Navi im Freien

  • Hallo hier im Forum


    Habe die Absicht, mir einen PDA fürs Wandern u. Radfahren zuzulegen.


    Natürlich habe ich schon vieles im Forum gelesen. Bis dato hat sich bis jetzt für mich als der geeignetste PDA der Dell Axim X30 mit der RBT 3000 Maus herausgestellt.


    Wie sind die Erfahrungen mit den angeführten Geräten, insbesondere auf Akku-Leistung und BT Verbindung mit PDA. Hat jemand diese Zusammenstellung und kann hier Erfahrungen einbringen.


    Beim Wandern ist natürlich die Einsatzzeit der Akkus wichtig. Hat jemand Vorschläge, welcher PDA mit welcher Maus diesbezüglich sich als sehr geeignet herausstellte.


    Danke im Voraus

  • Hallo Stras16,


    ich stehe gerade vor derselben Entscheidung und habe bereits einige Fragen im Forum gestellt. Schau mal auf meine bisherigen Beiträge zu dem Thema:


    Beste BT GPS Maus fürs Wandern !


    Der richtige PDA zum Wandern, Radfahren und Straßennavigation!


    Wandern Radfahren und Autonavigation in einem Gerät - Produktvergleich - ÜBERARBEITET MIT MEHR INFOS


    Bisher tendiere ich zu der Kombination Dell Axim X30 mit Royaltek RBT 3000.


    Unsicher bin ich mir noch in folgenden Punkten:

    • Ein Sirf III Chip hätte auf jeden Fall besseren Empfang, also vielleicht doch die "SysOnChip Smart Blue mini" BT GPS Maus (die hätte allerdings keinen DataLogger)?
    • Der Yakumo GPS Delta 300 PDA mit eingebautem Sirf II GPS ist deutlich günstiger und schneidet sehr gut ab. Dagegen sprechen aber die Akku Laufzeit von <5h, der schwächere Prozessor (für GPS aber ausreichend) und die Tatsache, dass der Empfänger am Gerät montiert ist und damit nicht an einer anderen Stelle mit ggf. besserem Empfang platziert werden kann. Das Gerät besitzt keinen Wechselakku, kann aber mit einem externen 4er AA Akku Pack versorgt werden. Das trägt allerdings beim Wandern dick auf :(


    Gruesse,
    Christian

  • Hi Christian


    Danke dir für die umfassende Antwort. Habe die Link bereits durchgesehen.
    Meine nähere Auswahl ist ebenfalls ein Dell Pda (Axim x30, Axim x50 oder Axim x50v) mit einer RBT 3000.


    Habe mich aber auch noch nicht für den Kauf entschlossen.




  • Moin Moin,


    hast Du schon entschieden welche Software Du nutzen wirst ?


    Das war für mich der Grund auf einen PDA umzusteigen der über 128 MB RAM verfügt.


    Gruß
    SkatAs

    Loox 720 / Transcend 1 GB CF / SanDisk 2GB / RBT 3000 / GNS 9830 / MN |5.1 / Brodit mit Pro-Clip

  • Hallo SkatAs


    Es ist so, dass ich zur Zeit einen PDA von Medion in Betreib habe. Diesen habe ich mir umgebaut und war damit auch schon öfters am Berg bzw. im Freien.


    Als Straßennavigation habe ich den MN 5.1 und für das Wandern im Freien benutze ich den OziExplorer.


    Ich war damit auch immer zufrieden.


    Da der Medion MD 41600 aber kein Bluetooth hat, möchte ich nun umsteigen auf bereits angeführten PDA mit Bluetooth. Als Software würde ich die ursprüngliche Software benutzen.

  • Hi Christian


    Es ist vor allem die Größe meines umgebauten PDA. Ich mußte die gesamten Kabel, die Elektronik vom Anschlusskabel und auch einen externen Batteriesatz einbauen, sodass sich eine gewisse Größe nicht verhindern ließ. Den Umbau habe ich im übrigen einem Forummitglied nachgebaut. Es funktioniert auch soweit super. Wie aber bereits gesagt, ließ sich eine gewisse Größe nicht vermeiden.
    Deshalb stelle ich mir vor, den PDA in der Hosen- oder Hemdtasche zu verstauen und immer wieder nachzusehen, wo man sich eben bewegt. Die GPS Maus im Rucksack würde ich immer eingeschalten lassen und notfalls mit einem externen Akku betreiben. Den von der GPS Maus aufgezeichneten Track kann ich ja immer noch abrufen.


    Gruß Stras16

  • Leider, immer noch nicht.
    Bis jetzt bin ich immer noch auf einen Dell Axim x50v mit der Bluetooth RBT 3000 Maus aus. Was sagst du zu dieser Zusammenstellung. Hast du Vorschläge oder schon zugeschlagen.


    Liebe Grüße

  • Hallo Mitleidender ;)


    ich halts bald nicht mehr aus und seh den Weg vor lauter Lösungen nicht mehr!


    Bin grad auf der suche nach günstigeren ppc Lösungen hp 4150, hp 2210 oder Dell X30.


    Bei den Mäusen schwanke ich noch zwischen SysOnChip Blue mini und Royaltek RBT 3000.


    Ich geb bescheid, wenn ich mich entschieden habe. Hat noch jemand eine Meinung zu unseren Überlegungen?


    Gruesse,
    Christian

  • Schau mal auf deisem Link. Da schneidet die MAus sehr gut ab. Anscheinend keine Probleme mit Static Navigation, gute Eigenschaften bei <4mkh, schnell, gute Positionierung, lange Akkulaufzeit (min.9h). Also gute Werte fürs Fahren und Gehen.


    Gruesse,
    Christian

  • Hi Christian


    Nur aus Neugierde. Wie ist der Stand der Dinge. Ich habe bereits einen iPAQ 4150 ersteigert. Habe ihn jedoch noch nicht bekommen. Aufgrund der Beschreibung der SysOnChip Blue mini hab ich mich dazu entschlossen, diese zu nehmen. Bin schon Neugierig, wie sich die beiden Geräte verhalten bzw. wie lang der Akku beim Navigieren im Freien halten wird.


    Gruß Andy

  • Wie ist die SysonChip Blue mini? Für meinen Geschmack benötigt die RBT 3000 sehr lange, bis sie den ersten Sat Fix bekommt, ich hatte im Auto bereits Sat-Abrisse und beim Wandern im Wald einige Aussetzer. Ich werd weiter testen!


    Bin gespannt auf Deine Erfahrungen!!!


    Gruesse,
    Christian