Sonderziele in 3D-Ansicht

  • Hallihallo,
    bei mir funktionieren jetzt die original MN 5.1 Sonderziele auch in der 3D-Ansicht vom Transonic 5000. Durch einen Zufall habe ich die Lösung gefunden. Ich habe die 3D-Autozoom-Einstellungen von KKoeniger übernommen - und siehe da, plötzlich werden mir die Sonderziele in der 3D-Ansicht richtig angezeigt.


    In prefs.ini habe ich die folgende Zeile angepasst:
    3dzoom = 0-10-52-200-2.0 , 10-15-54-200-2.5 , 35-17-56-190-3.0 , 65-23-58-180-3 , 120-25-60-170-5


    Bei der PDA-Version soll das ja schon immer mit MN 5 funktioniert haben. Dort sind wegen des Display-Hochformats angepasste Auto-Zoom-Einstellungen drin, die (zufällig) funktionieren.
    Warum es nun genau funktioniert, bzw. mit den Standardeinstellungen nicht funktioniert, kann ich nicht erklären, sicherlich ist die Ursache trotzdem ein Softwarefehler im MN.


    Kann jemand mal das Parameterformat der 3D-Zoom-Einstellung genau erklären (es muss ja irgendwie den Zoomfaktor und den Winkel der Perspektive definieren und beides einem Geschwindigkeitsschwellwert zuordnen)?

    Einmal editiert, zuletzt von navi030603 ()

  • Hey Super,
    Es funktioniert auch bei mir TS4000 5.1


    Aber der Anfangs zoom ist schon ein bißchen weit weg sollte näher an der Straße sein.


    Gruß,
    Concor

  • Servus,


    wo finde ich die profiles.ini?



    MlG


    Kellerkind


    Edit: Hat sich erledigt. bei mir heißt sie prefs.ini

    Einmal editiert, zuletzt von Kellerkind ()


  • ja, bei mir natürlich auch! Bin gedanklich schon im Weihnachtsurlaub.

  • navi030603
    :tup prima :]


    Zitat

    Kann jemand mal das Parameterformat der 3D-Zoom-Einstellung genau erklären


    erste Zahl: km/h
    zweite Zahl: Betrachtungswinkel
    dritte Zahl: Höhe vom Horizont
    vierte Zahl: keine Ahnung :(
    fünfte Zahl: Zoomstufe


    Gruß, Flinki

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • Super,
    das war mal ein Tip vom Feinsten,bei meiner Transe geht es auch.


    DANKE

    Brauner Bär :D :D

  • Klasse, das klappt auch beim PNA500. Letztlich hängt es wohl vom Betrachtungswinkel ab. Ändert man ihn von 50 auf 20 (bis 25 geht) in den Originalwerten des PNA, dann werden POIs angezeigt, ohne daß die sonstigen Einstellungen zu sehr verändert werden müssen. Ich kann im Grunde keinen signifikanten Unterschied zur vorherigen Anzeige erkennen (außer eben das die POIs gehen):


    3dzoom = 0-20-40-150-0.7 , 20-20-47-160-1 , 65-20-49-170-1.4 , 90-20-52-180-2 , 120-20-54-190-3

    Einmal editiert, zuletzt von habitoti ()

  • Aber warum kommt so etwas nicht von Navigon ??
    Ich mein, da hat man ja deswegen auch schon nachgefragt !


    Also einmal Original:
    [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/linker/3d-ohne.gif]


    Und mit den Daten von navi030603:
    [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/linker/3d-Poi-neu.gif]


    Und mit Testwerten von mir:
    3dzoom = 0-10-48-150-0.5 , 20-10-50-160-0.7 , 65-15-50-170-1.4 , 90-20-52-180-2 , 120-25-54-190-3
    [Blockierte Grafik: http://home.arcor.de/linker/3d-V2.gif]


    Na viel Spaß beim Testen
    Gruß,
    Concor


    echt Top: navi030603

  • HILFE!


    Suche diese besagte Datei. Kann sie aber nicht finden.


    Helft mir. Bitte


    Habe weder die Datei prefs.ini noch profiles.ini, gefunden


    Jörg

    Seit dem 25.06.07 mit Medion PNA4410
    Mit Navirunner V1.4 :applaus
    und erweiterter POI Verwaltung :respekt

    Einmal editiert, zuletzt von pelikan212 ()

  • Datei habe ich gefunden und auch geändert.
    1. prefs.ini kopiert und auf den PC geschrieben.
    2. Datei geändert.
    3. System syncronisiert - hat aber keine Änderung mit übernommen.


    Was mache ich falsch.


    Habe dies mit ActiveSync. gemacht.


    Grüße aus dem TIEF verschneiten Berlin



    Jörg

    Seit dem 25.06.07 mit Medion PNA4410
    Mit Navirunner V1.4 :applaus
    und erweiterter POI Verwaltung :respekt

  • Du mußt die geänderte Datei wieder auf den PNA zurückkopieren. Das geht aber nur wenn MN5 nicht läuft. Daher Speicherkarte rausnehmen, Gerät anschalten, Fehlermeldung ignorieren, Datei auf den PC kopieren, verändern, zurückkopieren, Karte wieder rein, SoftReset, fertig :].


    Gruß, Flinki

    ___Beste Grüße, Flinki__

  • DANKE!!!!! ;D


    Jetzt hat es geklappt! Änderungen wurden übernommen.


    Werde morgen Früh gleich mal versuchen, ob bei 3D, die POI´s erscheinen.
    Bericht folgt!!


    Jörg :hat2

    Seit dem 25.06.07 mit Medion PNA4410
    Mit Navirunner V1.4 :applaus
    und erweiterter POI Verwaltung :respekt

  • Das kannst du doch mit einer Simulation überprüfen,oder einfach einen ort auf der Karte suchen und 3 D anzeigen lassen.



    gruss

  • Hat alles geklappt!!
    Simulation ist gut, Live ist besser(HAHA) :gap
    Kann es aber sein, das nicht alle POI´s angezeigt werden?


    Habe auf dem Weg eine Tankstelle, die schon lange nicht mehr zu Shell gehört.
    Wo kann man das melden.


    Danke

    Seit dem 25.06.07 mit Medion PNA4410
    Mit Navirunner V1.4 :applaus
    und erweiterter POI Verwaltung :respekt