MN5, MN6, Karten und sonstiges

  • Hallo,


    ich überlege, für meinen nächsten Urlaub meinen Navi up-zu-daten (blödes wort). Denke dabei an Navigon Navigator5.


    Was würdet ihr mir raten, MN5 oder warten auf MN6? Gibts das schon? was kann das besser? Schneller? Ich hab 300Mhz (WM2003), tuns da beide Versionen noch dadrauf?


    Ach, und noch ne Frage: Ich hab gehört, da sind jetzt so viele Länder dabei, muß man wie bei meiner alten Version immer die Dateien in ein anderes Format umrechnen lassen oder geht das inzwischen mit auf die SD-Karte kopieren und losfahren? Wenn ich nach England will oder Italien, hab ich wenig Lust, 8h die Karte zu exportieren... ich hab übrigens eine 1GB Karte.

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

  • Wenn schon, dann würde ich auf MN|6 warten. Die Karten des MN|5 sind vom Stand 4/2004.


    Alternativ würde ich mir den Medion Navigator 5 auf iiibbäähh zulegen. Da passt dann die Europakarte auf 1 GB drauf.


    Ob WM2003 und 300MHz langen, kann ich dir nicht sagen, aber der Ressourcenhunger von MN wird wohl nicht weniger werden.

  • Zitat

    Original von x8n0904


    Wobei aber bei der Medion-Version die Daten nicht so detailliert sind. Vor allem im Ausland.

    Worauf stützt Du deine Aussage?


    Ich hab' beide Versionen, wie Du sehen kannst und konnte keinen Unterschied feststellen.


    Navigon läuft auf meinem HP HW6510 (inkl. Handy, GPS & PDA) zum Arbeiten. Medion auf dem 96710 beim Zweitfahrzeug.


    Nenn' mir ein Beispiel und ich prüf's gerne nach.

  • danke erstmal für die bisherigen antworten. und wie siehts mit der umrechnerei aus? das stört mich bei der alten software am meisten.

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

  • Zitat

    Original von Frantic
    danke erstmal für die bisherigen antworten. und wie siehts mit der umrechnerei aus? das stört mich bei der alten software am meisten.

    Ich vermute mal, Du hast die Version 4 des Medion Navigators.


    Wenn ja, dann brauchst Du mit der 5er keinen Kartenexport mehr machen. Du bekommst die Britischen Inseln, Skandinavien, Europa komplett oder zusammengefasst in Europa A, Europa B oder Europa C.


    Hier kannst Du Verteilung sehen: https://www.navigon.com/site/de/de/shop/consumer/clevermap


    Die entsprechende Datei wird dann einfach auf die SD-Card geschrieben. Am besten über einen Cardreader, über ActiveSync gibt's oftmals Schreibfehler.

  • Hallo,


    ich kanns nur bestätigen, dass seitens der Kartenstände ich keinen Unterschied zwischen MN5.26 und Medion Navigator 5.1 EU seamless feststellen konnte.


    Allerdings rate ich Dir ne größere SD-Card zuzulegen!
    2 GB mindestens!


    Ansonstens, wenn Du warten kannst, dann warte auf MN6!


    Oder, wie auch bereits gesagt, versuche Dein Glück bei ibähhh, da kannste sowohl MN5 als auch Medion Navigator 5 zZ günstige bekommen (aber Achtung! Nicht vom Spanier oder Italiener kaufen!
    :gap

    DER WEG IST DAS ZIEL!!!!!!!!!!!!!!



    :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :fett :vader :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper
    :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper :trooper

  • nein, ich habe noch version 1.3 X(
    da mußte ich alles umrechnen lassen. das waren pro karte jeweils 3 dateien in einem verzeichnis.

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

  • ich würde auch nicht alle länder auf die karte kopieren, d,a,ch,italien reichen mir.

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

  • Auf deinem Medion MD7200 läuft ja noch WM2002, richtig?
    Das Original ist übrigens ein Yakumo Delta. Da weiß ich halt nicht, ob der SD-Karten über 1 GB unterstützt.


    Zu deinem Kartenproblem:
    die Europa C passt komplett auf eine 1 GB-SD-Karte.
    Du kannst die einzelnen Länder nicht mehr zusammenstellen, höchstens gemeinsam auf der SD-Card speichern. Ein grenzübergreifendes Navigieren ist dann aber nicht möglich.

  • nein, ich hab kein wm2002 mehr drauf, sondern den v35 rom geflasht. daher jetzt wm2003 english. und 1gb sd-karte.

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

  • Ja kannst Du jetzt über 1GB bedienen?


    Wenn ja, dann würd' ich mir auf jeden Fall auch eine größere SD-Karte zulegen.


    Da der Yakumo Delta nicht einer der stärksten ist, würde ich erst einmal den Weg über Medion Navigator 5 (letzte Version) oder Navigon Mobile Navigator (Europa) gehen. Nix ist ärgerlicher, als teuer SW kaufen und dann schwächelt die HW. Außerdem gibt's bei Erscheinen der neuesten Version MN|6 die Vorversionen meist billig bei iibääh.


    Bei der Europa-Version des Medion Navigators gilt es einiges zu beachten:
    - keine PNA-Version kaufen
    - die Installation läuft nur auf WM2005-Geräten problemlos
    - für die Installation auf WM-Vorversionen gibt es hier Anleitungen
    - darauf achten, die letzte Version zu kaufen, es sind 2 DVDs (Quickinstaller und Maps of WEST EU & EAST EU)
    - den Medion Navigator nicht auf Storage-Card kaufen, damit erwirbst Du nicht die Lizenz (außerdem hast nicht alle Karten)

  • ich hab nur 1gb, keine ahnung ob der pda auch größere karten abkann. aber ich muß auch nicht ganz europa auf einmal auf der karte haben. daher meine frage, ob man maps einfach so wie geliefert auf die sd-karte kopierne kann,w enn man sie braucht oder ob man sie erst mühsam umrechnen lassen muß.

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

  • Zitat

    Original von Frantic
    ich hab nur 1gb, keine ahnung ob der pda auch größere karten abkann. aber ich muß auch nicht ganz europa auf einmal auf der karte haben. daher meine frage, ob man maps einfach so wie geliefert auf die sd-karte kopierne kann,wenn man sie braucht

    Ja


    Zitat

    oder ob man sie erst mühsam umrechnen lassen muß.

    nein

  • danke für die antworten! entfällt die umrechnerei bei der version 5 und version 6 oder nur bei der 6?

    VERKAUFE: Notladegerät für Medion 40600/41600.
    Gerät wird mit 4 Mignonzellen bestückt und lädt damit ca. 3x den PDA auf. Unbenutzt und originalverpackt.
    Preis: 8,99 Euro zzgl. 2 Euro Porto. Bitte per EMAIL anfragen!

    2 Mal editiert, zuletzt von Frantic ()