Ständiger automatischer Neustart bei E3210

  • So, jetzt habe ich den Platz geschaffen aber das Problem besteht weiter. Ich kann das Teil in leicht geöffneten Zustand problemlos bewegen und benutzen, ohne daß irgendetwas passiert. Aber wenn ich den Deckel komplett schließe, geht's schon wieder mit dem Neustart los!


    Im Moment habe ich keine Idee mehr.

  • Ohne Akku geht's gar nicht. Flöten gegangen sein kann auch nichts; sonst würde es ja gar nicht gehen.
    Ich habe die Rückwand rechts und oben einen Spalt offen und alles ist schön. Sobald ich diesen Spalte schließe - zack . Neustart.

  • Den Mikroschalter gibt's bei mir schon eine ganze Weile nicht mehr. Hat sich beim ersten Demontageversuch verabschiedet.
    Um alles auszuschließen, habe ich den alten Akku noch mal eingebaut - der Effekt bleibt derselbe. Ohne Akku läßt sich das Gerät nicht einschalten.


    Irgendwo muß durch das Schließen der Rückwand ein Druck ausgeübt werden, der das hervorruft. Ich weiß im Moment nicht mehr weiter.

  • Update:


    Ich habe gestern einen erneuten Test durchgeführt mit einen Spalt breit geöffnetem Gehäuse (oberer Teil). Es ist wirklich so, daß es dann keinerlei Probleme gibt. Da ich trotz intensiver Suche nicht rausbekommen habe welches Bauteil für diesen Effekt verantwortlich ist, werde ich den Spalt mit Heißplastik schließen und noch ein bißchen Ducktape drüber kleben.
    Ist zwar nicht schön aber mir ist Funktionalität wichtiger als Ästhetik.

  • Da ich trotz intensiver Suche nicht rausbekommen habe welches Bauteil für diesen Effekt verantwortlich ist, werde ich den Spalt mit Heißplastik schließen und noch ein bißchen Ducktape drüber kleben.
    Ist zwar nicht schön aber mir ist Funktionalität wichtiger als Ästhetik.


    Hoffentlich muss der PNA dann so bald nicht erneut geöffnet werden! :icon_mrgreen:

  • Hatte ich vorläufig nicht vor. Guter Akku ist drin und einen weiteren Grund sehe ich nicht.
    Außerdem läßt sich das Plastik im kalten Zustand ganz gut wieder entfernen. Ist mehr ein leichter Regenschutz. Habe vergessen zu erwähnen, daß ich das Teil auch auf dem Zweirad einsetze.

    Einmal editiert, zuletzt von Hawkw1nd () aus folgendem Grund: Korrektur

  • Monika

    Hat das Label GoPal E3110, E3210, 3410 hinzugefügt