Beiträge von Trappavanti


    Hallo,


    kann es nur bestätigen mit dem TMC Empfang, immer das Antennenkabel von Ladekabel trennen. Habe meins ca. 1m abgetrennt und es liegt nun auf dem Armaturenbrett und
    die TMC Meldungen flattern nur so rein. :P Habe das active.6 LMU plus.

    Der eingeschränkte tmc empfang kann auch an der metallbedampften glasscheibe liegen oder wenn man eine sonnenblendkeilfolie, insbesondere mit chromanteilen, angebracht hat. Ganz besonders die komplettfolierung bei auto's können den empfang reduzieren. Bluetooth macht auch große probleme bei wlan, weil ein teil des frequenzbandes beeinträchtigt wird. Die elektronik des autos selber, z.b. Das autoradio!, kann auch den empfang stören. Gps ist teilweise noch empfindlicher als tmc meldungen zu empfangen.



    Vor dem durchtrennen der kabel kann man ja erst mal einen y adapter mit tmc wurfantenne ausprobieren. Ein geschicktes verlegen hat ja schon oft für mehr tmc meldungen bei metallbedampften scheiben geholfen, was jedoch nicht unbedingt auch eine verbesserung für gps bedeutet um z.b noch mehr sateliten zu finden.Des weiteren sollen die antennenverstärker von ge tectronic gut funktionieren. Sicherlich auch ein versuch wert.

    ich muß sagen das mein becker prof.6 lmu mir von dem funktionsumfang schon sehr gut gefällt :thumbup: . die ganzen assistenten, die lernende navigation, das antenenkabel im ladekabel. die 3d geländeansicht, smart guess usw. sind viele tolle innovationen. leider gibt es auch ein paar mängel, die sicherlich den eindruck trüben. mal sehen ob becker das noch in den griff bekommt. :whistling:

    nun in der beckerhomepage steht doch das das gehäuse zum ableiten der wärme gedacht ist. von daher sollte es zwar schon warm bis heiß werden können ohne das wir uns verbrennungen einhandeln. bei direkter sonneneinstrahlung wirds es allerdings sicherlich grenzwertig für die finger werden.

    Zitat

    Original von Ralf25


    Nun ja, hoffentlich gibt's damit dann keine Nachfolgeprobleme! ;)
    Remove Installation Only
    Entfernt die aktuelle Installation aus dem internen Speicher (/My Flash Disk) des Navigationssystems


    Ein HardReset (CE wird neu initialisiert) sollte der Schnell-Inst. immer zwingend vorausgehen (steht leider so explizit nicht in der Anleitung), dann ein Format Flash aus dem CleanUp-Menu (geht wesentlich schneller) und dann SD-Karte rein und los geht's.



    top! sowas sollte auch in der einstiegshilfe stehen !!!

    Zitat

    Original von Navirunner
    Hallo Lutzinator


    wenn du die Abfrage nach einem Hardreset meinst dann öffne das Script "Startmenu.mscr" am PC und lösche von oben alles bis zum Eintrag "KILL ("MENU.exe")" dann kommt die automatische Abfrage nicht mehr.


    Gruß Navirunner



    das war die lösung. danke :)

    hi navirunner !



    ich habe dein neuestes skin (+menü) installieren wollen. ich bin wie in der pdf file vorgegangen. jedoch komme ich nachdem ich in deinem schnellen menü war, nicht mehr zur navigation, d.h. man kann nicht einfach die version 4.1 über 3.07 drüberinstallieren.



    was muß jetzt machen um mein navi wieder zum laufen zu bekommen ?
    please help !!!!

    hallo navirunner !



    ich habe viele skins ausprobiert und nun seit langem mich für dein skin für meinen medion 4410 entschieden. nun wollte ich nachfragen, ob du die fehlermeldungen mit dem registry`s die man beim neustart wegklicken muß, wenn man das navigerät einschaltet , beheben konntest. ich bin wirklich sehr zufrieden mit den funktionen und der strukturierung deines skins, der einzige grund für mich dein aktuelles skins herunterzuladen und zu installieren wäre daher die sache mit dem menü. ich habe zur zeit die version 3.07 installiert.



    gruß


    trappavanti