Beiträge von golf42jo

    Hallo,
    ich möchte von einem eigenartigen Verhalten meines GO 5000 berichten, vielleicht hat das auch schon jemand anderes erlebt und den Fehler bereinigen können.
    Vor einigen Tagen habe ich mein GO 5000 aus der Autohalterung genommen und über Nacht in der Wohnung gelassen. Am nächsten Tag wieder im Auto angesteckt und nichts ging mehr, es ließ sich nicht mehr einschalten, auch nicht über den Einschaltknopf, auch nicht bei längerem Drücken. Somit den ganzen Tag herumgefahren ohne Anzeige. Zuhause am Computer auch keine Reaktion. Nachdem es erst 3 Monate alt war, also Rechnung raus, das Gerät in die Verpackung gesteckt und Deckel drauf und siehe da: Trommelwirbel und das Gerät ging plötzlich wieder an, ohne dass ich etwas getan hatte. Seitdem funktioniert das Navigieren wieder ganz normal.
    Dieses Problem hatte ich vor mehreren Wochen schon mal.
    Kann jemand dieses Phänomen bestätigen und hat Abhilfe?
    Gruß golf42jo


    PS: es ist die neueste Software drauf. Akku war voll geladen.


    • 0


    [*]

    Hallo liebe F10 Besitzer,


    ich hätte gerne Auskunft über die Qualität des TMC/TMCpro Empfangs des F10.


    Das F10 hat ja noch diese Wurfantenne wie mein ehemaliges F5. Mit dem F5 hatte ich guten Empfang, fast sofort nach dem Start.


    Jetzt habe ich ein Navigon 8310, aber der TMC Empfang ist fast nie vorhanden, das Gerät sucht eigentlich nur die Sender, kann aber nichts finden. An der Frontscheibe kann es eigentlich nicht liegen, weil im Freien außerhalb des Fahrzeugs sucht es auch nur ohne Erfolg.


    Bevor ich nun das 8310 zurückgebe und mich vielleicht doch wieder für ein Falk-Gerät entscheide, würde ich gerne die Erfahrungen der F10 Besitzer wissen.


    Danke für die Hilfe
    golf42jo

    Hallo,


    nachdem ich jetzt einige Tage mit dem 8310 unterwegs war, habe ich folgendes festgestellt:
    TMC Empfang ziemlich schlecht. Heute hatte ich nach einer Stunde Fahrt zum Flughafen MUC nur "rotes TMC-Zeichen". Bei der Heimfahrt am Nachmittag war es zumindest schon grau mit rotem Punkt. Nach Handbuch heißt das TMC keinen Sender findet. Muß aber mal kurz der Fall gewesen sein, weil Meldungen angezeigt wurden. Aber der rote Punkt ist nie verschwunden. Man sollte meinen um München sind die Sender stark genug. Mein Ladekabel mit TMC-Antenne liegt quer über dem Amaturenbrett unter der Scheibe.


    Gibt es eigentlich die Möglichkeit mit dem Anschluß einer Wurfantenne? Bei meinem alten Falk hatte ich nach einigen Sekunden bereits TMC-Empfang.


    Oder sollte ich das Gerät zurück oder zur Reparatur schicken? Hat da schon jemand Erfahrungen mit der Reparatur vom 8310?


    Eigentlich gefällt mir das 8310 recht gut und würde es auch gerne behalten, aber ohne funktionierendes TMC zu teuer.


    Schönen Tag
    golf42jo

    Hallo zusammen,


    nachdem ich ich jetzt einige Tage das 8310 habe, meine Probleme mit der Datensicherung gelöst habe (die SD-Karte einfach auf Festplatte kopiert, weil die Sicherung über Fresh nicht funktionierte - siehe auch Thema im Forum), das Problem mit dem Akku noch beobachte (Samstag voll geladen, Montag wieder leer - probiere es jetzt mit den Hinweisen aus dem Forum zum Standby-schalten), möchte ich trotzdem sagen, dass mir das 8310 bisher gut gefällt. Ich probierte vorher das Becker 205 aus, aber nachdem ich nach 2 Tagen fast Dauerbetrieb und eine Stunde im Stau immer noch keinen TMC-Empfang hatte, gab ich es zurück.


    Aber etwas stört mich trotzdem. Die Aktivhalterung, die dem 8310 beiliegt, erinnert mich an das, was von einer Schweinshaxe übrig bleibt. Ist zwar schönes Design, aber für mich eigentlich zu groß. Das Gerät kommt meinem Lenkrad leider sehr nah, weil ich es links an der Scheibe angebracht habe (B-Klasse).
    Frage: Hat schon mal jemand die Aktivhalterung aus dem Navigon Zubehör-Shop für das 8118/8310 gesehen oder gekauft? Ist es das gleiche Modell wie in Lieferumfang des 8310? Man kann es auf dem Bild leider nicht richtig erkennen. Gibt es andere Alternativen (Brodit? o.ä.)? Hat jemand etwas anderes ausprobiert und für gut befunden?


    Danke für Antworten
    golf42jo

    Danke für die Antworten!


    Sehe ich das richtig, dass die komplette Software auf der SD-Karte ist und nicht auf einem internen (?) Speicher?

    Heute habe ich endlich mein neues 8310 erhalten.
    Da ich schon sehr gespannt war auf das Gerät habe ich natürlich sofort begonnen alles einzurichten.
    Jetzt schon zu meinen ersten Problemen:
    Ich wollte mir MapsFresh eine Datensicherung erstellen. Das Gerät wurde sofort erkannt und die Sicherung lief ganz gut bis 99%, dann kam die Meldung:


    "An error ocurred at the copy process (1065)"


    und damit war die Sicherung fehlgeschlagen.
    Hat noch jemand Probleme mit der Sicherung? Und konnte es gelöst werden?


    Ein zweites Problem erschien, als ich die "Latest Map Guarantee" aktivieren wollte, die ja beim 8310 für 24 Monate gültig sein soll. Es erschien die Meldung:


    "Die latest map guarantee gilt nicht für ihr Gerät".


    Ich dachte, die Garantie ist automatisch dabei beim 8310.


    Kann mir das jemand erklären?


    Schönen Tag an die vielen Helfer!!
    golf42jo

    Hallo wind-hund,


    erst mal großes Kompliment für deine Arbeit am Skin. :applaus


    Ich habe bisher die Version 6.2 aufgespielt und die läuft wunderbar. Beim Update auf 7.2 habe ich den gleichen Fehler wie platonos. Der Text Buttons wird mit einem $-Zeichen vorne und hinten angezeigt und der Text passt nicht auf den Button. Ich habe die Datei PFLang.skn schon mehrmals in das richtige Verzeichnis kopiert, aber es ändert sich nichts. Wenn ich Version 6.2 wieder aufspiele funktioniert alles wieder.


    Hast du eine Idee woran es liegen könnte?


    Danke und schönes Wochenende
    golf42jo

    Hallo,


    auch ich hatte schon die Erfahrung mit "Bitte wenden" auf der Autobahn, kurz vor der Abzweigung zum Flughafen München FJS, obwohl die Grafik ganz normal gerade aus angezeigt hat. Kurz danach ganz normale Routenführung. Nachdem ich die Strecke öfters fahre habe ich bei den Routenoptionen auf schnellste Strecke umgestellt und siehe da: kein "Bitte wenden". Wahrscheinlich nur ein Bug, wie so viele andere: ich hatte auch schon ein "rechts abbiegen" obwohl ich gerade aus fahren musste.


    Man darf sich halt nicht immer nur stur an die Ansagen halten...


    Schönen Abend zusammen
    golf42jo

    Hallo,


    ich bin nun mal nicht das Licht eines Programmierers, deshalb eine Frage zum Download:


    Wohin entpacke ich die Dateien? ?(
    Nur auf den PNA mit neuem Verzeichnis "MySkin" oder in "My Flash Disk"?
    Ich lieber einmal zuviel eine doofe Frage als einen Absturz zu riskieren.
    Ich bitte um Nachsicht!!!!


    Ansonsten ist der Skin echt Klasse!!! :applaus


    Weiter so
    Gruß
    golf42jo

    Guten Morgen zusammen,


    hier eine wichtige Information zum "Stirnrunzeln":


    ich bin heute wieder die gleiche Strecke Richtung Flughafen München FJS gefahren, wie am Donnerstag letzter Woche. Und siehe da, mein MD96080 hat selbständig dazu gelernt. Diesmal kein "Bitte Wenden, dann rechts halten" sondern so wie es erwartet wird mit rechts halten Richtung Hallbergmoos. Ich war echt verblüfft, ich hätte nie gedacht, dass das Navi sich selbst repariert :D
    Oder merkt sich das Navi schon gefahrene Strecken?
    Oder ist die Tonspur verrutscht???
    Ich werde in den nächsten Tagen mal ein Auge auf die Gegend um den Flughafen werfen.


    Sonst noch einen schönen Tag ohne Stau und Sackgassen!


    golf42jo

    Hallo,


    seit gestern bin ich stolzer Besitzer vom Medion MD96080 von Aldi.
    Nach den ersten Kilometern kann ich schon von einer Kuriosität berichten:
    Mein Weg führte mich auf der A92 von München Richtung Flughafen München FJS. Kurz vor der Abfahrt auf die Zubringerautobahn zum Airport folgende Ansage:


    "In 650 m bitte wenden, dann rechts halten". ?(


    Ein Blick auf den Monitor zeigte die ganz normale Strecke weiter gerade aus mit Abbiegen auf den Zubringer. Kurz vor dem Abbiegen nochmal die Anweisung zu wenden. Kaum war ich über den "Wendepunkt" hinaus, ganz normale und richtige Wegführung.
    Kann jemand den Fehler nachvollziehen, ist das ein Softwarefehler oder ein Fehler der Karte? An wen könnte ich den Fehler weitergeben, an NAVTEQ oder Medion?


    Ansonsten bin ich bis jetzt mit dem Gerät zufrieden, schnelle SAT-Findung, gute Wegberechnung, TMCpro-Empfang auch vorhanden (mal schauen wie es bei den ersten Staus ist).
    Was nicht gefällt ist die Befestigung, da hatte GARMIN (NÜVI) eine bessere und einfachere Idee.


    Gruß golf42jo