Startmenü Gopal 6.0

  • Hallo,
    zum Installieren soll es in My Flash Disk kopiert werden. Nimmt das, falls man ein anderes Nav-Prg. laufen lässt mehr evtl. benötigten Speicher weg als die Menüs (Skins) die über Ordner z.B.28 installiert werden? Oder ist das gleich?
    Gruß
    altkanonist

  • GoPal-5.5 ist nur ein optischer Fehler, klick auf den Android-Schriftzug, da kannst du das Startmenü wechseln, aber die Vorschaubilder hast Du gesehen, und die Beschreibung gelesen?

    Gruß Mr.

  • XXMrHyde
    wunderbar, habe jetzt das Windows-Menü. Aber von einer Anleitung konnte ich nirgendwo etwas sehen. Der Button für die Taskleiste funktioniert im Moment nicht (?)
    Ich hoffe, dass ich nach der oben in #8 beschriebenen Weise einen Menüpunkt für ein weiteres Programm hinzufügen kann.
    Gruß
    altkanonist

  • Ich meinte die Beschreibung in Post #11, da steht ja, das es 2 Startmenüs gibt.
    Mit der Vorgehensweise in Post #8 kannst Du ein Button hinzufügen.
    Mit der Taskleiste bin ich im Moment ein wenig überfragt, es ist schon ein paar Monate her das ich mein Navi eingeschaltet habe,
    und da war mein Skin drauf, das Startmenü habe ich noch länger nicht mehr benutzt, ich habe viel am Startmenü geändert,
    aber ich meine das war für den Skin, es ist also duchaus möglich das der Button für die Taskleiste nicht funktioniert.

    Gruß Mr.

  • Habe auf einem E5455 Gopal und Becker ohne SD-Karte nur auf MFD. Dafür habe ich das schlanke XX-Startmenu-GoPal_6_0 genommen und einen Becker-Button dazugebastelt. Im MFD/programme/Windows 7/desktop.ini habe ich folgendes hinzugebracht:
    ...
    # Becker Button #
    ICONXPBUTTON
    x = 104
    y = 4
    Command = \My Flash Disk\navigator\navigator.exe
    SizeNormal = 70
    SizePushed = 50
    IconNormal = Icons\becker_5.ico
    IconPushed = Icons\becker_5p.ico
    QuitOnExecute = no


    TEXT
    x = 122
    y = 76
    Text = Becker
    Color = FFFFFF
    FrameColor = 1F1F1F
    Size = 13
    Weight = 700
    CreateFont
    ...
    Klappt sehr gut, bis auf eins: Wenn man Becker Transit schließt blitzt das XX-Startmenü nur kurz auf, es folgt automatisch ein Reset und dann erst kommt das XX-Startmenü richtig. Ich nehme an, beim Beenden-Button (rechts unten) des Becker-Transit-Menüs ist die Pfadangabe für das Betreiben auf SD-Karte vorgegeben. Hier habe ich aber alles auf MFD, da diese groß genug ist und der SD-Karten-Schacht defekt ist.
    Hat jemand eine Idee, wie ich beim Beenden von Becker sofort wieder richtig im xx-Startmenü lande?

  • Monika

    Hat das Label [GoPal 6.x] hinzugefügt