Partner von Discover Outdoor
In unserem Expertenchat mit Garmin wurden unseren Lesern zahlreiche Fragen zu den CES Neuheiten des Navi-Spezialisten beantwortet... Link zur ganzen News...

KaEll

Anfänger

  • »KaEll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

seit: 2. Mai 2006

Navigation: Medion-Navigator 2004

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 28. Juni 2010, 00:37

Display geschrottet, lohnt sich die Reparatur?

Ich hatte mein Gerät (F10) ausgebaut und in einer Tasche zum Strand mitgenommen. Leider habe ich mich mit dem Kopf auf diese Tasche gelegt. Später stellte ich fest, dass das Display zu zwei Dritteln ausgelaufen, nämlich schwarz war. Die sonstigen Funktionen des Geräts sind nicht betroffen. Das Display müsste also ausgetauscht werden. Von der Falk-Homepage weiß ich, dass eine Einsendung mit Kostenvoranschlag 25 € kostet, wenn man dann mangels Wirtschaftlichkeit nicht reparieren lässt. Da der Fehler und seine Behebung ja klar sind, wäre es am einfachsten, sich von der Hotline eine rasche Auskunft zu holen. Doch eine Reparaturhotline außerhalb des Garantiefalles scheint's bei Falk nicht zu geben und Einschicken löst gleich die 25 €-Gebühr aus. Weiß jemand von Euch, was der Ersatz des Display etwa kosten würde? Danke!

ha-st

Pluto

Beiträge: 51

seit: 14. Juli 2006

Navigation: Falk N30/80/120/220 - E60 - N220L - M8 - F10/3rd

Wohnort: Nürnberg

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 28. Juni 2010, 08:16

Frag mal da nach :

http://modpod.de/navifix/page11.html

vg harald

KaEll

Anfänger

  • »KaEll« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 3

seit: 2. Mai 2006

Navigation: Medion-Navigator 2004

Wohnort: München

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 28. Juni 2010, 12:15

Frag mal da nach :

http://modpod.de/navifix/page11.html

vg harald

Danke, habe ich gleich gemacht, jetzt warte ich dringend auf Antwort,
weil ich das Navi ab dem Wochenende brauche und schnell entscheiden
muss, ob ich mit ggf. ein neues kaufe.


Zum Seitenanfang
Samstag, 20. September 2014, 13:57

Werbung © CodeDev