POI Base Software / keine Verbindung zum Garmin Zümo XT

  • Hallo zusammen


    Bis vor kurzem habe ich POI-Base mit meinem TomTom-Rider 500 benutzt. Ich bin jetzt neu Besitzer eines Garmin Zümo XT. Ich habe soeben den Vertrag wieder verlängert und wollte die Blitzer-POI's auf meinem Garmin laden. Das Problem ist, dass die POI-Base-Desktop-Software das Garmin nicht erkennt.


    Ich habe meines Erachtens (alles) vieles versucht, aber es geht nicht. Was ich bisher gemacht habe.


    1) POI-Base-Desktop-Software und POI Loader von Garmin installiert

    2) POI Loader von Garmin erkennt mein Navi

    3) Die POI-Base-Software hat immer TomTom via MyDrive erkannt, aber kein Garmin

    4) PC neu gestartet. Nichts, immer noch genau dasselbe

    5) TomTom-My-Drive-Software deinstalliert

    6) PC neugestartet

    7) Jetzt kommt in der POI-Base-Software die Erkennung des TomTom's nicht mehr, aber er erkennt mein Garmin immer noch nicht

    8) Das Garmin-Navi ist übrigens beim Anschliessen immer im Garmin-Express-Modus (Bild auf dem Navi: Ein Computer mit einem Navi als graphische Darstellung)

    9) Vielleicht liegt es an der Garmin-Express-Desktop-Software dachte ich und habe diese geschlossen, aber auch das hat nicht geholfen

    10) Habe das Navi als letzte Variante nicht in den Express-Modus versetzen lassen, aber auch das hat nichts geholfen


    Mein Latein ist am Ende. Was mache ich falsch, bzw. was kann und muss ich noch machen. Vielen Dank für Eure Hilfe.


    Herzlichst


    Massimo

    • Offizieller Beitrag

    Hallo Massimo,


    leider haben wir einen XT da um das mal zu testen...

    Im Zweifel kannst Du aber auch die browserbasierte POIbase Version unter https://web.poibase.com verwenden, dort kann Garmin ausgewählt werden und der Export kommt dann per Mail und kann manuell aus das Navi geladen werden.

    Aktuell suchen wir jemand, der uns sein XT mal für ein paar Tage zusenden damit wir die Erkennungsprobleme lösen können. Wir "belohnen" das mit einem kostenlosen Jahresupdate.


    VG

  • Hallo,


    ich habe das selbe Problem. Habe auch schon den Massenspeicher umgestellt, PoiBase findet

    das gerät nicht. Garmin Express, Explorer win10 alle finden es.

    • Offizieller Beitrag

    wir hatten mittlerweile bereits ein Gerät hier, konnten das Problem aber an unterschiedlichen PCs leider nicht reproduzieren. Bitte die browserbasierte POIbase Version verwenden.


    VG

  • Das gleiche Problem habe ich auch.

    Auch mit dem original USB Kabel von Garmin nicht möglich. Garmin Exprexx und Windows Brouser erkennen das Gerät problemlos.

    • Neu
    • Offizieller Beitrag

    leider ist der Stand bei uns nach wie vor so, dass das Problem von uns nicht reproduziert werden kann. Wenn jemand von Euch noch mal bereit ist uns ein solches Gerät für 1-2 Tage zu leihen, bitte bei uns melden. Wir können Euch dafür 1 Jahr kostenlos für die Blitzer freischalten.

    Bis dahin gilt: bitte auf die browserbasierte POIbase Version unter https://web.poibase.com ausweichen, die kann alles was die PC-Anwendung auch kann und so lassen sich die POIbase auch mit dem XT nutzen.


    VG

  • Hallo Tobias,

    grundätzlich könnte ich euch 1 XT schicken, fände es aber genialer, wenn ihr die Blitzer-Icons an die neuen, großen Bildschirmgrößen der XT/XT2 Navis anpassen würdet. :)

    Gruß
    Roland