P4440 hat nach GoPal 6.1 Kartenupdate, keine Dutschlandkarte mehr!!

  • Da ich den Link hier nicht sehe und Du uns wohl nicht so recht traust ;) , wir haben dazu im Wiki auch eine Übersicht.

  • Hallo again,
    liebe Freunde


    wie befürchtet, hat Support nicht geholfen, er meint ich muß software im shop neu kaufen!!. kein Kulanz.
    zur Vorbereitung der Installation, Zwei Fragen:
    1. wie groß darf der Speicher maximal auf SD-Karte sein, ohne dass P4440 meckert!
    2. Wie heißen die Spracherkennungsdaten und wo kommen sie hin für die Installation?

    Danke und Gruß


    Andy

  • Also, wenn dir der Assi nicht passende GoPal 6 Maps für deine Software GoPal 5.5 anbot und Du diese erwarbst, dann liegt dein Fall sehr ähnlich zu dem auch aktuellen eines anderen Users hier. Da ging es nur um GoPal 4.0 mit Maps, die erst ab GoPal 4.3 funktionieren.
    Schau mal, was Administratorin, die bis vor kurzem noch den Assishop betrieb/betreute, riet: (ab hier: )


    http://forum.pocketnavigation.…-2579312.html#post2579312

    Gruß
    TeeSteinchen

    Einmal editiert, zuletzt von TeeSteinchen ()

  • Danke TeeSteichen,


    Ich habe die Erklärung gelesen, sieht interessant aus. werde aber erst versuchen an GoPal 6 daran zu kommen.


    Kannst Du mir zu folgenden auch was sagen?
    1. wie groß darf der Speicher maximal auf SD-Karte sein, ohne dass P4440 meckert!
    2. Wie heißen die Spracherkennungsdaten und wo kommen sie hin für die Installation?


    Danke und Gruß
    Andy

  • Zu 1. und 2.: Schau dazu doch mal ins Wiki. ;)


  • Ich habe die Erklärung gelesen, sieht interessant aus. werde aber erst versuchen an GoPal 6 daran zu kommen.


    Ja wie denn?
    Du hast doch die 6er Maps per Assistant erworben, oder nicht?
    Falls ja, warum verzichtest Du auf eine Reklamation?
    Wenn Du nun GoPal 6 noch kaufen würdest, so hättest Du die Maps doch völlig übeflüssigerweise bezahlt, da sie im Preis der Software ja nochmal mitbei und sozusagen eingepreist sind.
    Oder wie stellst Du dir das vor? Was meinst Du mit "versuchen an GoPal 6 daran zu kommen"?
    Bis dahin brauchst Du eigentlich doch auch noch keine weitergehenden Kenntnisse betr. Spracherkennungsdaten und deren Installationsverzeichnisse oder ähnliche damit zusammenhängende Dinge. Und mit ME-Version schon mal extra nicht.

    Gruß
    TeeSteinchen

  • Ich bin auch ein Freund von guten Umgangsformen, deshalb 1x höflich fragen, ob Medion den von ihrer Seite verschuldeten Fehler nicht umgehend zur Kundenzufriedenheit korregieren möchte. Wenn darauf keine Antwort kommt oder nur vorgefertigte Textbausteine (könnte passieren :002: ... muss aber nicht), so langsam Mail für Mail den Druck erhöhen ... die melden sich dann schon :002:. Mach auf jeden Fall zur Beweissicherung mit angeschlossenen Navi einen Screenshot von dem falschen Angebot und sende dieses im Anhang bei der ersten Mail zur Verdeutlichung des Medionfehlers mit.


    Viel Erfolg ... Pumuckel

    Fahrt nicht schneller als Euer Navi Euch warnen kann!

  • Monika

    Hat das Label [GoPal 6.x] hinzugefügt