PNA, Nach ca 10 Jahren ist der Akku sowas von platt

  • was rede ich,....platt.......nee dicke Backen hat er gestern gemacht.


    komische Darstellung,


    Mit der seitlichen Ansicht wurde es klar


    ohne Worte



    Aber ein ....sehr Schade kam mir dann doch über die Lippen.


    Personenschaden gab es keinen. Es ist auch nichts explodiert. Kein Auto ab gefackelt.

    Mein Fazit: es hätte auch schlimmer kommen können. Glück gehabt.


    Abends, beim betrachten der Fotos mußte ich bei der Meldung auf dem Display schmunzeln

    ;-) bab

  • och wie schade, ich hätte dir gerne einen neuen eingebaut, wenn sowas vorher klar gewesen wäre. ;)

    aber ansätze zum aufquellen hatte mein tomtom auch als ich wechselte. wurde zeit.

    aber die brüten auch oft in der sonne direkt hinter der windschutzscheibe.

    schade auf jeden fall. :(



    mfg rohoel.

  • selbiges Malheur passierte mir 2014 mit einen bei der Anschaffung 2008 sündhaft teuren iPod Classic, den ich mit dem später angeschafften iPhone im Cabrio zum Zuspieler fürs Autoradio degradiert hatte.

    Batterie aufgeplatzt mit Displaybruch.

    psr (Peter)


    Seit 2014 auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Montana 700, ein GpX66 und eine Fenix 6 für den Sport. Ein Camper 780 als Standby im Leasingauto oder Urlaubs-Leihwagen im Gepäck und ein DriveSmart 76 fürs Cabrio und Tourenplanung am Laptop. (die vorhandenen Festeinbauten sind ja fürs „ich will direkt nach xY“ OK, Touren Vorplanen- und speichern kennen sie nicht)