V6.1 Stahl Skin nun mit TCPMP Bedienmenü (auch für MD96310) von George 2007


  • nö V24.12 :-)

  • Vorher ist doch Nikolaus und wenn ich mich nicht schwer irre, kommt auch bald V6.12 (kein Scherz! ) ;-)


    gruss
    schneckentempo

  • Versuche V6.1 auf mein 93610 NORD zu installieren. Nach Schlitz seiner Installanweisung.
    Das Ding meldet ständig "zu wenig Spiecherplatz vorhanden".
    Kann doch nicht sein, hab sogar alles mal geputzt und die Gerätesoftware neu aufgespielt. Trotzdem gleiches Ergebnis. Könnt ihr mal einen alten Mann aufs Fahrrad helfen?

  • Hi athos,


    da sich nicht alle Funktionen und Aufrufe des TCPMP Players über mein Bedienfeld öffnen lassen, ist es - denke ich - ganz sinnvoll, dass man noch die Möglichkeit hat über das Startmenü das normale Playerfenster zu öffnen. Das Bedienfeld soll eben nur die Handhabung im Auto ermöglichen.


    hi nadenn,


    ich habe zwar keine Erfahrung mit der Fehlermeldung - aber versuch doch auch mal über das GoPal Fenster zu gehen.


    Guck mal hier nach der Vorgehensweise:


    StahlSkinV6 läßt sich nicht kopieren


    Beste Grüße


    George 2007

    Einmal editiert, zuletzt von george 2007 ()

  • Es ist zwar noch nicht Weihnachten aber im nächsten Posting findet Ihr ein neues Start Menü für den Stahl Skin - ist - wie ich hoffe - optisch ansprechender, besser zu bedienen und bietet mehr Möglichkeiten für eigene Anpassungen.


    Viel Spass damit


    George 2007

  • Hier findet Ihr ein 2-seitiges Startmenü für den Stahl Skin


    - 'Standard' Navi-Funktionen auf der 1. Seite gebündelt und durch vereinzelte Button besser zu bedienen,


    - Zusatz-Programme auf der 2. Seite vereinigt,


    - TCPMP Player und Tacho Button erscheinen nur nach Installation,


    - Taschenrechner eingebaut (das Fenster des Programmes ist leider etwas zu groß für das 3 Zoll Navi - einfach nur mit dem Stylus etwas nach links schieben - denn gehts)


    - System-Tool eingebaut - Anzeige von Batteriestand, freier/belegter Speicher, etc.


    - freies Buttonfeld für eigene Einbindungen (demnächst kommt nochmal eine detailierte Anleitung dazu).


    Vielen Dank an schneckentempo fürs Testen.


    Das Startmenü kann über alle Stahl Skin Versionen einfach drüberinstalliert werden, dazu den Inhalt von My Flash Disk aus dem Download über ActiveSync in den My Flash Disk Ordner auf Eurem Navi kopieren. Die entsprechenden Dateien werden automatisch ersetzt.


    Eine Anleitung für das Verändern des Startmenüs (z.B. Aufnahme neuer Programme) findet Ihr hier: Neu V6.1 Neu - Stahl Skin nun mit TCPMP Bedienmenü (auch für MD96310) von George 2007


    Viel Spass damit


    George 2007

  • Hallo George 2007,


    Vielen Dank für das tolle erweiterte Startmenu!
    Falls Du Zeit hast, wäre es nett, wenn Du kurz das Ändern der Belegung erklären könntest, damit sich jeder der mag seine Buttons anpassen kann. :-)


    Grüsse
    schneckentempo

  • Hi schneckentempo,


    die Infos für das Aussehen des Startmenüs sind alle in dem Ordner My Flash Disk/navigation/menu hinterlegt. Dort ist eine menu.xml Datei, die man auf dem PC über Anklicken mit der rechten Maustaste über 'Öffnen mit' letztlich mit einem Text-Editor öffnen kann. Die im Download befindliche Datei ist stark vereinfacht - weil dort schon die Informationen für 480x320 und 240x320 Bildschirme deletiert sind. Für jeden Button des Start Menüs findest Du hier einen Textblock:


    <app name="app1" madatory="1"> <!-- position 2 -->
    <icon posX="165" posY="110" width="150" height="48" >
    <resource path="navigation\menu\320240\icon_tcpmp.png" />
    </icon>
    <action path="\my flash disk\multimedia\tcpmp\player.exe" />
    </app>


    Das Beispiel wäre für den Player Aufruf. Die posX= und posY= Werte bestimmen die Position des Button auf dem Startmenübildschirm, wobei hier die linke, obere Ecke definiert ist. width und height geben dann die Breite und Höhe des Button an, der 150x48 Pixel aufweist.


    In der nächsten Zeile wird auf den Speicherort, der zugehörigen Buttonbilddatei verwiesen. Du siehst alle Bilddateien für das Startmenü liegen unter My Flash Disk/navigation/menu/320240.


    Schließlich ist der Anwendungspfad angegeben und die exe Datei, die bei Klicken des Button gestartet werden soll. In diesem Fall liegt der Player in My Flash Disk/mulitmedia/tcpmp und die exe Datei des Players heisst einfach player.exe.


    Wenn Du einen neuen Button anlegen willst, kannst Du den Text einfach kopieren und dann neu einfügen. Dann musst Du die Koordinaten anpassen, so dass er unter und neben den bestehenden Button erscheint.
    Schließlich einfach den Pfad für Deine neue Anwendung anpassen.


    Im Ordner 320240 liegt auch ein blanko-Button, den Du mit einem Grafikprogramm bearbeiten kannst (z.B. Name des neuen Programms draufschreiben - oder ein prägnantes Grafiksymbol darauflegen). Dann unter neuem Namen z.B. Icon_new als png abspeichern und den neuen Namen bei dem entsprechenden Aufruf im Text-Block einfügen.


    Alles klar????!!!


    Viel Erfolg


    George 2007

    Einmal editiert, zuletzt von george 2007 ()

  • Hallo George 2007,


    Ich denke, dass ich damit klarkomme, vielen Dank. :-)


    Grüsse
    schneckentempo

  • Hi Athos,


    der Aufruf ist gar nicht so trivial, da die Bedienoberfläche eben ein umgewandeltes Navigationsmenü ist. Wahrscheinlich würde man da am besten über das Koordinatenprogramm gehen und ein automatisches Durchklicken durchführen lassen. Aber sehr sinnvoll erscheint mir das nicht. Ich guck mal.


    Beste Grüße


    George 2007