Karte wird nicht erkannt

  • Hallo,


    erst mal Hallo an alle :-)


    SOrry vernweg falls das Theam schon war. Habe aber nichts gefunden.


    Also:


    Ich habe den PPC von Tchibo (TCM).
    Wenn ich nun einen Kartenausschnitt erstelle, funktioniert alles tadellos. Dann übertrage ich die Karte über Map Export auf meine Speicherkarte. Wenn ich nun aber den TCM Navigator starte sagt er mir ich solle erst eine Karte installieren ???
    Übertrage ich eine vorgegebene Karte z.B. D-Süd, Österreich, Schweiz funktioniert das tadelllos.


    Ich will nämlich von Sachsen-Anhalt nach Wien. Ich möchte aber die Speicherkarte nicht unterwegs wechseln. Deshalb der Kartenausschnitt.


    Ich habe die Karte auch schon versucht erst auf den PC zu erstellen und dann zu übertragen. Funktioniert alles. Nur erkenn tut er sie nicht.


    Was mir aufgefallen ist, der Ordner "kwa" ist leer. Aber bei den Orginalkarten ist dort was abgelegt. Nur bei meinen selbsterstellten Karten eben nicht ???


    HILFE ..............


  • Hallo Gordon100,


    überträgst du die Karte mit Activesync (also PDA im Cradle, Speicherkarte im PDA) oder hast du einen Kartenleser benutzt?


    Mittels Activesync soll es da nämlich Probleme geben.


    Gruss Farron

    Hirn und Navi-PRG sollten sich ergänzen, nicht ausschliessen


    Nicht das Routing ist unbegreiflich sondern das Columbus trotzdem Amerika entdeckt hat

  • Ich habe es über MapExport und ueber den normalen Explorer mit kopieren/einfügen gemacht. Wie gesagt das übertragen klappt ja auch. Die Karte befindet sich auch auf der Speicherkarte. Nur wird sie eben von der Navi-Soft nicht erkannt. Ich vermute das haengt mit dem leeren Ordner zusammen.
    Hat jemand schon mal eine Karte erstellt? Sicher :-). Koenntet ihr mal schauen ob in dem "kwa" ordner was abgespeichert ist?


    Danke schon mal !!!


    Axo: Nein ich habe kein extra Kartenlesegerät!

  • Zitat

    Original von Gordon100
    Ich habe es über MapExport und ueber den normalen Explorer mit kopieren/einfügen gemacht. Wie gesagt das übertragen klappt ja auch. Die Karte befindet sich auch auf der Speicherkarte. Nur wird sie eben von der Navi-Soft nicht erkannt. Ich vermute das haengt mit dem leeren Ordner zusammen.
    Hat jemand schon mal eine Karte erstellt? Sicher :-). Koenntet ihr mal schauen ob in dem "kwa" ordner was abgespeichert ist?


    Danke schon mal !!!


    Axo: Nein ich habe kein extra Kartenlesegerät!


    natürlich ist in dem genannten Ordner "was drin".


    So gesehen ist deine Aussage

    Zitat

    Wie gesagt das übertragen klappt ja auch.


    natürlich nicht richtig.
    Vermute den Fehler bei der Activesync- Übertragung.


    Gruss Farron

    Hirn und Navi-PRG sollten sich ergänzen, nicht ausschliessen


    Nicht das Routing ist unbegreiflich sondern das Columbus trotzdem Amerika entdeckt hat

  • Wenn ich die Map erstelle, dann ist in dem besagten Ordner von vornherrein nix drin. Auch wenn ich die Map erst auf dem PC erstelle, ist der Ordner leer.
    Also muss es doch schon bei dem erstellen des Kartenausschnittes aus dem Ruder laufen .....


    Oder?

  • Zitat

    Original von Gordon100
    Wenn ich die Map erstelle, dann ist in dem besagten Ordner von vornherrein nix drin. Auch wenn ich die Map erst auf dem PC erstelle, ist der Ordner leer.
    Also muss es doch schon bei dem erstellen des Kartenausschnittes aus dem Ruder laufen .....


    Oder?


    Du hast also schonmal die Karte erstellt und dann in einem Verzeichnis auf deinem PC abgespeichert.
    Du hast dann in dieses Verzeichnis geguckt und festgestellt, dass sich in "kwa" nichts befindet. Wie sieht es denn mit den anderen Ordnern aus?


    Es müssen vorhanden sein:
    DB
    KWA
    Maps
    TMC


    Das ganze natürlich in einem übergeordneten Ordner, der den Namen des Kartenausschnitts (von dir eingegeben) hat.


    Wenn du die Frage mit ja beantworten kannst, also alle Ordner vorhanden eben nur in kwa nix drin... dann würde ich zu einer Neuinstallation raten.


    Ach ja, noch was: wie gross (in MB) ist denn eigentlich dein selbsterstellter Kartenausschnitt?



    Gruss Farron

    Hirn und Navi-PRG sollten sich ergänzen, nicht ausschliessen


    Nicht das Routing ist unbegreiflich sondern das Columbus trotzdem Amerika entdeckt hat

  • folgende Ordner werden erstellt:


    db
    kwa
    maps


    in db ist eine DATABASE.TXT vorhanden
    kwa ist wie gesagt leer
    in maps sind:


    *.DAT
    *.DCR
    *.FSR
    *.IDX
    *.LVL
    *.MPL
    *.NAM
    *.RID
    *.SAV
    *.TXT
    *.TRE


    DIe Größe der erstellten Map ist 223MB auf einer 256er SD Karte.
    Ich habe aber auch schon versucht kleinere Kartenausschnitte zu erstellen (70Mb). Gleiches Ergebniss.


  • Es sind ein paar Endungen mehr drin als bei mir aber eine Endung bzw. Datei fehlt völlig, nämlich: Maps.sfs


    Nun, ich gehe mal davon aus, dass die Kartenerstellung tatsächlich nicht ordnungsgemäss funktioniert bzw. abgeschlossen wird.
    Also würde ich eine völlige Neuinstallation in Angriff nehmen.


    Gruss Farron


    EDIT: fällt mir immer im Nachhinein ein:
    Das Tchibo-Bündel benutzt auch die neue Komprimierung?
    Hast du einen PC mit HT-Tech. Falls ja, bitte im Bios vor der Neuinstallation mal abschalten.
    Eventuell sogar die Installations-CD´s auf Festplatte kopieren.

    Hirn und Navi-PRG sollten sich ergänzen, nicht ausschliessen


    Nicht das Routing ist unbegreiflich sondern das Columbus trotzdem Amerika entdeckt hat

    Einmal editiert, zuletzt von Farron ()

  • Habe leider das fast das gleiche gleiche Problem.


    Normalerweise sollte in maps 6 dateien enthalten sein, unter anderem auch die maps.sfs.


    Bei mir sind dort jetzt 27 Dateien drin mit o.g. Endungen.
    Produziert wird die "Karte" mit dem Mapexport-Tool, wobei das Programm aber bei Schritt 74 von 75 abbricht und mir eine Fehlermeldung beim Programm MapExportTNG.exe beendet.


    PS: das Tool habe ich bereits mehrfach de- und installiert.