Navigon 4310max - Daten gelöscht

  • Hallo alle zusammen,


    ich habe folgendes Problem. Ich habe seit 5 Jahren das Navigon 4310max und bin soweit zufrieden. Zuletzt habe ich für 67Euro ein Update vor ca 2 Jahren über Navigon Fresh gemacht.


    Nun schaltete sich mein Navigon immer wieder aus. Also wollte ich über "Fresh" die Software erneut runterladen. Aber hab inzwischen ne neue email-adresse und kenne das Passwort von damals zu der alten nicht was es mir unmöglich macht auf meine bezahlten Daten zurück greifen zu können.


    Jetzt habe ich die Daten von der Karte auf den Desktop kopiert und die Karte formatiert. Danach festgestellt dass beim kopieren nur 30mb von den 1,88gb gespeichert wurden. Nun erkennt das Fresh nichtmal mehr das Navi.... (Ich weiss, das war sehr schlau...)


    Habe ich eine Chance hier die Software von einem von euch herunter laden zu können?


    Vorab vielen Dank für das durchlesen meines Problems.. LG Marcus

  • Hallo Marcus,


    Salopp geschrieben: Dumm gelaufen.


    Hier wird Dir keiner die Software zum Download weitergeben (dürfen).
    Dazu kommt, jedes Gerät erstellt sich eine neue Identifikationsdatei "Device.bin" bei der ersten Registrierung, die das Gerät bei der weiteren Registrierung bei Navigon zu deinen Registrierdaten wie Username/Passwort, wenn damit die Verbindung besteht, identifiziert. Eine andere registrierte Datei wird das Koppeln ablehnen.

    psr (Peter)


    Seit 2014 auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Montana 700, ein GpX66 und eine Fenix 6 für den Sport. Ein Camper 780 als Standby im Leasingauto oder Urlaubs-Leihwagen im Gepäck und ein DriveSmart 76 fürs Cabrio und Tourenplanung am Laptop. (die vorhandenen Festeinbauten sind ja fürs „ich will direkt nach xY“ OK, Touren Vorplanen- und speichern kennen sie nicht)

  • @ the Rock aber auch Marcus,


    Marcus hat aktuell eine neue Emailadresse, so schreibt er, und kennt das Passwort zum Fresh-Dienst nicht mehr.


    Selbst wenn er sich nun bei Fresh mit der alten Email einlogt und Passwort vergessen eingibt, sendet Navigon das neue Restartpasswort an die alte Email. Wenn diese vom Provider stillgelegt wurde läuft das ins Leere.


    Markus, wenn Du beim alten Provider noch nicht abgemeldet bist, kannst Du doch über die Homepage des Providers immer noch an Dein Mailpostfach. Mails sind ja zunächst dort gespeichert.

    psr (Peter)


    Seit 2014 auf Garmin umgestiegen. Ein Garmin Montana 700, ein GpX66 und eine Fenix 6 für den Sport. Ein Camper 780 als Standby im Leasingauto oder Urlaubs-Leihwagen im Gepäck und ein DriveSmart 76 fürs Cabrio und Tourenplanung am Laptop. (die vorhandenen Festeinbauten sind ja fürs „ich will direkt nach xY“ OK, Touren Vorplanen- und speichern kennen sie nicht)

    Einmal editiert, zuletzt von PSR ()

  • PSR: danke für die info. hatte ich überlesen.



    maghostel: rufe doch einfach mal beim navigon/garmin-support an und schildere dein problem. nach meinen erfahrungen bekommt man bei freundlicher und bestimmter anfrage meist gut geholfen.

  • LS defekt oder die Endstufe . Da es Navigon als PNA Hersteller nicht mehr gibt und das Gerät längst aus der Garantie ist bleibt nur der Versuch den LS zu wechseln . Ansonsten nach neuem Gerät umschauen . NAVIGON. nur noch alte Restbestände im Versand zu bekommen . Wurden vor drei Jahren von Garmin übernommen .



    ______________


    https://www.isc2.org/
    http://www.ox.ac.uk/
    http://www.braindumps.com/1z0-803.htm
    http://en.wikipedia.org/wiki/ISC
    https://www.facebook.com/iscsport

    2 Mal editiert, zuletzt von Aliraza2 ()