Beiträge von Skarabäus

    Immer noch das "ewige" Thema. :]


    Ich update die Karten für mein fast "Museums" Mäxchen, (2110max), ist ja ne schnellebige Zeit, schon deulich in der "Nachspielzeit" problemlos wie eh und je und bin mit dem Service stets zufrieden gewesen (nur zweimal gebraucht), obwohl so mancher am Telefon doch etwas, sagen wir mal, unausgebildet scheint. :P


    Schönen Gruß :D

    Das ist eine ewige Geschichte. Bisher meiner Meinung nach noch nicht zufriedenstellend gelöst.
    Deshalb fahre ich generell weiter auf der Autobahn. Wenn alle anderen wegen Verkehrsdurchsagen abfahren habe ich freie Fahrt.


    Mal im Ernst. Es ist wirklich aus meiner jahrzehntelanger Erfahrung sinnvoll auf der Autobahn zu bleiben. Gut, es gibt Ausnahmen wie Massencrashs, umgefallene/ brennende Lkw usw.

    Sorry, dann gibt es die nicht bei der version für mein N95


    Bei mir werden die nicht angezeigt.


    Muß gleich nochmal schauen. Geht aber wohl nur bei der neuen kostenlosen Version. :cursing:


    Ich habe ver. 3.01 kostenpflichtig.



    Edit---------


    Nochmals überprüft. Gibt es für meine Version leider nicht. Bekomme die Stimmen mit Straßennamen nicht angeboten, warum auch immer. Eigentlich unverständlich, liegt wohl am Kartenmaterial. Ist aber nicht so wichtig weil ich auf meinem HTC MN7 mit allen Schikanen habe und das steckt dieses Nokia- Zeugs locker in die Tasche.


    Villeicht kann ich mir ja mal ein neueres Nokia Modell günstig besorgen. Gibt es da eine Empfehlung?

    Funktioniert das auf Navigon 2110 Max ?


    Ich habe da meine Zweifel.


    Aber danke für den Link.


    Hast Recht,die Runden gibt es seit Ende letzten Jahres, aber die neuen in den Leitplanken sind hundsgemein. Da blitzt nichts sichtbares mehr.
    Und da jammern die Städte sie hätten kein Geld.


    Also halten wir es mit Scharping: langsaaammm

    Habe Nokia Maps auf meinem N95


    Von wegen kostenlos :cursing:
    Nicht für ältere Geräte und heute ist der 28.05.2010. Da kommt nichts mehr und neues Handy brauche ich nicht. Habe gerade in der Bucht 3 Stück vertickt um Platz zu kriegen.


    Sogar Fußgängernavigation kostet einmalig ca.6 Euro, wird von der Sim abgebucht, aber dann kann man latschen bis die Füße abfallen. Autonavigation mit männl/weibl. Sprachführung kostet jährlich ca. 10 Euro. Aber dafür habe ich mein Mäxchen, notfalls den HTC mit MN7 und "Recordsatfix".:D
    Zum Autofahren ist es meiner Meinung nach eher nix aber mit dem Radl oder zu Fuß in der Fremde ist es ok und sehr brauchbar.
    Erwähnenswert wäre das es alle Ausflugsziele in meiner Gegend mit zt.Feld/ Wanderwegen kennt.
    Werde im Urlaub an der Nordsee prüfen ob es auch die Gezeiten kennt bei meinen geliebten Wattwanderungen :P ^^ :D Blub,blub weg war er 8) ;( :D