Keine Verbindung zur GPS Maus (MDA Touch)

  • Hallo,


    ich habe folgendes Problem mit meinem MDA Touch:


    Ich bekomme keine Verbindung zur GPS Maus hergestellt.
    Wenn ich eine neue BT Verbindung einrichte, gebe ich kein PW bei der 1. Abfrage ein. Später wird noch mal nach einem PW gefragt. Dann kann man leider nicht auf weiter gehen sondern nur abbrechen. Das BT Gerät (GPS Maus) wird aber trotzdem unter Verbindungen angezeigt.
    Ich vergebe auch einem Comport (6 oder 7) unter den BT Einstellungen an.


    Im Navigon Programm kann ich aber leider weder Port 6 oder 7 manuell auswählen. Mache ich eine automatische GPS-Suche findet er die GPS Maus, aber verbinden tut er nur in ca. 1 von 5 Versuchen.


    Was mache ich falsch?


    Danke für jeden Tipp.


    Marco

  • An dem Passwort liegt es nicht. Habe es auch schon probiert.


    Problem 1: Ich bekomme die Maus nicht in Windows mit meinem MDA Touch verbunden. Mein Vater kann bei seinem PDA unter Bluetooth auf das BT Gerär gehen und dann verbinden sagen. Das geht bei mir nicht.


    Problem 2: Wenn ich unter Win der BT GPS Maus einen Com Port zuweise, kann ich nur Port 7 oder 8 auswählen. Allerdings kann ich in Navigon nur andere Ports, aber kein Port 7 oder 8 auswählen.


    Für Hilfen wäre ich sehr dankbar. Hat hier jemand den MDA Touch?

  • Hi Herbert77MB,


    habe mit meinem HTC Touch HD unter WM6.1 ein ähnliches Problem. HTC verbindet sich mit BT Maus GNS5870 zwar, aber wohl nicht so richtig damit es von MN7 erkannt wird. Darum kann ich den BT-Empfänger unter MN7 auch nicht anwählen. Habe mir dann den Portsplitter GPSGate aufgespielt, die entsprechenden Einstellungen vorgenommen und siehe da, BT Empfänger wird in MN7 angezeigt, kann ausgewählt werden und geht.


    Nachteil: zus. Programm muss installiert werden und wenn die Testversion abgelaufen ist, muss ich das Programm für 15 kaufen.


    Suche noch nach einer Alternative.


    Vielleicht versuchst Du es auch einmal mit dem o.g. Portsplitter.


    Garf12

    China-RNS: Roadrover IAI7037VT i10 ; 3G ; USB-TMC ; Y-Adapter

  • moin..


    habt ihr mal versucht mit BT aus den MN7 zu starten und dann über den Assistenten zu suchen ? OHNE vorher die Maus mit dem PDA zu verbinden ?..
    bei meinem MDA Vario 4 tut das mit dem Triceiver (wegen TMC) ganz von selbst..
    ich schalte mittlerweile allerdings BT schon vorher an, wegen dem Headset.. aber die BT Maus habe ich nicht über die WinMobile BT Eigenschaften verbunden!.


    vielleicht hilfst..


    grüße

  • Zitat

    Original von stoeberhai
    Das Standardpasswort neuer Geräte ist 0000 !
    ( Steht in den Bedienungsanleitungen ... )


    Schon versucht ?

    Dazu muss ich sagen, dass in dem von Navigon (nicht GNS!) mitgelieferten Handbuch zum Triceiver nix davon drinsteht.
    Das ganze Handbuch ist mächtig dick, was aber nur daran liegt, dass in wer-weiss-wie-vielen Sprachen ist.
    Der Teil auf deutsch ist ca.6-8 Seiten und beinhaltet so gut wie keine Infos ausser dem Zusammensetzen des Geräts.


    Servicewüste NAVIGON

  • Die Sache mit dem Portsplitter interessiert mich auch schon einige Zeit. Unter Anderem deswegen, weil man damit sowohl Triceiver als auch eine BT Freisprechanlage anschliessen kann.
    Eine Freeware in diese Richtung gibt es offenbar nicht, aber andererseits ist es ja auch nicht schlecht die Arbeit, die andere für einen getan haben, zu honorieren.

  • moin..


    um eine BT Freispreche zu nutzen musst du keinen Portsplitter haben.
    BT selbst kann mehrere Verbindungen gleichzeitig.
    Portsplitter benötigst du nur, wenn du die Daten der GPS Maus mit verschiedenen Programmen gleichzeitig nutzen willst (z.B. MN7 und POI Warner)
    der PW hat auch einen Splitter (Serilot) drin.


    grüße

  • Hallo,


    habe mir die GPSGate Testversion runtergeladen. Damit bekomme ich eine Verbindung in Windows mit der GPS MAus hin, aber im Programm erscheint trotzdem kein anderer Comport.


    Wenn ich dann in GPS Gate z.B. Comport 0 als Ausgang simuliere (Comport 0 gibts in Navigon) erkennt Navigon trotzdem keine GPS Maus. Gehe dann dann wieder in Windows zurück, geht der Bildschirm nach einiger Zeit aus und lässt sich nicht mehr aktivieren. Erst nach einem Reset kann ich Windows wieder nutzen. Nach 30 Sekunden geht der Bildschirm aber wieder aus. Auch ein deinstallieren von GPS Gate hat nichts geholfen. Ich musste meinen Touch wieder in den Auslieferungszustand bringen. Das Programm kann ich also nicht nutzen.


    Warum funktioniert in Win keine Verbindung ohen GPS Gate?


    Nutzt hier jemanddas MDA Touch?

  • Ich hatte schon mal ähnliche Probleme mit meinem MDA Touch XL (ELFin). Kriegte auch keine Verbindung per BT zum GNS 5843. Um das Problem zu lösen, habe ich dann auch GPSGate eingesetzt. Und das sofort geklappt. Über den manuellen Installationsweg in der Navisoftware kam die Verbindung sofort zustande.


    Hast du schon verscuht, die Navigon Software neu zu installieren. Ich frage deshalb, weil ich viel mit Navigon mache und Einiges probiere. Aber ich kann mich nicht erinnern, dein geschildertes Problem schon mal gehabt zu haben.

    Tue online nichts, was Du offline nicht auch tun würdest.

  • Komisch,


    ich habe mit dem HTC touch einmalig eine Verbindung mit der GNS BT Maus 5870 hergestellt und habe seit dem überhaupt keine Probleme (zumindest nicht mit der BT Verbindung).
    Touch gestartet (per Navigon quer Aufruf( war hier im Forum)) und die beiden Geräte verbinden sich und ich bekommen die GPS Daten angezeigt.
    HTC Touch
    Version 7.3.2
    GPS Einstellungen: kombinierter GPS/TMC Empfänger
    GPS Port: Bluetooth
    GPS Baudrate: 38400


    nun mein eigenes Problem
    Hier kommt nur ein Speicherproblem zum Tragen. ich habe nur 19 MB frei und MN7 meckert nach ca 50 Minuten, dass zu wenig Speicher da ist.
    Kennt jemand das Problem, bzw eine Lösung? Ich habe schon alles abgeschaltet, der homescreen hat keine Einträge mehr, TTS und alles POI sind abgeschaltet, Telefonmodus ist ausgeschaltet.
    Wer weiß Rat.


    Danke
    Jan

  • Wie verbindest Du die GPS Maus mit Windows? Gehst Du nach dem Einrichten einfach auf BT aktivieren und er erstellt dann automatisch eine Verbindung?


    Mein Vater hat einen PDA, wenn er dann unter BT die GPS Maus länger anklickt, kann er verbinden wählen; mit meinem Touch kann ich das nicht.


    Muss ich evtl. ein WIN-Update machen? Zur Zeit habe ich: CE OS 5.2.1238


    Grüße


    Marco

  • Ich habe beim ersten mal eine Verbindung zwische dem HTC Touch und der BT Maus hergestellt, mit Pin Eingabe.
    Jedesmal wenn ich nun den MN7 starte wird BT aktiviert und HTC touch und BT Maus finden sich.
    Ich habe es allerdings bis jetzt nur dem dem MN7 probiert.
    mein OS ist WM 6.0 CE OS 5.2.1620
    Wo bekommst du ein Update her?
    Wie läuft der MN7 bei Dir auf dem MDA Touch (ist ja das gleiche Gerät)
    Gruß
    Jan

  • Hallo Anisaja,


    den Touch gibt es ja in 2 Ausführungen.
    Als Elf mit 128/64 MB ROM/RAM und als Elfin mit 256/128 MB ROM/RAM.


    Du wirst wohl den Elf haben.


    Um richtig Speicher zu gewinnen, ist wohl die einzige Möglichkeit ein abgespecktes ROM aufzuspielen.


    Wenn man sich damit aber nicht auskennt, ist schnell das Gerät tot.


    Kannst Dich ja mal hier etwas einlesen: Klick


    : drink

    Gruß Oldtimer :)
    ______________
    Navigon 7310, Navigon 8410