Beiträge von Campos

    Moin Forum,


    nach einer Komplettentladung bringt meine Fortuna Slim BT keine Fix mehr zustande.


    Die Maus habe ich seit knapp 1,5 Jahren und hatte nie Probleme. Letztens habe ich sie leider angeschaltet ohne Stromversorgung im Handschuhfach liegen gelassen. Nach 3 Tagen war dann doch der Akku leer *Überraschung!*.


    Ich habe sie dann wieder vollständig geladen und unter optimalen Bedingen für den ersten Fix angeschaltet. Ergebnis: sie funktioniert zwar und stellt auch eine BT Verbindung zu meinem PDA her - aber sie "fixt" auch nach einer Stunde nicht. Und sonst braucht sie ja nie mehr als 1-2 Minuten.


    Mit VirtualGPSce kann man sehen, dass 10 Satelliten in Sicht sind, aber 0 in use. Die einzelnen Satelliten werden oben auch mit Nummer und Übertragungstärke angegeben (oder was die Balken sonst bedeuten :-). Aber auch VirtualGPSse sagt: "No Fix". Habt Ihr einen Tipp, was man da noch machen kann?


    Beste Grüße,
    Campos

    Danke karomue für Deine Antwort. Das Problem konnte ich gerade selber lösen: ich habe einfach mal das Fenster aufgemacht :D Innerhalb von nicht einmal 60 Sekunden war der Fix da. Anscheinend sind die Fensterscheiben doch mit irgendwas bedampft oder so. Der Metallrahmen dürfte bei einer Fenstergröße von ca. 80 x 80 cm ja eigentlich keinen Einfluss haben - und von Scheibenheizung in einem Bürogebäude habe ich auch noch nie etwas gehört ;).


    Trotzdem danke für Deine Hilfe!
    Campos

    Hallo Forum,


    wir haben gerade (angeregt durch den interessanten Testbericht hier) den ASUS MyPal A632 zusammen mit dem Destinator PN gekauft. Installation klappte auch gut, aber er liegt jetzt schon Stunden am Fenster ohne dass der erste Fix durchgeführt wurde.


    Nach der Softwareinstallation haben wir bei den Einstellungen für das GPS bei "Programmzugriff" COM 5 zugewiesen, bei "Hardware" keine Einstellungen gemacht, die Baudrate auf 4800 gestellt und automatische Erkennung aktiviert.
    In der Sofware bei GPS-Settings wurde der Empfänger auch automatisch gefunden (mit den entsprechenden COM- und Baud-Werten). Seitdem sucht er vor sich hin. Zwischendurch hat er auch mal den einen oder anderen Satelliten gefunden, aber immer nur einen und dann wieder lange nichts. Freie Sicht nach oben haben wir hier leider nicht (sind noch 10 Stockwerke über uns), aber vom Fenster aus hat man freie Sicht nach Süden und Westen- das sollte doch eigentlich reichen, oder?


    Wie lange dauerte das denn bei euch so? Ich stell mich sonst mal in der Mittagspause aufs freie Feld (aber es ist so kalt draußen X() ). Vielleicht habt ihr ja noch einen besseren Tip.
    Danke, Campos

    Im Handschuhfach! Der Empfang ist nach wie vor gut, die Maus kann nicht durch die Gegend eiern (zumindest bei mir passt sie gut in so ein Ablagefach) und ist vorallem unsichtbar :D - kein Blinken in der Nacht und kein Verschwinden im Sommer ( mephisto2k  ?( Klauen die bei euch nur im Sommer? 8)).


    Kann natürlich sein, dass es nur mit ner Sirf III gut funktioniert - aber ich will da mal kein Feuer ins Öl gießen ;) :D

    Zitat

    Original von Chriswr3
    O2 sagt mir gestern übrigens am Telefon, dass ein firmwareupdate, dass nicht O2 heißt zu einem Garantieverlust führen würde...
    Ist dem eigentlich so?


    Bestimmt! :D Aber das Branding kannst du ja vermeiden, indem du ein Hardreset machst (vorsicht - alle Daten und nachträgliche installierten Programme sind weg) und dann bei der Initialisierung an einer bestimmten Stelle mit einem Softreset abbrichst. Danach kann man wählen, welche Dateien installiert werden sollen und kann die für das Branding verantwortlichen einfach weglassen. Das ist dann strenggenommen kein Firmwareupdate (da es immer noch die Orginialfirmware ist) und sollte daher auch zu keinem Garantieverlust führen - glaub ich :gap


    AkaPulko : bei mir auch ... :]


    EDIT: ups - das stand ja schon z.T. bei ragerl

    Zitat

    Original von Chriswr3
    Info von holux direkt, die sind super kompetent!!! Habe dort hingemailt, die haben sogar zurückgerufen und mit mir am Gerät telefonisch die Lösung erarbeitet. Also: nur noch holux kaufen


    Oder gleich eine Maus kaufen, die sich problemlos koppeln lässt :D ;) Bei mir hat der Spaß keine Minute gedauert - ohne irgendwelche Installationen oder Telefonsupport. ?(
    Aber wahrscheinlich liegt es -wie du schon sagtest- am Telefonanbieter und nicht an der Maus. Funktioniert es vielleicht besser, wenn man das Branding beim XDA verhindert? Denn ich dachte immer, die Homezone wird ausschließlich vom Telefonannbieter über die Zellinfo (COO - Cell of Origin) ermittelt - die Anzeige des Häuschen signalisiert dem Nutzer "nur", ob er richtig in der Homezone lokalisiert wurde oder nicht. Andere Anbieter nutzen das gleiche Verfahren ja auch z.B. für Ortstarife, ohne an der Firmware rumzuwurschteln. Wenn man weiß, dass das zu Hause sicher funktioniert, könnte man ja darauf verzichten, oder? Aber na gut - da du einen einfacheren, funktionierenden Weg gefunden hast, würde ich da auch keine Experimente wagen. Sorry - 'n bisschen Off-Topic - viel Erfolg noch! :)

    Zitat

    Original von karomue
    knappe Stunde, 100% 3D-fix, 10-11 at in view, 7-11 sat in use (!!!), max SigStärke 48-49, min ca. 15 dB, HDOP Durchschnitt 0,96 (!!), kein SN, stramme Geschwindigkeit, wars kalt??? :]


    Hihi - schweinekalt :-D)!
    Danke für die Auswertung - das klingt doch ganz gut, oder? Soweit ich es hier im Forum verfolgt habe, lagen noch keine Erfahrungen zur "Wandertauglichkeit" der Fortuna Slim vor - kann man hieraus eine Empfehlung ableiten? Okay - das war vom Terrain her keine Herausforderung - mit Wald und Schluchten sieht das bestimmt noch mal anders aus.


    Ich habe mir das mal aufgrund eurer Anleitungen in Google-Earth angesehen. Leider ist die Region hier nur schlecht aufgelöst (vermutlich strategisch total unbedeutend :]) - aber das Ergebnis sieht für mich ganz gut aus. Selbst die Stelle, wo wir die Straßenseite gewechselt haben, kann man erkennen. Als wir mal kurz gehalten haben (13:37:51 ff im Log), setzt zwar der Kompass aus, aber die Position scheint nur geringfügig zu springen, oder?
    Dafür tritt unter the world biggest shiplift ;) leichte Verwirrung auf (gelber Kreis):

    reitei : Stimmt - ich habe die Fortuna mittlerweile auch und der MDA-C lässt sich problemlos mit dem eigenen Datenkabel an den KFZ- sowie an den 240V-Ladeadapter anschließen und laden. Die Spannung und Polung stimmt, der Strom liegt nur beim KFZ-Adapter mit 850mA etwas unter den 1A, die die 240V-Ladegeräte anbieten (beide, das von der Fortuna und das Orginial).


    Allerdings war bei meiner Maus kein Y-Kabel dabei, sondern nur ein einfaches ?(. Vielleicht bezog sich Michaels Antwort auf das gleichzeitige Anschließen von Maus und MDA? Aber selbst dann ist die Spannung noch die gleiche, nur die Stromstärke teilt sich auf (oder? -die letzte Physikstunde ist lange her :))

    Zitat

    Original von 900SS-97
    Und noch ueberraschter wird sie sein, wenn Du dann den Empfaenger auf einer Kappe befestigst. Denn dann hat der immer beste Empfangsbedingungen. Wenn ich soetwas mache, sagt meine Frau das sie nicht mit mir gehen will. Das ist gefaehrlich, denn dann ist an der naechsten Traenke Rast angesagt.
    :D :D :D


    Das stell ich mir aber auch sehr lustig vor mit dem blinkenden Ding auf der Kappe :D . Aber ist ja immerhin im Dienste der Wissenschaft - hat das Argument nicht gezogen?
    Ich konnte den Kinderwagen unseres Kleinen nutzen, da ließ sich der Empfänger prima ohne Abdeckung horizontal positionieren. Die Gefahr mit der schnellen Rast war auf der gewählten Strecke nicht sehr groß - extrem niedrige Tränkendichte X(. Ansonsten hatte wir prima Bedingungen - keine Wolken und größtenteils freie Sicht nach oben (kaum Bäume). Ein Nadelöhr könnte das Schiffshebewerk gewesen sein, unter dem wir durchgelaufen sind - das ist wie eine große Autobahnbrücke. Bin gespannt auf eure Auswertung!
    (Zeit: Sonntag, 15.01.06. Start ~14.30h, Ende 15.22h)

    Danke Alfred für die schnelle Antwort! Ich denke, damit komme ich klar. Vielleicht schaffe ich es die nächsten Tage - meine Frau wird überrascht sein, wenn ich mal freiwillig mit ihr spazieren gehe ;)

    Mal ne blöde Frage: wie kann man den einen Log aufzeichnen? Ich würde ja mal für euch mit der Fortuna durch die Gegend wackeln, wenn ich nur wüßte wie ich dann an die Daten komme ?(


    Benutze die Fortuna Slim (btw. mit Tasche :D), MDA-Compact und MN 5.

    Danke für den Tipp! Ich habe mir die Maus trotzdem bestellt, denn wenigstens weiß ich, dass sie mit dem MDA und der Software funktioniert.
    Wobei ich das echt ärgerlich finde - ich hatte die leise Hoffnung, es gäbe mal einen Anflug von einem Standard. Aber nun gut, dann einfach eine Doppelkupplung für den Zigarettenanzünder kaufen - das ist nur immer so sperrig - und für den Direktanschluss an das Bordnetz bin ich zu doof :gap

    Mmh schade - aber danke für die schnelle Antwort.


    Ich habe mal eben das Forum nach dem Beitrag mit dem neuen MS Stack überflogen, aber noch nicht gefunden - werde ich mir später noch mal genauer ansehen. Auch hier danke für den Tipp. Dann noch viel Spaß beim Navigieren. :)