TT5 und PoiPlace

  • Hallo,


    ich habe den TT5 mit Update und möchte den PoiPlace dazu verwenden. Hab ihn installiert. Funktioniert aber nicht richtig. Der TT ist damit seeeehr langsam. Zwischen einzelnen Menues braucht mehr als eine Minute zum umschalten. Kann man da was machen.


    Ich hatte PoiPlace früher schon mal zusammen mit dem Destinator. Da lief alles gut.


    Gruß


    Wilfried

  • POIPlace liefert doch nur die POIs. Was setzt du denn ein? CheckPOInt? Das funktioniert mit TTN5 nicht besonders gut (liegt an TT). Lediglich zum Synchronisieren. Und auch da gibt es bei einigen (z.B. bei mir) Probleme.


    Zum Anzeigen der POIs (Blitzer etc.) würde ich die TT-interne Warnfunktion nutzen, auch wenn sie nicht annähernd so gut ist, wie die von CheckPOInt.


    Gruß
    Jo

  • Zitat

    Original von jorilla
    Zum Anzeigen der POIs (Blitzer etc.) würde ich die TT-interne Warnfunktion nutzen, auch wenn sie nicht annähernd so gut ist, wie die von CheckPOInt.


    Das ist Geschmackssache. Seit TTN5 benutze ich kein Checkpoint mehr, sondern nur noch den internen TTN5-Warner wegen "Warnen nur, wenn auf Route".


    Achim

  • Zitat

    Original von WF2
    ich habe den TT5 mit Update und möchte den PoiPlace dazu verwenden. Hab ihn installiert. Funktioniert aber nicht richtig.


    Wen hast du installiert? Von POI-Place kannst du nur Daten auf deinen PC laden. Die Dateien kannst du dann vom PC ins Kartenverzeichnis auf dem PDA kopieren.


    Zitat

    Original von WF2
    Der TT ist damit seeeehr langsam. Zwischen einzelnen Menues braucht mehr als eine Minute zum umschalten. Kann man da was machen.


    Das hat nicht mit den Blitzerdateien zu tun. Mach mal einen Softreset am PDA. Das sieht aus, als kommen sich Active-Sync (der noch den PC sucht) und TTN5-GPS-Betrieb -- beide über die serielle Schnittstelle -- ins Gehege.


    Achim

  • Hallo,
    danke erstmal für die Unterstützungsversuche.


    Richtig, zum Anzeigen habe ich noch Checkpoint installiert.


    Softreset habe ich mehrmals machen müssen, da ich zuerst dachte die Kiste ist abgestürzt. Hat aber nichts gebracht. Momentan habe ich alles wieder deinstalliert.


    Zitat

    Das ist Geschmackssache. Seit TTN5 benutze ich kein Checkpoint mehr, sondern nur noch den internen TTN5-Warner wegen "Warnen nur, wenn auf Route".


    Wie funktioniert der interne TT5-Warner. Nur als POI?


    Wo muß ich die bmp-Dateien und die ov2-Dateien eigentlich installieren? Vielleicht habe ich da auch was falsch gemacht.
    Momentan habe ich folgende Karten auf der SD-Karte (1 GB):
    DE_AT_CH_PL_CZ_Plus-Map
    Iberia_Plus-Map

    Danke für die Unterstützung und Gruß


    Wilfried

    Einmal editiert, zuletzt von WF2 ()

  • Hallo hope68,


    ich habe jetzt die bmp und ov2-files in das Kartenverzeichnis kopiert. Auf dem PDA sehe ich aber nur rote Rechtecke. Wo kommen eigentlich die Soundfiles hin?

  • Zitat

    Original von WF2
    Wie funktioniert der interne TT5-Warner. Nur als POI?


    POI heisst Point of Interest. Die andere Bezeichnung dafür ist OVI -- Ort von Interesse.


    Mit dem TTN5-Warner kannst du dich vor POIs in der Umgebung bzw. idealerweise vor POIs auf der Route z.B. Blitzern warnen lassen. Du kannst einstellen:
    - vor welche POI-Kategorie soll gewarnt werden z.B. Blitzer 50km/h
    - in welcher Entfernung er warnen soll z.B. 200m bei einem 30er-Blitzer, 1000m bei einem 100er-Blitzer
    - welche Töne er zu welcher POI-Kategorie nehmen soll
    - du kannst dich auch vor McDs in der Umgebung z.B. 1000m warnen lassen, damit du noch rechtzeitig Vollgas geben kannst, um ein vernünftiges Restaurant zu finden :D
    - der TTN5-Warner blendet den POI automatisch bei Erscheinen in die Karte ein


    Achim

  • Zitat

    Original von WF2
    Hallo hope68,


    ich habe jetzt die bmp und ov2-files in das Kartenverzeichnis kopiert. Auf dem PDA sehe ich aber nur rote Rechtecke. Wo kommen eigentlich die Soundfiles hin?


    Schau Dir mal die bmp-files an - normal sind es eigentlich keine Rechtecke, sondern das jeweilige Symbol.


    Soundfiles hab ich keine installiert, von daher kann ich Dir da nicht weiterhelfen. Ich nehm immer die TT-eigenen.


    cu Peter

  • Hallo Achim,


    das habe ich soweit verstanden und eingestellt. Ich habe jetzt festgestellt, daß die bmp-Dateien noch aus meiner Desti-Zeit sind (Radarfalle war damals noch kostenlos).


    Wo kriege ich die bmp-Dateien für TT5 her?

    Danke für die Unterstützung und Gruß


    Wilfried

    Einmal editiert, zuletzt von WF2 ()

  • Hallo,



    Zitat

    Wo kriege ich die bmp-Dateien für TT5 her?


    Hat sich erledigt. Mußte nur die Bilder umbenennen

    Danke für die Unterstützung und Gruß


    Wilfried

    Einmal editiert, zuletzt von WF2 ()