TomTom 3 Inst. bin ich zu blöd??

  • ABSCHLUSSBERICHT:


    So, nachdem man hier mir ja auch so gut geholfen hat und der TomTom Support sich auch bemühte (allerdings erst nach einem dicken Eigentor) läuft es jetzt. Allerdings war dazu ein weitere Investition in Hardware nötig.


    Diverse Versuche und ein nettes Gespräch mit einem Techniker führten endlich zur korrekten Fehleranalyse: Defekter GPS Empfänger!


    Ich habe mir eine neue Antenne geholt und danach lief es. Ich kann jetzt sauber nach den Navi-Anweisungen fahren.


    Übrig gebliebene Probleme:
    - Gelegentliches Redraw Problem in der "Heute" Anzeige.
    - ActiveSync klappt erst nach einem Softreset, weil der
    GPS Dienst die Schnittstelle blockiert


    Weiss einer wie man den GPS Dienst beenden kann, ohne den iPAQ zu resetten?


    Aktuelle Konfig:
    - iPAQ 3630
    - 1GB CF-Card im Jacket
    - TomTom 3.03
    - GPS Maus, seriell, die als HaiCom GPS angemeldet wird


    Mfg
    Torsten Urban

    Mfg
    Torsten Urban

  • Die Verbindung zum GPS-Empfänger wird beim Beenden von TomTom automatisch beendet.


    Übrigens wird TomTom nicht beendet, wenn man auf das 'X' oben rechts klickt sondern über das Symbol "Anwendung Beenden".


    BG,Ralf.

    Attitude is everything.

  • Zitat

    Original von torsten_urban
    Diverse Versuche und ein nettes Gespräch mit einem Techniker führten endlich zur korrekten Fehleranalyse: Defekter GPS Empfänger!


    Ich habe mir eine neue Antenne geholt und danach lief es. Ich kann jetzt sauber nach den Navi-Anweisungen fahren.

    Hi Torsten,
    wenn Du die defekte Maus nicht mehr brauchst, ich habe Interesse (Sammler).


    BG,Ralf.

    Attitude is everything.

  • Hallo Ralf,
    du schreibst von einem BT-Fix, den es bei hp gibt. Ist es der:


    HP iPAQ Pocket PC Bluetooth Security Driver?


    Gruß Bernd