Patch Destintor TJ in Verbindung mit PocketLoox N5xx und Asus A63x

  • Hallo Forum,


    seit heute sind zwei neue Patches für die Version Destinator 6 for PDAs online, die die folgenden Probleme beheben:



    Fujitsu Pocket Loox N5xx


    Neuerungen / Verbesserungen:
    **************************


    - Destinator TJ wird nun korrekt installiert und bricht nicht kurz vor Ende der
    Installation mit einer Fehlermeldung ab
    - Der Fehler, bei dem im Destinator TMC-Status Fenster die Frequenz 0.0 angezeigt wurde, ist behoben.



    Asus A63x Serie:


    Neuerungen / Verbesserungen:
    **************************


    - Die Fehlermeldung "Destinator konnte nicht gefunden werden" erscheint nun nicht mehr und Destinator TJ startet korrekt.


    Den Patch könnt ihr wie gewohnt im Service & Support- Bereich auf der Destinator Technologies Homepage herunterladen.

  • Hallo Saxi,


    schön, dass sich etwas bei Destinator tut in Bezug auf Updates bzw. Patches. :)


    Leider hat dieser Patch für mich nichts gebracht: Siehe Screenshots!
    Außerdem kann ich jetzt nicht mehr den virtuellen ComPort benützen,
    alle schönen Einstellungen mit Hilfe der Forum-User "erarbeitet" kann ich mit Traveller's Journal nicht mehr anwenden! Schade, dann bleibt TJ noch immer "Außen vor"! :-D)
    Mag ja sein, dass andere User mit diesem Patch Erfolg haben, bei mir leider nicht!
    Gruß
    Siggi


    PS.: Ich habe alles was mit Desti zu tun hat, auf die SD-Karte installiert und hat bislang mit Hilfe der "Forum-Engel" gut funktionert!!

  • Hallo siggitim,


    ich konnte das Problem reproduzieren - es tritt nur dann auf wenn der TJ auf das Standardverzeichnis von Destinator 6 auf dem PPC nicht zugreifen kann, d.h. wenn es nicht vorhanden ist oder z.B. auf die SD-Karte verschoben wurde.
    Ich gehe auch davon aus, dass du nicht die Registry-Pfade von Destinator angepasst hast weswegen der TJ auch hierzu meckert.


    Das Problem kannst du folgendermaßen lösen:


    Lade dir den PHM RegEdit auf deinen PocketPC.
    Gehe anschließend unter HKEY_LOCAL_MACHINE\SOFTWARE\Apps\DestinatorApps und änder den Pfad bei "InstlDir" auf \SD-MMCard\DestinatorApps\Destinator .


    So hat, bei mir jedenfalls, der TJ den Destinator wieder erfolgreich gestartet und keine Fehlermeldung mehr gebracht.


  • Hallo Thomas,


    vielen Dank für Deine schnelle Hilfe!! :] Das klappt schon mal sehr gut.


    Was mir aber noch zu meinem Glück fehlt, ist die Portanbindung.
    Desti6 kommt mit dem VirtComMgr gut klar und meine Wandersoftware von MagicMaps auch.
    Nur neuerdings das Traveller's Journal nicht.


    Originaleinstellung des Loox N500 ist Port8 Baud 9600. Damit läuft DestiTJ auch.
    Dank Mithilfe von The Rock ist jetzt die Einstellung Port4 Baud 57600
    Damit laufen alle GPS-Programme tadellos, nur leider TJ nicht. ?(
    Vielleicht gibts ja auch hier eine passable Lösung.


    Anmerkung:
    DestiTJ schreibt ins Ergebnis beim GPS testen: Kein Empfang! (Bei "falscher" Portbelegung)
    Wenn noch kein Signal vorhanden ist schreibt DestiTJ: Keine Koordinaten! (Bei "richtiger" Portbelegung)

  • Hallo siggitim,


    freut mich wenn ich helfen konnte.
    Bzgl. TJ muss ich leider hier passen da ich mit dem VirtComMgr bisher noch gar nix am Hut hate und auch nicht weiß wie "allergisch" der Destinator TJ auf das Programm reagiert, anscheinend mag der den net so :)
    Ich erkundige mich mal bei meinem Kollegen und gebe dir baldmöglichst Bescheid ob er hierzu mehr weiß.

  • Hallo,


    wenn ich mich auf Destinator einlogge, sehe ich nur einen Patch für Destinator TJ, ist dieser auch für Destinator D6 geeignet, oder muss TJ installiert sein, da die Abfrage sich dort nicht auf die D6-Seriennummer bezieht o.O