Partner von Discover Outdoor
Mit der Camping.Info by POIbase App erhalten Camper und Wohnmobilisten ein neues Tool um überall und zu jeder Zeit den besten Camping- und Stellplatz zu finden … Weiterlesen...

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 1 000. Es gibt noch weitere Suchergebnisse, bitte verfeinere deine Suche.

Montag, 20. Februar 2017, 09:23

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Welche Navigationsgeräte sind die besten

Das ist nur SEO-Spam, der TE wollte gar keine Antwort. Deshalb habe ich sie mir explizit verkniffen. Eigentlich sollte sowas von der Administration so schnell wie möglich gelöscht werden..... Grüße Torsten

Samstag, 11. Februar 2017, 21:51

Forenbeitrag von: »TorstenW«

NAVIGON-App für Handy

Deshalb schrieb ich ja, wenn er sich beeilt, bekommt er Sygic inklusive EU-Karten und Life-Traffic für um die 20 EUs, weltweit für 25 EUs. Oder eben HereWeGo mit den genannten kleinen Einschränkungen komplett für lau..... Grüße Torsten PS: Momentan sind HereWeGo und Sygic für mich eindeutig die besseren Alternativen zu Navigon.

Samstag, 11. Februar 2017, 14:47

Forenbeitrag von: »TorstenW«

NAVIGON-App für Handy

Moin, eigentlich jedes mit >=1,5 GB RAM und Android ab 5. Bevor Du viel Geld für Navigon ausgibst, guck Dir mal HereWeGo an. Das ist kostenlos und nutzt sowohl die gleichen Karten als auch die gleichen Traffic-Daten wie Navigon. Dazu isses nicht so "prozessorlastig" wie Navigon. Die Routenberechnung etc. ist auch ähnlich. Oder, wenn Du Dich beeilst, Sygic. Das gibbet noch bis zum 14. für um die 20 EUs mit kompletten Europakarten und TomTom Traffic-Daten. Das sind, wenn man den einschlägigen Koni...

Dienstag, 17. Januar 2017, 23:19

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Genügt ein 5V-Ladekabel mit 500mA für Navigon? Oder 1 A erforderlich?

Moin, ups, sorry, ich habe es falschrum verstanden.... :oops 500mA dürfte sehr sehr knapp werden bzw. zu wenig sein. Besser ist auf jeden Fall 1A oder mehr. Kaputt geht dadurch definitiv nix. Grüße Torsten

Dienstag, 17. Januar 2017, 15:23

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Genügt ein 5V-Ladekabel mit 500mA für Navigon? Oder 1 A erforderlich?

Alles kein Problem. Das Gerät nimmt sich so viel Strom, wie es braucht (natürlich nicht mehr, als das Netzteil liefert), egal ob es 1, 2 oder 20 A sind. Zu wenig wäre problematischer. Musst Du Dir vorstellen wie eine Glühlampe am Stromnetz. Die nimmt auch nur die Leistung, die sie hat, auch wenn das Stromnetz viel viel viel mehr abgeben kann. Grüße Torsten

Donnerstag, 15. Dezember 2016, 18:38

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Neues NAVIGON Update für iOS mit Sprachsteuerung

Reduzierter Stromverbrauch im Navigationsmodus?! Bedeutet das, dass der Verbrauch endlich wieder wie ganz früher auf einem akzeptablen Niveau ist? Dann bitte ganz schnell auch für Android umsetzen! Grüße Torsten

Freitag, 4. November 2016, 12:40

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Massive Probleme mit GPS-Empfang

Moin, so, nach mehreren Fahrten mit HereWeGo muss ich feststellen, dass das Problem eindeutig an Navigon liegt! HereWeGo hat nicht annähernd solche Probleme mit dem GPS. Es ist bei Navigon mit der 5.8.1. etwas (aber wirklich nur etwas) besser geworden, aber noch lange nicht wieder gut/akzeptabel. Gestern auf 2 Fahrten mit HereWeGo von jeweils 230km ein einziger GPS-Verlust für vielleicht 2 Sekunden, mehr nicht! Grüße Torsten

Sonntag, 30. Oktober 2016, 17:25

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Das hat sich Gockel ausgedacht..... Genereller Workaround?! Android 4.0.4 oder 5.x draufbügeln. Grüße Torsten

Sonntag, 30. Oktober 2016, 15:21

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Für das Abstürzen kann die App nix, das liegt an den restriktiven (nicht vorhandenen) Schreibrechten von Android 4.4.4, was Speicherkarten betrifft. Mein S3 Neo ist gerootet, da funktioniert's. Wenn man bedenkt, dass HereWeGo komplett kostenlos ist, kann man über die (noch) vorhandenen kleinen Unzulänglichkeiten großzügig hinwegsehen...... Meine 2 Cent. Grüße Torsten

Sonntag, 30. Oktober 2016, 12:41

Forenbeitrag von: »TorstenW«

keine Sprachausgabe während der Fahrt ( nur Android 5 und 6 )

Moin, *dummfrag* Die Lautstärke hast Du aber (während einer Ansage) hochgedreht? Grüße Torsten

Samstag, 29. Oktober 2016, 18:32

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Moin, Beim Offline-Modus kannst Du auch keine Verkehrsmeldungen nutzen; nur die runtergeladenen Karten. Was er im Online-Modus für Karten nutzt, kann ich nur vermuten. Ich denke aber, es sind Online-Karten (damit immer aktuell ). Eine Möglichkeit, Offline-Karten und Verkehrsmeldungen zu nutzen, ist (noch) nicht vorgesehen. Aber so lange man nicht auf "Satellit" stellt, bleibt das aber alles im Rahmen (ca. 2,4 MB für 150km). Wie viel das bei "Satellit" wird, probiere ich lieber nicht aus. Bei Goc...

Samstag, 29. Oktober 2016, 18:17

Forenbeitrag von: »TorstenW«

keine Sprachausgabe während der Fahrt ( nur Android 5 und 6 )

Yessssss! Du sollst ja auch ein Protokoll nehmen, das NICHT genutzt wird. Wenn es merkt, dass keine BT-Verbindung besteht, schaltet es um auf den internen Lautsprecher (bzw. Headset-Buchse). Ist ein Bug; schrieb ich bereits mehrfach. Grüße Torsten

Samstag, 29. Oktober 2016, 16:18

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Moin, habe eben (da ich als Plan B HereWeGo nutzen kann ) die 5.8.1 draufgebügelt. Funktioniert genauso wie die 5.8.0. Ob und was für Fehler behoben wurden (evtl. GPS) kann ich nicht sagen, gefahren bin ich noch nicht..... Alle alten Ziele sind da, die Routenplanung funktioniert. Grüße Torsten

Samstag, 29. Oktober 2016, 16:07

Forenbeitrag von: »TorstenW«

keine Sprachausgabe während der Fahrt ( nur Android 5 und 6 )

Moin, wie bereits geschrieben, auf das BT-Protokoll (HFP oder A2DP) stellen, das NICHT genutzt wird. Nicht auf aus! Grüße Torsten

Mittwoch, 26. Oktober 2016, 20:30

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Moin, das GPS ist mit dem Update (etwas) besser geworden. Aber mit den Blitzern; jetzt, wo Du's sagst..... Auf der Hinfahrt nach Leipzig hat er die festen Blitzer (mobile waren nicht, die habe ich auch gekauft) nicht angemeckert. Das hat vor dem Update noch funktioniert! Muss ich mal beobachten. Grüße Torsten

Samstag, 22. Oktober 2016, 18:47

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

So, heute die erste längere Fahrt (Magdeburg>Leipzig und zurück) gefahren. Fazit: Etwas besser als vorher, was das GPS betrifft. Nicht mehr so extrem viele und so langandauernde GPS-Verluste, aber immer noch inakzeptabel viele. Der "Brummkreisel" an Ampeln etc. existiert nach wie vor. Die neue Optik und der Zoom sind gewöhnungsbedürftig, aber IMHO nicht so schlimm, wie ich es nach den Rezensionen erwartet hatte. Das Bild ist etwas "himmellastig", aber in der Portrait-Ansicht geht es. Auf der Rüc...

Sonntag, 16. Oktober 2016, 14:57

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Tochter ist heute wieder losgefahren. Beim Start der App (sie hat auch ein S3 Neo mit Navigon drauf) hat das GPS fleißig Brummkreisel gespielt...... Laut ihrer Aussage macht es das schon länger. Während der Fahrt scheint es aber zu funktionieren. Naja, nächstes WE weiß ich mehr. Grüße Torsten

Samstag, 15. Oktober 2016, 23:30

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Uiiiii.... Genau dieses Problem hatte ich bisher. Mal gucken, ob es immer noch so ist oder ob es jetzt bei mir weg ist. Falls immer noch da, teste ich HereWeGo. Hab ich schon runtergeladen und installiert.... Grüße Torsten

Samstag, 15. Oktober 2016, 11:06

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Navigon Version 5.8.0 erschienen

Moin, nachdem ich auch mit dem Update "zwangsbeglückt" wurde (es ist schon eine Unverschämtheit, die Software durch ein Update quasi erstmal komplett funktionsuntüchtig zu machen! ), habe ich sie gestern mal ausprobiert. Sie ist etwas langsamer geworden, was Reaktionen auf Eingaben betrifft. Der GPS-Abbruch beim Start der Navigation war (erstmal) weg. Ob die anderen Macken (Weiterfahrt beim Anhalten, "Brummkreisel" etc.) auch weg sind, probiere ich am kommenden Wochenende aus. Sonst kann ich mic...

Samstag, 8. Oktober 2016, 12:41

Forenbeitrag von: »TorstenW«

Massive Probleme mit GPS-Empfang

Moin, mal ein Zwischenbericht: Ich habe mir noch kein neues Handy gekauft, dafür aber HereWeGo runtergeladen. Damit scheint es (auf kurzen Strecken jedenfalls, die erste längere Strecke fahre ich nächste Woche) WESENTLICH besser zu funktionieren als mit Navigon. Also irgendwie muss Navigon da doch in Speicherbereichen rumlatschen, wo es nix zu suchen hat und das GPS durcheinanderbringen..... Ich werde berichten. Grüße Torsten


Zum Seitenanfang
Freitag, 24. Februar 2017, 02:18

Werbung © CodeDev