TTN und Entfernungsangaben

  • Hallo zusammen,


    bei den Ansagen der TTN - Software ist mir aufgefallen, das die Ansagen zur Entfernung bis zum Abbiegen etwas daneben liegen. Jedenfalls passiert dies bei Autobahnfahrten. Hier wird mir bei dem 500m Hinweisschild immer die Ansage "in 800 m rechts halten" ausgegeben. An das "rechts halten" wenn TTN meint ich müsste nun runter von der Bahn, oder in das Autobahnkreuz einbiegen, habe ich mich gewöhnt. Aber die etwas verschobene Ansage kann das eine oder andere mal zu falschen Abbiegungen führen. Die Grafik zeigt zum Glück vorher ja die korrekte Spur an.


    Die Entfernung wird anscheinend immer bis zur Kurven-Mitte angesagt. Das hat dann aber bei langen und mit mehreren kurz hintereinander liegenden Aus-/Abfahrten zu Verwirrungen führen. So hat TTN mir einmal auf dem letzten Drücker mir mitgeteilt, das ich gefälligst hier abzufahren habe.....


    Liegt das eventuell an der GPS Maus ( EN9090 ), das diese doch etwas zu träge ist? Wenn ja, Schwamm drüber, denn ich tausche diese gerade gegen die RGM2000 um.
    Das "Problem" werde ich ja dann nicht mehr haben.... ;D



    Gruß Addi

  • Nein, das liegt NICHT an der Maus! TTN gibt die Entfernung bis zur tatsächlichen Abzweigung der Ausfahrt an, während die Hinweisschilder auf der Autobahn immer die Distanz bis zum Beginn der Abbiegespur angeben, welche wohl in der Regel ca. 300 Meter lang ist.

    IPAQ 3630 PPC 2002 - Garmin Etrex Venture/Holux GM210 - Transcend 512MB-CF 30x:tup - OziExplorer - TomTom Navigator 3.07:sonne

  • Hi Vossi


    danke für die Info.


    Dann werde ich mich auch daran gewöhnen.


    Zum Glück zoomt TTN ja bei langsamerer Fahrweise die Karte größer, so dass ich die Details erkennen kann.


    Und bei Abbiegungen in unbekannten Gegenden, ist langsamfahren sowieso besser.......


    Gruß Addi

  • Hi Addy,


    ich glaube, wir mussten uns alle erst daran gewöhnen, dass TTN manchmal erst im letzten Moment die endgültige Richtungsänderung ankündigt. Die Abbiegung wird erst genau am Abbiegepunkt angesagt. Ich höre deshalb immer auf die erste Ankündigung und werfe dann einen Blick auf das Display, um mich zu vergewissern, was TTN von mir möchte.


    Man gewöhnt sich aber sehr schnell daran, vor allem wenn Du mit Jogys Voice-Files fährst. (Sind viel besser als die Orginalen von TTN)


    Gruß


    Gunther