Beiträge von kraienkopp

    Neulich ist mir meine Navigon-Halterung runtergefallen. Leider ist dabei der Knopf zum einrasten des Navi hinüber gegangen. Dachte mir das wird wohl nicht so schlimm sein. Einfach im Navigon-Shop bestellen und ein paar Tage später hab ich das Teil. Pustekuchen, bei Navigon gibt es nichts mehr für 8110/8310.


    Finde ich irgendwie schon eine Sauerei, dass man für Geräte die grademal vor zwei Jahren neu rausgekommen sind keine originale Halterung mehr findet. Auch bei Amazon kein Erfolg. Und bei ebay war nur eine drin.


    Sonst jemand noch Vorschläge wie ich an die originale Halterung rankomme? Möchte auf keinen Fall eine Halterung zum einbauen.


    Danke an alle vorab!!!

    Hab ich versucht und kontrolliert. Ohne Erfolg. Danach habe ich mich darangemacht und noch andere Dinge ausprobiert. So wie ich die Sache jetzt sehe, wird einfach keine Datei Favorites.store neu erstellt, oder meine Änderungen darin auch nicht gespeichert wenn ich die alten (importierten) Favoriten benutze. Dann ist es sogar so, wenn ich eine Favorites.store und eine Favorites.old habe, wird die .store nach einem Reset gelöscht, und es bleibt nur noch die .old übrig. Das würde ja dann auch erklären, weshalb ich wieder die alten Favoriten habe, aber mich würde brennend interessieren, weshalb die .store verschwindet? Wenn ich ohne Favorites.store Favoriten erstelle, sind diese dann auch nach einem Reset noch da. Die Favorites.store wird neu erstellt.


    Was mich aber komplett ratlos macht, ist die Tatsache, dass es bei den RecentTargets alles absolut reibungslos funktioniert. Hier habe ich die alten Dateien genauso importiert wie die Favorites, und die RecentTargets.store und .old werden ständig neu überschrieben.


    Es kann doch nicht sein, dass ich alle alten Favoriten nochmal neu anlegen muss?! Soll/kann ich versuchen eine neue Favorites.store zu erstellen, und dann nur den Inhalt der alten Favorites.store über den Editor in die neue .store einzufügen?

    Alles klar mit den Favoriten rüberziehen von einer 8110-Sicherung. Leider habe ich nach einem Soft-Reset immerwieder die alten Favoriten der 8110-Sicherung. Alles was danach kam ist im Eimer. Auch wenn nur die Namen geändert wurden. Woran kanns liegen?


    In der NAVIGON\Settings\ApplicationSettingsPathes.xml habe ich den Pfad für die Favoriten und letzten Ziele so abgeändert:
    <Favorites>/Storage Card/NAVIGON/Favorites/Favorites.store</Favorites>
    <RecentTargets>/Storage Card/NAVIGON/Favorites/RecentTargets.store</RecentTargets>


    Die Favoriten werden doch dann also auf der SD verwaltet, oder nicht? Bei den letzten Zielen gibt´s keine solchen Probleme.


    Muß ich noch irgendwo einen Pfad ändern, oder soll ich die Favoriten am Besten wieder in My Flash Disc zurückverlegen?

    Hallo,


    immer wenn ich einen Soft-Reset gemacht habe, werden meine aktuellen Favoriten durch die ersetzt, die ich vom 8110 reinkopiert habe.


    Kann mir jemand sagen weshalb, und noch besser was ich dagegen machen/ändern kann damit ich immer wieder meine aktuellen Favoriten habe. Ein Backup nach jedem Soft-Reset kann ja nicht die Lösung sein?!

    Nocheinmal kurz meine Frage mit der Bitte um konkrete Antwort:


    Ist es möglich auf (m)einem Navi einmal eine SD zu benutzen in der die Blitzerfunktion installiert wurde, und anschließend eine SD mit deinstallierten Blitzern? Wird beim deinstallieren etwas im Gerät selbst dauerhaft verändert, oder erfolgt die De/installation ausschließlich auf der jeweiligen SD?

    Wenn ich das richtig verstehe, dann kann ich auf einer SD-Karte die Blitzer aktivieren, und auf einer anderen die Blitzer deaktivieren? Und vor einer Polizeikontrolle tausche ich dann einfach die SD-Karten? Gibt es da kein Risiko, dass die Blitzer dauerhaft deaktiviert werden?

    Ich bin zuerst etwa zwei Stunden gefahren, habe es dann um morgens zehn ins Handschuhfach eingeschlossen, und mittags um drei rausgeholt. Dabei war es dunkel.


    Mir ist schon klar, dass der Tunnelmodus was anderes ist. Deshalb habe ich ja auch geschrieben damit keine Erfahrungen zu haben.

    Insgesamt möchte ich Navigon sagen, dass das Upgrade eine wirklich tolle und gelungene Sache ist. Und wie guenter1204 schon geschrieben hat gibt es nie 100% Zufriedenheit.


    Bei myroutes finde ich es schade, dass es bei der Routenplanung mit Zwischenzielen nur eine Route anzeigt. Wäre schön, wenn es hier auch die drei Auswahlmöglichkeiten geben würde.


    Mal was zum Tunnelmodus und Tag-/Nachtumschaltung: Also ich glaube schon, daß das Navigon 8x10 einen Lichtsensor hat. Nämlich habe ich es Nachmittags um drei aus dem Handschuhfach geholt, und es war auf Nachtmodus geschaltet. Gestern Abend habe ich noch etwas rumprobiert im dunklen Wohnzimmer mit eingeschaltetem Fernseher, und es war ebenfalls im Nachtmodus. Das bedeutet in beiden Fällen, dass es nichts mit irgendwelchen Koordinaten zu tun hat. Mit einem Tunnel selbst habe ich seit dem Upgrade noch keine Erfahrungen gemacht.

    @ Till Wollheim:


    Freilich hat das miteinander zu tun. Es funktioniert eben nicht so wie es sollte, oder ich weiß es eben leider nicht wie ich das Menü in welchem die Dateien angezeigt werden (sagen wir einfach trotzdem Desktop dazu) verlassen kann um die Navigation zu starten.


    Um das Problem für den Urlaub sicher zu lösen, werde ich dann einfach die Datei von der SD löschen.


    Nochmal zum Desktop freilegen: Bei meiner alten Transe4000 wurde nach einer ähnlichen Prozeur ein richtiger Desktop freigelegt, genau so wie man ihn vom PC her kennt.

    @ Till Wollheim:


    Deine Antwort macht doch gar keinen Sinn!!! Immerhin hast DU doch den Thread mit der Überschrift "Desktop freilegen - Anleitung" gestartet. Wenn du den Begriff bei anderen als solchen Unfug bezeichnest, würde ich dir empfehlen ihn dann selbst nicht zu benutzen!


    Zitat

    Also was hat denn jetzt "Desktop-Frei" mit Navigation zu tun??


    Naja, schließlich nennt sich das hier "pocketnavigation.de". Irgendwie dreht sich hier scheinbar alles ums Navi(gieren)!?

    Ich habe den Desktop freigemacht laut Anleitung. Hat auch ziemlich einfach funktioniert. Wie komme ich dann weiter zur eigentlichen Navigation? Wenn ich einfach aus-xe startet die Navigation, aber der freie Desktop ist weg. Wenn ich auf autorun.exe gehe bleibt das Teil hängen.


    Eigentlich könnte ich jetzt auch ohne freien Desktop leben, da ich meine Modifikationen erledigt habe. Man weiß ja aber nicht, was man später vielleicht noch alles machen will.

    Heureka!!!


    Irgendwie habe ich es geschafft!!!


    Nur eins ist nicht ganz so wie sie sein sollte:


    Im Eingangsbildschirm (Navigation, Musik, Bilder, Telefon) habe ich links oben ein kleines graues Feld. Vielleicht 2x2mm.