5470 mit AE7.5: Favoriten?

  • Hallo,
    Bisher alles gut. Nächster Schritt die Favoriten. Ich habe ein paar eingegeben.
    1. Wo stecken die denn (GoPal 7.5 AE) ?
    2. Wie kann man schnell welche reinbekommen ohne alles wieder neu eintippen zu müssen?
    3. Man kann offenbar zwar den Namen und das Symbol editieren, nur nicht mehr die Hausnummer. Oder habe ich was übersehen?
    4. Kann man den Favoriten (bei diesem Gerät und dieser GP-version)auch Telefonnummern zuordnen wie sie bei den POIs ja möglich sind?


    Danke für Ratschläge

  • Einen Teil Deiner Fragen kannst Du selber im Wiki recherchieren. Ansonsten, was im Manual steht geht. Nicht umsonst gibt's für die Verwaltung der Favs. den GoMan.


    Was aber die 7.5 darüberhinaus zur 6.x für Möglichkeiten bietet, entzieht sich meiner Kenntnis!

  • Ralf25
    Du bist doch selber der Erfinder des GoMan, stimmts? Dann wirst Du mir (oder auf der aktualisierten, bisher verlinkten) Seite des GoMan sagen können, wie der wirklich arbeitet. Die 3,50 Lizenzgebühr wären mir nicht schade, nur fragt sich, ob er meinen Vorstellungen entspricht, da ich keine .db auf dem 5470 finden kann.
    Werden die per Hand eingegebenen Favoriten erkannt und kann man die dann besser editieren?
    Oder muß man erst eine Datei füllen, die dann eine .db erzeugt und die füttert dann im Navi die Favoriten in Maschinensprache?
    Im zweiten Falle wäre das eine Einbahnstraße, die sich bei meinem kleinen Privatbedarf nicht richtig lohnt, da ich momentan die mich interessierenden Daten eingegeben habe.
    Danke für jede Antwort

  • Ralf25
    Du bist doch selber der Erfinder des GoMan, stimmts? Dann wirst Du mir (oder auf der aktualisierten, bisher verlinkten) Seite des GoMan sagen können, wie der wirklich arbeitet.


    Stimmt, ich könnte, muss es aber nicht! ;) Denn was der GoMan leistet und welchen Funktionsumfang er anbietet, ist doch der Beschreibung zu entnehmen. Zumindest war diese bisher noch nie ein Thema bei anderen Usern, jeder wusste, wofür er 3,50 bezahlen wollte!



    Zitat

    Die 3,50 Lizenzgebühr wären mir nicht schade, nur fragt sich, ob er meinen Vorstellungen entspricht, da ich keine .db auf dem 5470 finden kann.


    Das meinst Du jetzt nicht ernsthaft! :075: Sorry, aber so langsam habe ich bei Dir den Eindruck, Du postest hier lieber mal schnell eine Frage, in der Hoffnung, es wird schon ein paar Dumme geben, die Dir die Wiki-Links auf dem Silbertablett servieren werden. Das spart Zeit, vor allem Deine! :018: Oder warum hast Du dort nicht den speziellen Menuepunkt gefunden, der Dich zu dem Textblock führt und dort genau aufzeigt, wo diese *.db zu finden ist. :017: Ja, tatsächlich, den gibt es, also bitte selber suchen!!!



    Zitat

    Werden die per Hand eingegebenen Favoriten erkannt und kann man die dann besser editieren?


    Natürlich werden diese erkannt. Und ob 'man' die besser editieren kann, weiß ich nicht. Ich persönlich editiere sie lieber am PC als am PNA! Aber das ist Geschmacksache und ich musste ja auch keine 3,50 dafür bezahlen! :icon_mrgreen:



    Zitat

    Oder muß man erst eine Datei füllen, die dann eine .db erzeugt und die füttert dann im Navi die Favoriten in Maschinensprache?
    Im zweiten Falle wäre das eine Einbahnstraße, die sich bei meinem kleinen Privatbedarf nicht richtig lohnt, da ich momentan die mich interessierenden Daten eingegeben habe.
    Danke für jede Antwort


    Nun ja, dass der PNA bekanntlicherweise die Favs nur in "Bits und Bytes" erkennt, liegt "in der Natur der Sache", er ist ja auch nur ein Computer. :icon_mrgreen: Zur 'recdests.db' -> Wiki (wenn Deine GoPal-Version (der PNA ist außen vor!!*) diese *.db nicht mitbringt, sag uns Bescheid, wir ändern/ergänzen dann das Wiki entsprechend; oder Du machst es selber).



    Vergiss den GoMan, den brauchst Du nicht!



    EDIT: *daher wird das Thema auch verschoben

  • Um das Thema abzuschließen, die recdests.db war bei meinem nativen Gerät nicht vorhanden oder meine Computer-Suche hat si nicht gefunden. Nachdem ich meine Favos per Hand eingegeben hatte, war sie da, so wie berichtet.
    Ich bin weder böswillig noch faul...
    Gruß

  • Um das Thema abzuschließen, die recdests.db war bei meinem nativen Gerät nicht vorhanden oder meine Computer-Suche hat si nicht gefunden. Nachdem ich meine Favos per Hand eingegeben hatte, war sie da, so wie berichtet.


    Wieso "Computer-Suche"? :dontknow: Hoffentlich aber doch mittels Explorer "auf dem PNA"! Wie gesagt, im Wiki steht doch, wo man sie direkt finden sollte: http://www.gopal-navigator.de/…zten_Ziele_gespeichert.3F
    Und dort lag direkt nach dem Setup keine 'recdests.db'? :017: Ich kann's mir eigentlich nicht vorstellen, denn dies wäre das erste Mal, dass dem so wäre. Aber Medion ist auch immer für Überraschungen gut! :icon_mrgreen:



    Zitat

    Ich bin weder böswillig noch faul...


    Nun, hast Du wirklich per "Computer-Suche" nach der recdests.db gesucht, obwohl im Wiki der direkte Pfad dorthin angegeben ist? :017: Wenn wir auf's Wiki verweisen und Du wirst nicht so fündig, wie Du es erwarten würdest, warum fragst Du dann nicht nochmal nach? :denk_002:

  • Monika

    Hat das Label [GoPal 7.x] hinzugefügt