Favoriten ordnen/verwalten

  • Für diese Aufgabenstellung ja.
    Weitere Möglichkeiten, wo das externe Editieren noch nützlich ist, habe ich im wiki angesprochen.


    Aber ich bin kein Experte, habe mich erst seit kurzem, erzwungen wegen 4410er Altersschwäche mit meinem neuen 5470er Gerät wieder mit GoPals Möglichkeiten beschäftigt.
    Mußte erheblich auffrischen, weil ich (Privatperson) seit Jahren nichts mehr damit zu tun hatte. Man vergißt vieles schnell. Bin soeben 69 geworden... (und zum Minister hats auch nie gereicht :002:)

  • Für diese Aufgabenstellung ja.


    Dann wird der nächste GoMan diese Option mal testweise eingebaut haben. :top_002: Bis dahin sollte man es aber mit händischen Einträgen mal testen, ob dieses Vorgehen auch lfr. Sinn macht. Denn mit jeder neuen Änderung müsste man die mehrfachen Typen vermutlich wiederherstellen.



    Zitat

    Weitere Möglichkeiten, wo das externe Editieren noch nützlich ist, habe ich im wiki angesprochen.


    :023:



    Zitat

    Bin soeben 69 geworden... (und zum Minister hats auch nie gereicht :002:)


    Für solche Jobs muss man sich nur gut verkaufen können, fachl. KnowHow ist zumeist nur auf den tieferen Ebenen anzutreffen.

  • Vergiß meinen "4"-Vorschlag. Der ist nach dem letzten Firmware-GoPal-Update nicht mehr resetfest. D.h. man müßte stets die recdests.db neu einspielen.
    Nach meinen heutigen Versuchen werden der letzte 4er zu dem neuen Zuhause und alle anderen werden wieder zu normalen Favoriten.
    Ich nehme diese Empfehlung aus dem wiki wieder raus.

  • Vergiß meinen "4"-Vorschlag. Der ist nach dem letzten Firmware-GoPal-Update nicht mehr resetfest.


    Mit einem Reset hat's weniger zu tun, weil weder ein HR noch ein SR die Datei verändern würde. Sondern eher mit einem Neustart von GoPal.



    Zitat

    Nach meinen heutigen Versuchen werden der letzte 4er zu dem neuen Zuhause und alle anderen werden wieder zu normalen Favoriten.
    Ich nehme diese Empfehlung aus dem wiki wieder raus.


    Ich hätte mich auch gewundert, aber man weiß ja nie, ob die Programmierer dran gedacht haben, eine Plausi einzubauen.



    Ein andere Idee wäre, bereits im Startmenu ein kleines generisches MortScript aufzurufen, was die entspr. benamsten Fav.-DBs rumschubst und umbenennt.

  • Vielleicht verstehe ich Deine Bemerkung nicht präzise. Führt ein Langzeit-Reset nicht zu einem Neustart?


    Jedenfalls habe ich das erste Mal diese Rücksetzung der "4"er in der recdests.db nach dem update bemerkt und jetzt aber nach jeder neuen Einschreibung von "4" mit nachfolgendem (3 sekunden-) reset. Einen Resetknopf hat man ja beim 5470 nicht mehr.


    Ich selbst benötige jetzt auch keine solche spezielle Option zwingend.


    Übrigens hatte ich nach dem ersten Update drei Falschmeldungen (englisch ist nicht meine Welt...), die mich sowieso um "resetten" zwangen um eine stabile Navi-Umwelt zu haben. Danach waren die letzten 2 Tage problemlos. Nein, nicht ganz: Einmal während einer Fahrt wollte ich ein Zusatzmenü anspringen und mußte auch resetten. Mal sehen wie es weitergeht.

  • Vielleicht verstehe ich Deine Bemerkung nicht präzise. Führt ein Langzeit-Reset nicht zu einem Neustart?


    Jeder Reset führt letztlich zum Neustart von GoPal, aber schon dieser reicht aus.


    Anm.: es gibt Skins resp. Erweiterungen, die verändern GoPal so, dass es für sich beendet werden kann, ohne Reset.

  • Monika

    Hat das Label [GoPal 7.x] hinzugefügt