MN5 + Toshiba e 800 BT

  • Hallo zusammen,


    ich habe mir wegen der kompabilitäts Liste von Nivigon noch nicht zum Update entscheiden können. Kann mir jemand bestätigen das MN5 auch mit der kombination E800 BT + Modulare Maus BT + TMC auch läuft.


    Wie ist es mit dem NAchhinken ?


    Viele Grüße


    Johannes

  • Hallo,


    mit TMC-Erfahrung kann ich leider nicht dienen. Aber ansonsten habe ich einen Toshi e800 BT mit einer BT-Maus (Holux-GR230). Diese Kombination läuft einwandfrei.


    Die Bedienung der Software (Aufbau der Fenster, usw.) finde ich etwas zähflüssig. Aber bei der Navigation ist davon nichts zu spüren, die ist ausreichend schnell und auch ohne Nachhinken.


    Gruß,
    Thomas

  • JOVDM :
    Ich kann auch nur aus persönlicher Erfahrung (s. Profile) bestätigen, dass der Toshi 800 BT ziemlich gut mit MN|5 funktioniert. Die Menüführung ist - wie thomsta schon sagte - bedingt durch die VGA-Darstellung etwas zäh, aber immer noch sehr praktikabel ist. In der Navigation ist davon zum Glück nichts mehr zu spüren - selbst mit VGA und den inzwischen etwas betagten 400 MHz: ich bekomme in 2D ca. 2-4 Bilder / Sek. und in 3D immer noch 1-3 Bilder / Sek. (bei Gesamt-Europa-Karte)! Mein derzeitiger Hit ist 3D-Darstellung im Landscape-Mode... macht richtig Spaß (s. Screenshots...).
    Zu TMC: auch ich habe "nur" eine HOLUX GR-230, die kein TMC empfängt - von daher also keine persönlichen Erfahrungen! Ich weiß aber, dass KalliR auch einen Toshi 800 besitzt, ebenso ein Kumpel von mir - beide haben TMC und soweit ich weiss keine Probleme!


    ACHTUNG: auch beim Toshi 800 gilt: unbedingt die PPC2002.exe verwenden - vor allem bei der Routenberechnung und etwas auch bei der Navigation merkbar performanter!

  • Zitat

    Original von Jannemann
    na ich bin gespannt, wann mein MN|5 kommt. Hab ne 800WiFi.


    Na dann schon mal ne´Tip da MN|5 kabelgebunden auf dem e800WiFi nicht laufen wird. Jedenfalls nicht mit der MN5 DVD.


    Das Problem läßt sich nur mit dem Treiber Prolific PL-2003 lösen, der eine COM4 USBSERIAL erzeugt. Habe eine GNS TMC9810.
    Dieser Treiber wird aber von Navigon nicht mehr mitgeliefert :evil:,
    Bei allen Versionen bis MN|4 war er noch dabei.


    Diejenigen die BT nutzen merken das garnicht.


    Also, MN|4 installieren, Verzeichnis USB sichern und mit in die Kiste des MN|5 für spätere Neuinstallationen, CAB ausgeführt, Maus manuell eingestellt und Bingo.


    Ansonsten schließe ich mich meinen Vorrednern an, Menü zäh (geht abber) leichtes Nachhinken, Ansagen und Navigation flüssig.


    Es lebe das 4" Display : drink 8) ;D


    Gruß Kaufi

    "Irren ist menschlich. Aber wenn man richtig Mist bauen will, braucht man einen Computer .
    Toshiba E800SE , 1GB (30x), TMC-GNS-Maus,POI,MN|5.0.5

  • Zitat

    Original von Kaufi
    Na dann schon mal ne´Tip da MN|5 kabelgebunden auf dem e800WiFi nicht laufen wird. Jedenfalls nicht mit der MN5 DVD.


    Na bin ich froh, dass ich den Toshi e800 BT und nicht WiFi habe... 8) : drink

  • Zitat

    Original von Kaufi
    Na dann schon mal ne´Tip da MN|5 kabelgebunden auf dem e800WiFi nicht laufen wird. Jedenfalls nicht mit der MN5 DVD.


    Das kann ich so nicht stehen lassen.


    Das ich bei Kaufi nur deshalb so, weil er ein USB-Host Kabel verwendet und das IMMER mit dem Treiber auf COM4 ist.
    (Dises Kabel benötigt auch der e400)


    Aber für den e800 gibt es auch ein "echtes" RS323-Kabel und da gaht das auch ohne Treiber auf der COM1, aber nur mit der MGPS-Maus, da die 9810 & 9830 einen INIT-String brauchen, der aber über die COM1 nicht richtig durchkommt.


    Also MGPS-Maus gaht auch auf COM1 und ohne Treiber beim e800 BT/WiFi). :]


    LG
    Roland


  • :D oder einfach meinen beigefügten treiber verwenden... 8)
    Softreset nach der installation nicht vergessen.

  • Hallo
    Ich kann auch bestätigen das MN|5 einwandfrei auf meinem e800BT läuft (Holux GM210).
    Ich meine sogar besser als MN|4.
    Ich habe allerdings das "normale" Betriebssystem wieder drauf, da mir die meisten Programme und auch MN|4 in VGA überhaupt nicht gefallen haben.
    Wie RayFX schon geschrieben hat ist die Perfomance mit der PPC2002.exe klar besser.
    Die Europa-Karte mit durchgehendem Routing ist schon echt klasse wenn man den Aufwand bei MN|4 dagegen betrachtet.
    Gruß
    GTS

  • Hmmm,
    könnte es sein, dass der MN5 in Verbindung mit bestimmten GPS-Mäusen nicht auf dem Toshi e800 BT läuft? Hab ne SysOn GPS CF PlusII und der MN5 läuft bei mir nicht. Sprich, hab Win2003 SE, schalte das Naviprogramm ein, nach kurzer Zeit kommt auch Satelitensignal (Einstellung interne Fremde GPS Maus an Com 4, mit 4800 bps), aber wenn ich mich dann navigieren lass, dann verliert er promt das Signal und zeigt keine Satelliten mehr an. Die Karte beginnt in der Simmulation sogar an sich zu drehen...


    Naja, habt ihr schon mal solche Erfahrungen gemacht?
    Was kann Abhilfe schaffen?


    Gruß
    Steffano

  • Zitat

    Original von Jannemann
    so gestern war es soweit!


    MN|5 ist instaliert und tut seinen Dienst im e800Wifi.
    Was sagte Navigon zu mir... das wird nie funktionieren, lassen sie die Finger davon!


    Und nebenbei... die 5er Version ist schneller als meine 4er Version.


    Hast du Win 2003 SE drauf????


    Gruß