A4 [avant] + XDA + GNS[TMC] = TMC0 GPS0 ???

  • Hallo zusammen,


    nun hab ich ihn endlich den MNB und dann sowas...


    Also, ich hab die Software auf meinem O² XDA installiert (256MB sd-card) und fix eine Karte meiner Stadt exportiert. Danach ab ins Auto, die TMC Maus aufs Armaturenbrett meines A4 gelegt und die TMC-Antenne senkrecht mit 5 cm Abstand neben dem linken Holm angebracht. Dann meinen XDA angeschlossen und das ganze an den Zigarettenanzünder angeschlossen... Ich denke das müsste soweit alles richtig gewesen sein!


    Doch es tut sich nix, der MobNav zeigt GPS0 und TMC0 an, und das Ganze schon über 45 min. Die Erkennung der Maus/TMC klappt, zuerst zeigt der XDA GPS! und TMC! sobald die Maus dran ist wechselt er auf GPS0 und TMC0. Da steht er nun eben seit 45 min !!!
    Achja, das Auto steht natürlich im Freien unter strahlend blauem Himmel ;-) und hat auch keine Frontscheibenheizung


    Wieso wird nix erkannt? Woran kann das liegen ?


    Für Tipps wäre ich sehr dankbar !!

  • Kannst Du die Maus zum ersten Fix nicht auch außerhalb des Auto ablegen (Autodach) ? Geht dann vieleicht etwas schneller.


    Das Kabel ist ja lang genug um den Zigarettenanzünder zu erreichen.


    Die Dauer des ersten Fix kann auch von der Stellung der SAT abhängig sein und der Akku der Maus muß auch geladen werden. Wenn Du GPS0 und TMC0
    hast bist Du schon auf der sicheren Seite. Noch etwas Geduld.


    Gruß
    Frank

  • dh-paule ,


    Maus auf Dach und genug Geduld mitbringen :D


    Nach den Fix Maus in Auto, und Platz mit besseren Empfang suchen (geht nur durch ausprobieren). Maus wird erkannt, das ist schon positiv! Wie gesagt :Geduld, Geduld, Geduld.


    gruß Oleg

  • Hallo und DANKE für die schnellen Antworten!


    Ihr wisst ja wie das mit dem neuen "Spielzeug" ist... Am liebsten Auspacken und gleich loslegen! Da stört jede Minute die man warten muss....


    Na ich werd dann einfach mal warten bis GPS0 TMC0 verschwunden sind.

  • Nun liegt die GPS-Maus schon einige Stunden auf dem Dach und es passiert (leider) nichts!


    TMC12GPS0


    Das ist das Ergebnis von stundenlanger Warterei !!! Irgandwann muss das Ding doch mal initialisiert sein. Schliesslich wird die Maus doch erkannt, der MNB schaltet von GPS! auf GPS0 und auch TMC ist irgendwann grün. Zumindest müssten Schnittstelle & Kabel OK sein denn sonst käme ja TMC nicht auf dem XDA an...


    Woran kann das GPS0 Problem denn noch liegen??? Für Tipps wäre ich wieder sehr dankbar.


    Mit besten Grüßen, ANDRE

  • @ dh-paule
    dein Auto steht nicht irgendwie ungünstig auf einem Hinterhof oder in einer Straße mit hohen Häusern oder Bäumen? Beim ersten Betrieb der GPS-Maus sollte diese einen möglichst freien Rundumblick zum Himmel haben, also am besten raus in die Natur auf ein freies Feld fahren, GPS-Maus (Antenne) aufs Autodach und es dort probieren. Das Du TMC Meldungen bekommst deutet ja darauf hin, das die GPS Maus irgendwie
    a) sehr ungünstig liegt (TMC=Radioempfang, GPS=Sat-empfang),
    b) das Kabel an der Maus nicht 100 %ig fest eingesteckt ist (Westernstecker muss sehr fest in die Maus gedrückt erden),
    c) evtl ein Programm im Hintergrund den GPS-empfang stört (Evtl. vor BMN-start Softreset machen oder mal mit WisBar gucken was läuft) oder
    d) doch kaputt ist.


    Bei mir hat der erste Fix z.B. nur wenige <10sek. gedauert. Das soll keine Angeberei sein ich denke so ist es normal.
    viele Grüße aus Hamburg
    Olaf

  • Das Auto stand gestern direkt am Feldrand, da unser Haus direkt an der Ortsgrenze steht. Da war eigentlich freier Blick nach oben. Das mit dem SoftReset probier ich aus un ich schau dann auch mal mit vbar nach was läuft...


    Speichermässig sieht es so aus das 8MB für Daten und 12MB im Prorammspeicher frei sind. Auf der Speicherkarte sind auch noch 207MB frei (hab nur Jena + 1 Route nach FFM drauf)


    Ich werde den MNB nachher während meiner Fahrt nach Frankfurt eingeschaltet im Auto lassen, mal sehen was passiert ;-)


    In Frankfurt steht er dann auf einen großen Parkplatz mit absolut freier Sicht... wenns da nicht klappt ist wohl die teure Maus defekt.


    Gibts irgendwelche Tipps zur Reihenfolge der Inbetriebnahme? Kann man die Daten der Maus irgendwie auslesen?

  • dh-paule
    also das mit dem Daten- und Programmspeicher scheint mir etwas wenig, jemand aus dem Forum meinte so um die 30 MB insgesamt wären nötig/besser. (bei mir am 3850 sind es 8MB Daten und 19 MB Programmspeicher frei) und ich hatte bis jetzt nur ein Problem beim Navigieren, da fällt mir ein genau Dein Problem, nämlich TMC 5 GPS 0 und das während der Fahrt. Ich habe dann einen Softreset gemacht und den BMN neu gestartet danach funktionierte es dann bis heute ohne Probleme.
    Du könntest den gesamten BMN auf der Speicherkarte installieren und hättest dann ja ca 13 MB mehr Programmspeicher frei, so müsste es dann klappen.
    Der Platz auf der Speicherkarte ist zum Programmbetrieb nicht wichtig, nur dein Daten- und Programmspeicher.

  • dh-paule


    Ich denke, daß Deine freien 20 MB insgesamt auf dem PPC nicht ausreichend sind, deshalb auch meine Nachfrage. Wenn Du das Programm und eine Route gestartet hast werden da schon weit über 20 MB benötigt. Kommen dann noch TMC Meldungen dazu wird es noch deutlich mehr.


    Installiere das Programm neu auf Deiner Speicherkarte um den Platz im Programm bzw. Datenspeicher frei zu bekommen. Sonst wird es sicher nicht funtionieren.


    Gruß
    Frank

  • Hi dh-paule


    sieh mal nach, ob die Schnittstelle frei ist.
    Evtl. fehlt dir COM 1 .


    Sieh mal unter "Einstellungen / Verbindungen / Übertragen" nach .
    Der Harken sollte nicht vorhanden sein, sonst ist der Port belegt.

    By Oeffi



    PDA:
    XDA 2 - CarKit 2 - 2 GB SD
    Navigon Navigator 5 / Modulare BT-TMC Maus - POI Warner
    PC:
    Amilo A - 15,4 WScreen - AMD 3200 - 512 MB - HDD 60 GB - DVD/Rec - WLan - SD Reader

  • OeffiGT


    Die Schnittstelle muß frei sein, dies ist absolut richtig. Da er aber ja schon mal TMC Empfang hatte dürfte es eigentlich kein Schnittstellenproblem sein, sonst wären nach meiner Erfahrung Maus mit TMC überhaupt nicht erkannt worden. Aber Du hast recht man sollte alle Möglichkeiten ausschließen.


    Gruß
    Frank

  • Hallo Jungs,


    DANKE für die rege Beteiligung !!!


    Also das mit dem Speicher lässt mir keine Ruhe... Mein XDA hat doch nur 32MB Hauptspeicher, muss ich da jetzt alles runterwerfen???


    Ich hab "nur" 20MB im Hauptspeicher frei, der Rest sind Daten und installierte Programme.


    Wieviel Programmspeicher und wieviel Datenspeicher sind denn im Hauptspeicher nötig?


    Der MNB ist bereits mit einer Karte und einer Route auf der 256er SD-Card installiert...


    Die Schnittstelle müsste OK sein, schliesslich kommen die TMC Daten ja an und GPS! wechselt auf GPS0.. Also es wird estwas erkannt, aber nicht initialisiert bzw. ausgewertet.


    Och menno.. so viel Geld und dann gehts nicht :-(

  • dh-paule ,


    das Problem scheint interessant zu sein. Wurde bei GPS0 das Symbol grün ?


    zitat:


    Die Schnittstelle müsste OK sein, schliesslich kommen die TMC Daten ja an und GPS! wechselt auf GPS0.. Also es wird estwas erkannt, aber nicht initialisiert bzw. ausgewertet.


    Das siehst du wohl richtig. Ich würde dich bitten mal folgendes zu tun:



    1. http://www.gns-gmbh.com/support/gpsmouse/files/gpsrdsrun.exe


    Programm installieren


    2. http://www.pocket-shop.info/Do…vigator%201.0%20Setup.zip


    Programm installieren


    Dann bitte nicht MNB starten sondern:
    gpsrdsrun und dann winfast.
    Baudrate von winfast auf 38400 stellen.


    Was siehst du jetzt an Satelitten?
    wie sieht das NMEA aus ?


    Zumindest kann man dann einen HW Fehler ausschließen.


    G



    Bill