Beiträge von mondeopower

    Das hätte man wissen müssen...


    Der Laser ist übrigens nicht aus einem Auktionshaus sondern von einem Händler.


    Ich wollte aber auch nicht all zuviel Geld in ein Navi stecken, was sowieso hoffnungslos veraltet ist und auch sonst kaum noch dem Stand der Technik entspricht. Da kaufe ich mir dann lieber ein mobiles Gerät, wahrscheinlich ist da selbst ein 100EUR-Gerät besser als das VNR.

    Jetzt mal meine Erfahrung vom Laserwechsel im CD-Laufwerk:


    Ich habe schon im Januar mir für 41,-EUR (inkl. Versand) einen neuen Laser für das Laufwerk gekauft. Das war noch einfach, da "Mondi2005" mir gesagt hat, wo man das Teil bestellen kann und mir auch gleich noch ein paar Tipps und Bilder für den Wechsel geschickt hat. --> Vielen Dank noch mal!


    Letzten Sonntag war es dann (nach ca. 7 Monaten) soweit, dass ich mich an die Arbeit gemacht habe, den Laser zu tauschen. Mit dem richtigen Werkzeug hatte man auch schnell das Gerät soweit zerlegt, dass man den Laser zumindest sehen kann. Jetzt fing es an kompliziert zu werden und den Laser von der Achse zu bekommen, die für die Positionierung zuständig ist. Spätestens der Teil, würde ich sagen, ist nichts mehr für Anfänger!!!


    Das wieder einbauen des Laser ging dann ganz gut, denn jetzt weis man ja, auf was man achten muss! Zusammengebaut war der Rest der Kiste dann wieder schnell! Zeitaufwand bis hierher ca. 3h, wobei ich eine ganze Weile damit zugebracht habe erst das passende Werkzeug zu finden und dann herauszufinden, wie der Laser aus dem Laufwerk rausgeht.


    Ab ins Auto damit, Strom ran, PIN eingeben, CD einlegen........es rattert und rattert (ca. 10 Sekunden lang) .... und seit dem ist Ruhe!!! Ich lege eine CD, die wird eine halbe Umdrehung gedreht, der Laser fährt auf Mittelstellung (wenn er nicht schon da ist) und nach einer Sekunde kommt die CD mit dem Hinweis das Sie nicht lesbar ist wieder heraus! Alles was ich weis, ist, an der CD liegt es nicht!!! Ich habe das Gerät noch 3x zerlegt und wieder zusammengebaut, zu letzt sogar meinen alten Laser wieder eingebaut --> kein Erfolg!!


    Ich schaffe es jetzt sicher in 40min (inkl. aus dem Auto aus- und wieder einbauen) den Laser zu wechseln, nur geht halt leider am Navi gar nichts mehr! Vorher hat er die CD ja noch gelesen, nur immer häufiger Lesefehler gebracht! Also das Laufwerk ist jetzt tot!


    Der Rest vom Gerät (Radio, CD-Wechsler) funktioniert noch.


    Weis jemand, wo man ein komplettes Laufwerk für das Gerät bekommen kann (was nicht mehr als ein mobiles Navigationsgerät kostet)???

    Es gibt aber auch noch diejenigen, die das Teil zusammen mit dem Auto gekauft haben (so wie mich)!


    Ich denke aber mal, dass sich über den Geräte-Verschleiß (CD-Laufwerk) und die ganzen restlichen Macken die Dinger bald vom Markt verabschieden!

    Hallo Dirk,


    meine Mail-Adresse solltest du ja auch haben (weil immer noch bitte melden dahinter steht?)! Ich hatte Dir ja am 16.3. meinen ganzen Schriftverkehr geschickt.


    Was sind jetzt die nächsten Schritte?


    Super, dass sich doch noch so viele Besitzer melden!


    VG
    mondeopower

    Ich habe "leider" nur eine Aussage vom 31.07.06, dass Sie keinen Termin für ein Update benennen können!


    Ansonsten habe ich einen Mondeo mit einem serienmäßigen Navi (d. h. es war zumindest drin als ich den Mondeo als Vorführwagen gekauft habe)!


    Seriennr. usw. kann ich dann auch noch raussuchen, wenn es hier konkret werden sollte!

    Also das Angebot macht wirklich keinen Sinn!


    Ich denke sogar, wenn da Ford ein paar hundert Stück von den Dingern einkauft, bekommen die die für unter 150EUR und verdienen also auch noch an dem Deal.
    Was verschenken, werden die bestimmt nicht!!!

    Ich befürchte mal, Ersatz gibt es nur bei Visteon und ich denke, dass könnte den Wert des Gerätes übersteigen, aber mal fragen kann man dort ja!
    Die Adresse hab ich nicht, ich denke die kann man aber heraus finden.


    Kollege "Dir.ab" hier aus dem Forum hatte glaube ich auch schon direkt mit Visteon zu tun un sollte die Adresse auch haben!

    In der unteren Zeile des Displays wird die Himmelsrichtung mit angezeigt! Dieser Buchstabe (N, S, O, usw.) kann die Fraben grün, gelb und rot haben!
    Bei grün ist alles in Ordnung, bei gelb ist der Empfang schlecht und bei rot hast du keinen Empfang!


    Ich hatte vor einer Weile ein ähnliches Problem, da war es dann auch die GPS-Antenne!


    Über das Servive-Menü kannst du noch detailiertere Infos zum Empfang bekommen, glaube ich! Die Tastenkombination müsste hier schon irgendwo im Forum zu finden sein, falls nicht, müsste ich selbst erstmal in meinen Unterlagen suchen!


    Aber wenn der Empfang immer rot bleibt, brauchst du auch nicht ins Service-Menu schauen, dann hast du definitiv keinen Empfang und wenn du dann nicht gerade im Keller oder im Tunnel bist, ist da was kaputt!


    Manchmal dauert es aber auch nur eine Weile (bis zu 3min.) bis er vernüftigen Empfang anzeigt!

    Hallo,


    uns wurde aus dem Passat das Navi geklaut, jetzt suchen wir günstig Ersatz!
    Hat jemand einen Tipp für mich, wo ich günstig ein neues oder ein gebaruchtes MFD Ver. G kaufen kann!
    Es sollte mit Gewährleistung und Rechnung sein. Auf der Rechnung sollte auch die MwSt. ausweisbar sein!


    Zur Zeit kann ich bei Ebay für 800EUR ein Gebrauchtes mit Gewährleistung bekommen (aber ohne ausweisbare MwSt.), gibt es noch irgendwelche anderen Online-Shops oder so wo man da günstig was herbekommen kann?


    Vielen Dank für Eure Tipps!

    Ich hab auch noch das VNR und würde mich natürlich auch an einer Protest-Aktion beteiligen, nur haben wir doch hier schon einiges versucht:


    Mail an Ford
    Mail an Navtech
    Mail an ADAC
    Mail an Autobild


    Gebracht hat es alles nichts!!!!

    Ok, theoretisch geht es wohl!


    Aber ich muss eben wieder selbst (während der Fahrt) aktiv werden: Ich muss versuchen heraus zu finden, wo die Behinderung ist und dann im richtigen Moment auf "Umfahren" klicken!
    Das Problem dabei ist nur, dass ich selbst einschätzen muss, ob es sich lohnt eine unbekannte Strecke, unbekannter Länge zu fahren oder mich in den Stau zu stellen!
    Wenn es sich da nicht gerade um eine Vollsperrung handelt, würde ich es da wohl besser vorziehen auf der Autobahn zu bleiben!