Meldung zur Aktualisierung der Kartendaten

  • ....bei 1.1.1970 müsste der berechnete ShowUpdate-Wert doch mehr als ein Jahr sein ???


    Merkwürdig: Trotz mehr als ein Jahr seit First hatte ich die Meldung noch nie ! ?


    Gruß
    mobutu

    Gruß
    mobutu


    ________________________________________________________________
    Mein Skin für GoPal3.0PE/4-Zoll (SunCompass,UTM,OziCE-Einbindung,spezial-POI-Suche etc.):
    http://forum.pocketnavigation.de/tid1100137-sid.htm
    Logos,Buttons,Marken und Slogans können geschützt sein - Rechte bei den Firmen

  • Das hier vormals angebotene Skript wurde ergänzt. Bitte weiter unten im Thread downloaden.


    ------------


    So, ich habe ein bisschen gebastelt und mal ein Skript geschrieben, das die benötigten Pathfinder.reg-Dateien patcht.
    Anleitung liegt dem Zip-File bei.


    Ich hoffe, das hilft den Leuten, die mit der Meldung Probleme haben.
    Bitte mal Rückmeldung, ob's funktioniert! Und bitte auch Rückmeldung, ob die betroffenen Dateipfade bei GoPal 2.x die gleichen sind, wie bei GoPal 3.x.


    Viele Grüße
    deichjunge

    2 Mal editiert, zuletzt von deichjunge ()


  • Hey deichjunge,


    ich habs hinbekommen, aber nicht so wie du es gedacht hast. Aber du hast mich auf den richtigen Pfad gebracht.


    Also das mit den 8 nullen funktionierts leider nicht. Die Meldung kam weiterhin:


    Wie oben vorgehen (sichern, etc...) aber nur folgendes ändern:


    In der Zeile mit "ShowUpdateScreen_Q206 ..." (so stehts zumindest bei mir) die "Q206" ändern. Ich habs jetz auf "Q208" gestellt, geht aber auch mit "Q207".


    Diese findet man aber nur in 2 von den 3 Datein. Dabei handelt es sich um die obigen a) \Storage Card\Pathfinder.reg und die c) \My Flash Disk\settings\Navigation\Pathfinder.reg. - In b) \My Flash Disk\Pathfinder.reg existiert diese Zeile nicht.



    Speichern, etc... (siehe oben) und fertig! Es kommt dann endlich nicht mehr diese lästige Meldung mehr. Nicht mal nach nem SoftReset (HardReset kann ich noch nicht beurteilen).


    Ich weiß nicht wie hoch man das Q noch stellen kann.
    Jedoch müsste in meinem Fall ("Q208") erst 2009 die nächste Meldung kommen :gap (wenn ich das Gerät bis dahin noch habe und wenn doch weiß ich ja jetz wo ichs ändern kann). ;)


    Hoff es klappt auch bei euch und viel Spaß weiterhin mit dem Navi ohne nerviger Meldung. :D

    Einmal editiert, zuletzt von navmicha ()

  • Interessanter Ansatz. Meine Idee wäre (probier ich aus, wenn erstmals die Meldung kommen sollte ;):


    Besagte Zeile in der pathfinder.reg endet mit dem hex-Wert des FirstStart (bei mir 456dbf5d). Dies ist ein TimeStamp-Wert in Sekunden seit 1.1.1970. Diesen hex-Wert einfach auf 17.1.2008 ändern, dann ist wieder ein Jahr Ruhe ab heute !?
    Den hex-Wert dürfte man im Netz umgerechnet bekommen....


    Gruß
    mobutu

    Gruß
    mobutu


    ________________________________________________________________
    Mein Skin für GoPal3.0PE/4-Zoll (SunCompass,UTM,OziCE-Einbindung,spezial-POI-Suche etc.):
    http://forum.pocketnavigation.de/tid1100137-sid.htm
    Logos,Buttons,Marken und Slogans können geschützt sein - Rechte bei den Firmen

  • Zitat

    Original von mobutu
    Interessanter Ansatz. Meine Idee wäre (probier ich aus, wenn erstmals die Meldung kommen sollte ;):


    Besagte Zeile in der pathfinder.reg endet mit dem hex-Wert des FirstStart (bei mir 456dbf5d). Dies ist ein TimeStamp-Wert in Sekunden seit 1.1.1970. Diesen hex-Wert einfach auf 17.1.2008 ändern, dann ist wieder ein Jahr Ruhe ab heute !?
    Den hex-Wert dürfte man im Netz umgerechnet bekommen....


    Gruß
    mobutu


    Kann gut sein das das auch klappt.
    Aber wenn mit deinem Vorschlag auch nur ein Jahr Ruhe wäre, und man es danach wieder neu einstellen müsste, kommt ja das gleiche raus wie bei mir. Obwohl ich nur jeweils eine Zahl geändert habe und ich nicht erst vorher was umrechnen muss.
    Und bei mir klappts ja bis jetz auch hervorragend!


    Aber wenn beides klappt ist es ja im Endeffekt wurscht! ;)

  • Hallo navmicha,


    Deine Änderungen haben bei mir genau wie Du beschrieben hast ebenfalls funktioniert. Grosse Klasse und herzlichen Dank


    piloteur

  • Das Skript, dass sich an dieser Stelle befand, wurde geupdatet. Die neue Version befindet sich hier.

    3 Mal editiert, zuletzt von deichjunge ()

  • Hallo navmicha,
    Deine Anweisung habe ich umgesetzt.
    Hat hervorragend geklappt.
    Die lästige Erinnerung ist jetzt weg.


    Herzlichen Dank!
    chico45

  • Ein kleines Problem gibt es da noch. Und zwar ist das alles wieder hin, sobald man einen HardReset gemacht hat. Dann muss man die Datein nochmal draufspielen.


    Ist zwar doof, hilft aber nichts. Also wenn dann immer erstmal nur nen SoftReset machen. :D

  • Zitat

    Original von navmicha


    Kann gut sein das das auch klappt.
    Aber wenn mit deinem Vorschlag auch nur ein Jahr Ruhe wäre, und man es danach wieder neu einstellen müsste, kommt ja das gleiche raus wie bei mir. Obwohl ich nur jeweils eine Zahl geändert habe und ich nicht erst vorher was umrechnen muss.
    Und bei mir klappts ja bis jetz auch hervorragend!


    Aber wenn beides klappt ist es ja im Endeffekt wurscht! ;)


    Und wenn man's auf 1.1.1970 (=> 0x00) stellt, hat man vermutlich auf Dauer Ruhe.


    "Begründung":
    * Dieses Datum wird als unplausibel erkannt und dadurch das "Feature" abgeschaltet.
    * Es ist jetzt schon länger als 37 Jahre her und funzt. Dann wird's wohl auch im Jahr 38 bis ... tun.


    Ja, das hört sich komisch an.
    Und auch ja, Software-Entwickler denken so. (manchmal zumindest...)


    Klaus

  • Hallo an alle vom Kartenupdate-Hinweis leidgeplagten!


    Auf den klasse Hinweisen von Klaus_GP, navmicha und mobutu basierend, habe ich ein Skript geschrieben, mit dem sich der lästige Kartenupdate-Hinweis mit nur wenigen Mausklicks automatisch entfernen läßt.
    Das Skript läuft zusammen mit dem MortScript-Interpreter von Mirko Schenk, der ebenfalls mitgeliefert wird. Erfolgreich getestet wurde das Skript mit GoPal ME/AE/PE 2.x und 3.x mit Kartenmaterial Q2/2006 oder älter, für GoPal 1.x oder neueres Kartenmaterial stehen noch Rückmeldungen aus.


    Die Updatemeldung wegzubekommen ist ganz einfach:
    1. die Zip-Datei (unten in diesem Post) herunter laden und auf dem heimischen PC entpacken,
    2. Computer und Navi mit ActiveSync verbinden
    3. Alle Dateien des Archivs in ein beliebiges Verzeichnis auf dem Navi kopieren,
    4. die mitgelieferte UpdateMsgOffPatch.exe auf dem Navi ausführen - fertig!
    5. kurze Rückmeldung hier im Thread, ob's geklappt hat. Oder noch besser: schicke mir die PATCH.log Datei, welche sich nach dem Patchen in dem Verzeichnis, in das du die Patchdateien kopiert hast, befindet, per PN! Ich möchte die Daten dahingehend auswerten, um Klarheit darüber zu bekommen, ob nur bestimmte GoPal-Versionen von der Updatemeldung betroffen sind, oder alle. Die .log-Datei hilft außerdem, Fehler einzukreisen, falls welche auftreten sollten oder der Patch nicht erfolgreich war.


    Für Einsteiger ist eine detaillierte Schritt-für-Schritt-Anleitung in der Datei 'Anleitung.txt. beigelegt.


    Was macht das Skript?
    Es wird sowohl das Datum des ersten GoPal-Starts in Registry/Pathfinder.reg-Dateien modifiziert, als auch ein evtl. vorhandener ShowUpdateScreen-Schlüssel in Registry/Pathfinder.reg-Dateien so geändert, dass aus dem _QmJJ das JJ mit dem aktuellen Jahr ersetzt wird.
    Dadurch, dass die Änderungen an verschiedenen Stellen gleichzeitig durchgeführt werden, sollten sie auch 'Hardreset'-Resistent sein. ;D


    Alle durchgeführten Veränderungen werden protokolliert und am Ende des Patchens angezeigt. Originaldateien werden mit der Endung *.bak gesichert.


    Ich hoffe, das hilft allen, die davor zurückschrecken, die Änderungen von Hand durchzuführen.


    Bitte, bitte: Rückmeldung, ob's funktioniert!


    Vielen Dank und viele Grüße,
    deichjunge


    --------
    Changelog:
    ###########################
    # v2.2.0
    # + GoPal-Updates werden beim Patchen berücksichtigt
    ###########################
    # v2.1.1
    # + (Mini Bugfix) Im Protokoll wird zur Kontrolle das Datum ausgegeben, welches in die Registry
    # eingetragen wurde. Vorher wurde das Datum ausgegeben, das gesetzt werden sollte.
    # + (Mini Bugfix) Die Unterroutine FindFile lieferte einen Fehler, wenn gar keine Pathfinder.reg gefunden wurde.
    # + Anlegen einer .log-Datei
    ###########################
    # v2.1
    # - Es wird standardmäßig nicht mehr das aktuelle Datum in den FirstStart-Key geschrieben.
    # + FirstStart-Key wird wieder per default auf '0' (=1.1.1970) gesetzt.
    # + durch Änderung der Variable 'Today' kann selbst ein Wert bestimmt werden, der
    # in den FirstStart-Key eingetragen wird.
    # + Das Skript findet automatisch die erforderlichen Pathfinder.reg-Dateien. Änderungen
    # innerhalb des Skripts sind nicht mehr notwendig.
    # + Warnmeldung, wenn keine Storage Card eingelegt ist.
    # + Jeder Vorgang wird protokolliert und am Ende angezeigt.
    # + Vorsichtshalber werden GoPal und Startmenü geschlossen, falls diese beim Skriptstart
    # offen sein sollten...
    ###########################
    # v2.01
    # + EULA zur kostenlosen Nutzung und Verbreitung des Skripts beigefügt
    ###########################
    # v2.0
    # + FirstStart-Key in der Registry wird auf das aktuelle Datum gesetzt
    # + ShowUpdateScreen-Key in der Registry wird modifiziert
    # + FirstStart-Keys in den Pathfinder.reg-Dateien werden auf das aktuelle Datum gesetzt
    # + ShowUpdateScreen-Keys in den Pathfinder.reg-Dateien werden modifiziert
    ###########################
    # v1.0
    # + FirstStart-Key in der Registry wird auf '0' gesetzt.
    # + Pathfinder.reg-Dateien werden so modifiziert, dass im Firststart-Key ebenfalls
    # '0' eingetragen wird
    # + Original-Pathfinder.reg-Dateien werden unter *.bak gesichert.

    Dateien

    8 Mal editiert, zuletzt von deichjunge ()

  • Klasse, hat alles funktioniert.


    Kann ich nun den Ordner wieder löschen?

  • Hallo Deichjunge,
    ich habe versucht Dein Programm aufzuspielen.
    Leider komme ich nicht in das Windows Starmenue des PNA. Wenn ich nach dem Reset auf das O von Gopal drücke bekomme ich ein "Clean up" Menue.
    Den Desktop bekomme ich so nicht freigelegt. Ich habe Gopal version 2.3.
    Hast Du oder andere weise Ratschläge für einen Laien?
    Vielen Dank
    Thomas

  • Zitat

    Original von tourer_zz7
    Leider komme ich nicht in das Windows Starmenue des PNA.
    Hast Du oder andere weise Ratschläge für einen Laien?


    Hallo Thomas,
    mach einen Softreset und halte die untere (Fähnchen-) Taste gedrückt, wenn zum zweiten mal der rote GoPal-Bildschirm auftaucht. Du siehst dann unten einen schmalen grauen Streifen. Klicke mit dem Stylus am linken oder rechten Ende drauf und die Taskbar erscheint.


    Zitat

    Original von tourer_zz7
    Hast Du oder andere weise Ratschläge für einen Laien?


    Weise war das nicht, sondern gewusst wie. ;)


    Gruß
    bonnie

  • Hallo!


    halley
    Danke erstmal für deine Rückmeldung. :]
    Ja, du kannst den Ordner wieder löschen! Möglicherweise muss man den Patch nocheinmal durchführen, wenn man GoPal komplett neu installiert. Aber wenn man nicht gerade täglich mit neuen Skins hantiert, kommt das ja eher selten vor ;) Kannst du vielleicht nochmal hier posten, welche GoPal-Version mit welcher build-nr du verwendest? Mir ist nämlich ehrlich gesagt noch nicht ganz klar, ob vielleicht nur ganz bestimmte Versionen von der Updatemeldung betroffen sind.


    bonnie
    Dankeschön! (Hat mir ein bisschen "Arbeit" erspart) :)


    Thomas
    Ich hoffe, mit bonnies guter Anleitung hat's jetzt geklappt? Gib ruhig bescheid, wenn's noch Probleme gibt. Notfalls kannst Du's auch noch mal in der dem Archiv beigefügten Anleitung.txt lesen, das steht's auch noch mal drin ;)


    Viele Grüße @all
    dj