Stunden Arbeitszeit)
    zu 2) du brauchst für die Verbindung des RGN08 zum Bremen ein spezielles Glasfaserkabel und die GPS-Antenne muss auch noch verbaut werden


    Meine Empfehlung: Vergiss diese Lösung. Bleib beim Radio, solange er gut funktioniert und kaufe dir ein moblies Navigerät mit interiertem Sirf III Empfänger --> zB Route 66 Chicago mit TMC (7000er oder 9000er)
    oder ersetze dein Radio doch gegen ein TMC-fähiges von Blaupunkt oder Becker (super Empfang!) --> 500 EUR plus max. 100 EUR für fachgerechten Einbau.


    Ich habe das RGN08 seit 1999. Bin nicht unzufrieden, aber es ist eine komplett veraltete Technik. Die Zieleingabe ist sehr mühsam! Der Rechner ist relativ langsam und es hat kein TMC!


    Gruß kofel


    Na dann schau dir doch mal das an:


    Europa um 119,95 / D/A/CH um 59,90
    http://www.66.com/route66/products.php?cid=AT&sec=7&ssec=1&prodid=2242


    Demnächst ist bei Route 66 mit Kartenstand Qua2 bzw. Qua 3 2006 für PDA zu rechnen. Seit neustem auch mit TMC! Dann steige ich endlich von MN 5.2.6 um


    Gruß kofel

    Zitat

    Original von tompetti
    Auf jeden Fall eine Gute Wahl. Ich habe mir den Route 66 GPS Stick jetzt mal bestellt und werde auch über den berichten.


    Ich freue mich schon auf den Bericht.


    Schöne Feiertage an alle.


    Gruß kofel

    Hallo Pombeer,


    ich wünsche dir, dass du dein Weihnachtsgeschenk bald hast.


    Ich bin sehr an R66 interessiert. Derzeit verwende ich auch (noch) MN 5.2.
    Bitte gib doch -wenn du R66 besser kennst- Feedback, wie R66 im Vergleich zu MN 5.2 ist.


    Vielen Dank im Voraus.


    Gruß kofel

    Hallo liebe Handy-Navigationsbenutzer.


    Weiß jemand, wann der Nachfolger des Mobile 7 kommt?


    Bei meiner Recherche habe ich festgestellt, dass Mobile 7 Ende Novmber 2005 erschienen ist.
    Das würde bedeuten, dass demnächst mit dem Nachfolger zu rechnen ist? Oder irre ich da gewaltig?


    Da ich bereits ein Nokia 6680, eine Fortuna Clip-on Maus und eine 1GB Speicherkarte habe, hoffe ich auf dieses Weihnachtsgeschenk.


    Gruß kofel

    Brauche eure Hilfe:


    Läuft R66 garantiert auf meiner "alten" Plattform?
    Es ist ein HP IPAQ 2210 mit Windows CE 4.20 und ROM 1.10.107 lt. Bestandsmanager. Da es sich um Windows Mobile 2002 handelt, bin ich etwas unsicher.


    Wäre blöd, wenn ich dann R66 7 bzw. den Nachfolger kaufen würde und dann funktioniert es nicht.
    Sollte jemand von euch "meinen" PDA im Einsatz haben, bitte um Feedback.


    Wenn der Einsatz mit meinem PDA nämlich unsicher ist, würde ich mir doch lieber die Handy-Version (für Nokia 6680) zulegen.


    Vielen Dank für Eure Hilfe.


    LG kofel

    Zitat

    Original von tompetti
    Hallo,


    das liegt nicht am Navigationsprogramm, sondern an den zugrunde liegenden Kartendaten. Wenn dort der Knick einer Straße z.B. wegen eines Wechsels des Straßennahmens als Kreuzung festgelegt wird, kommt es zu überflüssigen Angaben. Bei Route 66 kann man solche Fehler in den Karten an NAVTEQ melden, dann wird das ggf. behoben.


    Hallo Tompetti,


    danke für den Hinweis. Leider kann er so nicht stimmen.


    Ich habe zuerst an NAVTEQ geschreben, die haben mich an NAVIGON verwiesen. Danach kam bei NAVIGON genau der umgekehrte Hinweis.


    Der Fehler ist ein Programmierfehler von NAVIGON! Ich besitze nämlich auch ein BECKER TRAFFIC PRO HS mit dem gleichen Kartenmaterial. Dort gibt es diese blöden "halb-".. Abbiegehinweise einfach nicht!



    Hallo DocAdams,


    danke für die Bestätigung, dass es unter R66 keine "halb-".. Abbiegehinweise gbit.


    Gruß kofel

    Da ich mit einem Umstieg auf R66 liebäugle, wollte ich zur Sicherheit noch folgendes wissen:


    Gibt es bei R66 auch den Hinweis "halbrechts abbiegen" wenn die Straße nur um 1m versetzt ist?


    Bei Navigon MN5 nervt mich diese blöde Ansage zB.in Wien in der Geiselbergstr. ungemein.
    Genauso kommt bei MN5 dieser Hinweis, wenn die Straße in einem Winkel von ca. 30° nach rechts verläuft (und keine!!! Seitenstr. kommt).


    Vielen Dank für eure Erfahrungen.


    Gruß kofel