Partner von Discover Outdoor
In unserem Expertenchat mit Garmin wurden unseren Lesern zahlreiche Fragen zu den CES Neuheiten des Navi-Spezialisten beantwortet... Link zur ganzen News...

TorstenW

Neptun

Beiträge: 1 748

seit: 3. Oktober 2004

Navigation: HTC Desire S mit Navigon Select und mit Medion GoPal Navigator

Wohnort: Nähe Magdeburg

  • Private Nachricht senden

31

Montag, 9. November 2009, 15:39

Moin,

Zitat

Original von gsmpocketnavi
Nein, bin nicht in deiner Nähe. Bin aus der Steiermark, Graz.


Das ist ein bissl weit weg......

Zitat

Original von gsmpocketnavi
Im Menü gibt's leider nichts mit Phone, Tel etc...


Tschä, dann siehts schlecht aus.
Wer ist denn der Hersteller Deiner Kiste?

Zitat

Original von gsmpocketnavi
Muss doch irgendeinen Weg geben, ausser dem (zu teuren) FastMute!
verbleibe mit Hoffnung


Wieso zu teuer? ?(
Für das, was Du brauchst, reicht die FastMuteX Mono.
Sei nicht so knickrig! :gap :D

Zitat

Original von gsmpocketnavi
p.s.: Weisst du, was "Phone In" bei PTY sein soll?


Nö. Aber vielleicht isses das? Was passiert denn, wenn Du das aktivierst?

Grüße
Torsten
"Geht nicht" gibts nicht!
"Kann nicht" heißt: faul!

32

Dienstag, 10. November 2009, 11:53

Hi Torsten!

.......dann siehts schlecht aus.........

--> geht nicht - gibt's nicht <--

Ford FD 600A 2 M329375 JAN 07
Visteon / 6000NE SerialNo. M329375 / PatrNo. 18C815-AA


....Wieso zu teuer?...
eh' NUR 80€, Radio mit AUX bei ebay&Co sogar nur ~50€... mir geht's aber nur um machbares --> geht nicht - gibt's nicht...

Ich halte dich auf dem Laufenden!
lg Bernd

chrischan95

Anfänger

Beiträge: 2

seit: 30. November 2009

Navigation: Becker Traffic Assist Z103 SR2

  • Private Nachricht senden

33

Montag, 19. April 2010, 16:15

aux-eingang

schau dich mal im handschuhfach nach der 3,5mm klinkenbuchse um.

34

Montag, 27. Februar 2012, 23:24

Hi,

habe da auch einmal eine Frage.
Habe einen Focus mit dem Audio 6000cd und habe mir heute die Buchse für den Aux Eingang anstöpseln lassen.
Voller Freude wollte ich es zu Hause ausprobieren und merke dass beim iPhone der Ton total leise ist.
Mit einem normalen MP3 Player ist die Lautstärke ok, aber nur Mono und man hört Störgeräusche wenn man den Lautstärkeregler betätigt.
Das kann doch nicht in Ordnung sein... :cursing:

Das funktioniert nicht so wie man sich das eigentlich vorstellt wenn man 20€ für ein kleines Stück Kabel ausgibt...
Hat vielleicht jemand einen Tipp für mich?

lg
Max

Beiträge: 1 548

seit: 9. Oktober 2003

Wohnort: Bayern

  • Private Nachricht senden

35

Mittwoch, 11. April 2012, 14:16

Hallo zusammen,

die beschriebenen Probleme sind hinlänglich bekannt.

Das Iphone hat einen wesentlich niedrigeren Ausgangspegel als gängige MP3 Player. Überigens auch bei den anderen Apple Produkten (Ipod usw.) zu bemerken. Daher ist die Lautstärke so gering.

Störgeräusch kommen oft von Potentialunterschieden zwischen Radio und den externen Geräten. Wann treten die Störungen denn genau auf. Welcher Lautstärkeregler wird denn da verändert? Am Radio?

Für all diese "Detail-Probleme" wurden bei der Entwicklung der FastMute bedacht. Verstärkung, elektronisch Lautstärkeregelung, Potentialtrennung usw. Hier kommt auch der Preis zu stande. Im Vergleich zu einem Stück Kabel für 20€ ist die FastMute mit diesen Funktionen ja ein richtiges Schnäppchen :D



Gruß

Robert
Navi-Ansage über Autolautsprecher! TMC-Empfang über die Fahrzeugantenne!
Alles über FastMute: gibt´s hier
Alle Neuigkeiten auch HIER:


Zum Seitenanfang
Dienstag, 16. September 2014, 17:24

Werbung © CodeDev