Partner von Discover Outdoor
Der aktuellsten Generation seiner GPS-Multisport-Smartwatch fenix, verpasst Garmin eine Kartendarstellung und umfangreiche Navigationsfunktionen ... Weiterlesen...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum pocketnavigation.de u. geo24.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.


rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 24. Juni 2007, 21:56

\ Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen / 24.05.-16:55

Zitat

Original von sokobana
Mein Tipp: überredet rohoel, dass er die Tipps hier auch für die v3 initiiert! ;D



gilt für die softwareversion 3.0 pe

da ich jetzt immer wieder mal gefragt wurde, ob ich nicht eine angepasste anleitung aus den 2.0 pe-forenteil hier mit einstellen könnte, möchte ich mich jetzt damit mal versuchen.
ich benötige dazu viel hilfe von euch, da ich die software 3.0 pe noch nicht selbst habe. ich stelle mir das so vor:
den allgemeinen teil übernehme ich von der bekannten 2.0 pe-seite, links und weiteres ergänze ich nach eurer meldung an mich und /oder sichtung durch mich.
aber jetzt ist genug, ich fange an und ihr meldet wünsche.

viel spass mit der hoffentlich anwachsenden sammlung (wie es mal aussehen kann, könnt ihr euch HIER mal anschauen).
sollten links vom forenteil 2.0 pe auch hier umsetzbar sein und klappen, meldet diese bitte. das vereinfacht die vervollständigung der seite enorm. evtl helfen die links auch nur, um hier im skin die passenden suchbegriffe zu finden. meldet auch dieses und postet eure erkenntnisse und neuerungen bitte fleißig, so wächst diese anleitung sehr schnell an!


SO, LOS GEHT´S!!!

1: forum lesen und nachmachen, dabei die ALLGEMEINE FAQ zum navi lesen!

2: eine anleitung zur benutzung des GOPAL-ASSISTENTEN findet ihr beim klick auf selbigen!

3: WIKI-INFOS beachten. auch kann man mal in die GRUNDLAGEN zum KOORDINATENSYSTEM reinsehen.

4: navi mit dem pc mittels ACTIVE_SYNC verbinden und bei problemen diese ACTIVE_SYNC-FAQ beachten. es gibt auch eine möglichkeit, den ANMELDEVORGANG des navi am pc zu vereinfachen. das AS nicht unter Vista läuft soll nicht unerwähnt bleiben.

5: GRUNDLAGEN mal alleine testen ohne fertigen skin vorher zu nutzen. dort ist zum beispiel auch eine RGB-FARBTABELLE verlinkt.

6: den dir passendsten skin nehmen und ihn an dich anpassen ist einfacher, als alles von a-z selbst neu zu erfinden (ein textfeld verschiebt sich leichter in einem bestehenden skin, als dieses in größe, farbe und schrift neu zu erfinden).

7: dateiteile von den skinnern mit deinem dateiteil vergleichen (winmerge vergleicht dateien und zeigt unterschiede auf) und so auf änderungen kommen: WINMERGE.

8: backup und schnelles neuinstallieren des auslieferungszustandes beherrschen: dazu habe ich eine klasse BACKUPANLEITUNG sowie eine SCHNELLINSTALLATION für GOPAL 3.0 und GOPAL 3.1 mit TELEFONBUCH gefunden. neu hinzugekommen ist jetzt auch die möglichkeit, die beschreibung der sd-card menügeführt mittels SCHNELLINSTALLER durch zu führen. für user, welche nicht wissen, welcher ordner in der installation welches programm auf dem navi in bewegung setzt, habe ich hier den link zur ORDNERSTRUKTUR mit der nötigen erklärung. an dieser stelle sei auch noch auf ein BACKUPPROGRAMM mit ANLEITUNG hingewiesen, welches es auch unterwegs ermöglicht, das navi wieder herzustellen. auch auf die Backup-Möglichkeit per MORTSCRIPT sei hingewiesen. wie die grundlegende INSTALLATION um eigene dateien erweitert werden kann, ist im link klasse bebildert! sollte ein karten- und oder programmupdate durchgeführt worden sein, könnt ihr euch mit dem GOAL-EXTRACTOR die dateien sichern, die runtergeladen wurden.

9: skininstallation – was ist das, wie geht das, wo kann ich nachschauen: WIE INSTALLIERE ICH da ist es der zweite beitrag mit entsprechendem download! eine weitere einfache ANLEITUNG erhaltet ihr beim klick auf selbige. gepackte downloads könnt ihr entpacken mit dem kostenlosen programm 7zip.

10: bilder von euren skins mitposten, das geht mit dem progi CECAP ohne zusätzliche installation ganz gut: die entstandenen *.gif als anhang posten. weitere formate zum direkten anzeigen (nicht in der vorschau!) sind *.jpg sowie *.png. das umwandeln von anderen formaten geht ganz einfach mit IRFANVIEW. alternativ könnt ihr auch animierte gif´s mit dem kostenlosen MICROSOFT GIF-ANIMATOR erstellen. um bildchen und icons zu verändern nutzt ihr am besten das ebenfalls kostenlose PAINT.NET

11: die funktion ROUTENAUFZEICHNUNG auch TRACKINGAUFZEICHNUNG genannt nutzen, so kann der skin auch im warmen wohnzimmer mit fast allen funktionen getestet werden. eine TESTROUTE findet ihr beim klick auf selbige.
so wie die routensimulatin gibt es auch eine TMC-SIMULATION.

12: den SOFTRESET kann man übrigens auch per bildschirmklick realisieren, also ohne stift ins loch. ;D eine alternative dazu ist das programm WARMREBOOT und ist im download des verlinkten beitrages enthalten.

13: das navi kann man über den pc mit maus und tastatur bedienen. lest euch dazu den artikel REMOTE DESKTOP durch. eine weitere kostenfreie möglickeit ergibt sich durch den einsatz des zweiten tools namens MYMOBILER. die weitere möglichkeit ergibt sich über das programm EVERYWAN nun ist auch noch die möglichkeit hinzugekommen, den DESKTOP des navis mit dem pc freizuschalten.

14: wer fehlermeldungen erhält und seine speicherkarte im verdacht hat, testet das mal mit DRIVE TEST. evtl hilft dann auch eine besondere FORMATIERUNGSART, der kostenlose SDFORMATTER von panasonic oder ein hauseigenes FORMATIERUNGSTOOL. ein weiteres FORMATIERUNGSPROGRAMM soll nicht unerwähnt bleiben. eine liste funktionierender CARDREADER bekommt ihr beim klick auf selbige. ebenso gibts einen SPEICHERKARTENBENCHMARK.

15: wer weitere software benötigt, schaut mal in dieser PROGAMMZUSAMMENSTELLUNG vorbei, bei benötigter zusätzlicher HARDWARE klickt auf selbige. die FAHRRADHALTERUNG gibt es alternativ beim klick, ebenso eine andere befestigungsmethode der FERNBEDIENUNG! zur ladeproblematik mit unterschiedlichen LADEKABELN könnt ihr auch was nachlesen. neu hinzugekommen ist eine preiswerte einkaufsmöglichkeit für ein leicht abgespecktes MINI-CRADLE.

16: hier findet ihr noch mal ein wenig zur KARTENABDECKUNG der einzelnen länder und bei NAVTEQ dürft ihr fleißig kartenfehler melden!

17: wer probleme mit den KONTAKTDATEN von outlook hat, sollte neben dem link den hinweis auf activesync 4.5 beachten!

18: hier gibt es übrigens eine verlinkung einer TMC-PRO-SENDERLISTE

19: ich habe eine neue ANLEITUNG zur NAVIGON 6-INSTALLATION aufgetan. aber auch gopal3 und gopal4 lassen sich GEMEINSAM installieren.

20: eine aufschlüsselung und begriffserklärung zur internen / externen SPEICHERNUTZUNG gibt es auch in unserem forum.

;)21: viel glück haben, daß alles klappt und auch kleine zwischenschritte testen und dann sichern ;) regelmäßiges softreset nicht vergessen, die speicherverwaltung des navi ist miserabel!



HIER KOMMEN ALLE NEUEN EINSTEIGERLINKS REIN:



A: QWERT und Auslandstastatur link 1 link 2 link 3 link 4

B: Auto-/Pfeilsammlung für die 3D-/2D_Ansicht link 1 link 2 link 3 / link 1

C: Hintergründe - Buttons - Screens - Stimmen link 1 link 2 link 3

D: 1 Klick Skin Tausch für das Nutzen mehrerer Skins link 1 link 2

E: Länder-Infos / Travelguideerweiterungen link 1

F: STVO-Abfrage löschen / wegklicken link 1 / link 2

G: nicht benötigte Buchstaben bei der Adresseingabe ausblenden link 1

H: Größere Schrift bei Verkehrsmeldungen link1

I: Stauumfahrung > Werteanpassung für eine verbesserte Zeitverlust-Berechnung link 1 link 2

J: Bluetooth Manager mit deutscher Sprache link 1

K: Desktop frei schalten link 1 link 2

L: größeres Höchstgeschwindigkeitsschild und fettere Anzeige derselben link 1

M: direkte Koordinateneingabe - Multifunktionstool link 1 link 2 link 3 link 4

N: Oziexplorer-Geocaching-Fussgängernavigation link1 link 2 link 3

O: Gimmick-Dateien link 1 link 2

P: Scrollbalken für Linkshänder link 1

Q: Abbiege-Hinweise verschieben link 1

R: Navibilder ändern: link 1 link 2

S: Helligkeitssteuerung / Sonnenbrille: link 1

T: große Schrift oben und unten: link 1 / link 1

U: aktuelle Strasse nach unten legen und farblich ändern: link 1 link 2

V: Kompass-Modding link 1

W: große Schriften bei den Anzeigen in der Karte link 1

X: Höhenanzeige im Kompass link 1

Y: löschbare und unnütze Dateien link 1 link 2 link 3

Z: POI´s erweitern link 1 link 2 link 3 link 4 link 5




a: Home Button im Hauptmenü link 1

b: Videoplayerintegration: link 1 link 2 link 3 link 4 link 5 link 6

c: Ladegerät für Fahrrad mit Nabendynamo link 1 link 2

d: Tastatur-Layout wechseln link 1

e: Routenliste aus POIs zusammenstellen link 1

f: Zielort aus Karte als Favorit übernehmen link 1

g: Ansagestimmen tauschen / Lautstärke der Ansage erhöhen link 1 link 2 link 3

h: Windows abgeschossen (blaues Startbild) - was tun link 1 link 2

i: Buttoncodes - Skincoordinaten link 1 link 2

j: Taschenrechner teilweise mit Benzinverwaltung link 1 link 2 link 3

k: RoadIcons verändern link 1 link 2

l: Adresse im Navi hinterlegen link 1

m: QWERT-Tastatur GoPal 3.1 für Telefonbuch und Adresseingabe link 1 link 2

n: Menü abschalten um Speicher zu sparen link 1

o: Ein-Klick-Zoom-In in den Wunschmaßstab link 1

p: Ausschalter in Kartenansicht link 1

q: Hardware- und Fernbedienungstasten (um-)belegen link 1

r: Farbe der Textzeile bei Adresseingabe ändern link 1

s: Tour am Rechner planen und auf dem P4410 nutzen / Route planen link 1

t: Strassenname beim Abbiegehinweis vergrößern link 1

u: Abbiegepfeile vergrößern link 1

v: POI-Warner-Optimierung link 1

w: Großer Spurassistent link 1

x: Höhe in Karte link 1

y: Richtung zum Ziel per Sonnenstand link 1

z: Multifunktionsprogramm QuickRunner link 1





1A: TMC Y-Adapter zum TMC-Empfang über die Radioantenne link 1

1B: Fastmute - Navi-Ansagen über Fahrzeuglautsprecher link 1

1C: Karten- / Softwareupdate mit Sicherung link 1 link 2 link 3

1D: Kartenupdate-Hinweis ausschalten link 1 link 2

1E: Routen in GoPal anzeigen link 1

1F: Outlookkontakte (auch alte Versionen) ins Navi Übertragen link 1 link2

1G: Klick und Doppelklick Button link 1 link 2

1H: Zwischenziel einfach löschen link 1

1I: Travel Guide auf SD auslagern link 1

1J: ActiveSync - nervige Töne bei Verbindung und Trennung abstellen link 1

1K: Menütausch ohne ini-Datei link 1

1L:

1M:



@all ich hoffe euch ein wenig geholfen zu haben mit links und allgemeinem geschwafel.

ach so, einen hab ich noch: WIE FUNKTIONIERT GPS ;D


viel spass beim anfangen wünscht euch

rohoel (hoffentlich euer erster testfahrer!).

MEINUNGEN und ERGÄNZUNGEN erbeten!!!!!!!!!!!


perfektion kommt in der zukunft - allerdings nur für uns, die dann lebenden empfinden die gleichen nachlässigkeiten wie wir heute!
»rohoel« hat folgende Bilder angehängt:
  • kein_navi.jpg
  • Einbruch.jpg
»rohoel« hat folgende Datei angehängt:
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

Dieser Beitrag wurde bereits 210 mal editiert, zuletzt von »rohoel« (26. November 2009, 20:47)


rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 24. Juni 2007, 21:57

ich hab mal fragen zum verwenden der einsteiger-anleitung pe2 findet ihr hier zu den punkten: B!
kann da etwas unkommentiert übernommen werden, welche änderungen sind nötig, welche links klappen nicht?

danke an die, die es testen und rausfinden! ;)

: drink :] : drink

mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von »rohoel« (15. Juli 2007, 17:32)


rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 24. Juni 2007, 21:58

geänderte TTI.TE ist verfügbar!!!

ab H I E R geht es los!


mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rohoel« (30. Juni 2007, 22:05)


sokobana

Varioskin Support

Beiträge: 6 160

seit: 6. November 2005

Navigation: Gopal 3 PE TT GO LIVE 1015 ALK-CoPilot 9 Prem AT

Wohnort: Berlin

  • Private Nachricht senden

4

Sonntag, 24. Juni 2007, 22:07

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Bravo, rohoel! :applaus :applaus :applaus


Danke, dass Du unserer Einladung gefolgt bist!
Ich wünsche Dir viel Erfolg und fleißige Helfer für diese Aufgabe.

Gruß sokobana

mega

Profi

Beiträge: 230

seit: 11. Januar 2003

Navigation: TomTom Go Live 1005, Note 2 mit Google Maps

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

5

Sonntag, 24. Juni 2007, 22:43

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Noch ein paar Sachen:

STVO-Hinweis löschen:
In der PFSkin.skn den Block 'StVOArea' komplett löschen (oder alle Zeilen auskommentieren).

Zitat


StVOArea
{
// SkinElementModelCoder
Class: SkinContainer;
Coordinates: 0,0,480,272;
Background: 51,0,0,480,272,0,0;

// SkinContainerModelCoder
DefaultFont: 7;

// SkinScrollbarOwnerModelCoder

Title
{
// SkinElementModelCoder
Class: SkinText;
Coordinates: 10,5,415,25;
TextId: 30073;
TextColor: 0,0,0;
BGMode: transparent;
Font: 33;
VAlign: center;

// SkinScrollbarOwnerModelCoder

// SkinTextModelCoder

}

StVOText
{
// SkinElementModelCoder
Class: SkinText;
Coordinates: 5,40,470,188;
TextId: 20400;
TextColor: 255,255,255;
Font: 20;
HAlign: center;
VAlign: center;
Wordbreak: yes;

// SkinScrollbarOwnerModelCoder

// SkinTextModelCoder

}

ExitButton
{
// SkinElementModelCoder
Class: PushButton;
Coordinates: 0,224,48,48;
DisableFocus: yes;

// SkinButtonModelCoder
Action: MainMenu.1;
HKPush: "left";
PYOffset: 2;
Enabled: 267,0,0,48,48,0,0,255,0,255;
Focussed: 267,0,0,48,48,0,0,255,0,255;
Pushed: 267,0,48,48,48,0,0,255,0,255;
Icon: 4,0,210,30,30,9,9,255,0,255;

}

NextButton
{
// SkinElementModelCoder
Class: PushButton;
Coordinates: 432,224,48,48;
DisableFocus: yes;

// SkinButtonModelCoder
Action: SettingSC.119;
HKPush: "right";
PYOffset: 2;
Enabled: 267,0,0,48,48,0,0,255,0,255;
Focussed: 267,0,0,48,48,0,0,255,0,255;
Pushed: 267,0,48,48,48,0,0,255,0,255;
Icon: 4,0,180,30,30,9,9,255,0,255;

}

}


Nicht gebrauchte Buchstaben ausblenden:
In PFSpecial.skn im Block 'Strings' an passender Stelle die Zeile '8023: UseNVC;' Einfügen

Zitat


8022: "DeleteFreeInputElementsOnLoad";
8023: UseNVC; //Diese Zeile kommt neu rein
8050: "100";
Zensiert

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »mega« (26. Juni 2007, 07:56)


rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

6

Montag, 25. Juni 2007, 18:02

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Zitat

Original von mega
Noch ein paar Sachen:

STVO-Hinweis löschen:
In der PFSkin.skn den Block 'StVOArea' komplett löschen.

Nicht gebrauchte Buchstaben ausblenden:
In PFSpecial.skn im Block 'Strings' an passender Stelle die Zeile '8023: UseNVC;' Einfügen


klar, aber ein einsteiger kommt damit nicht klar! ;) poste doch bitte mit zitatzeichen die passenden kleinen textpassagen als beispiel mit!

fragen von mir sind: was ist die passende stelle, löschen oder nur auskommentieren,...?

ich hoffe, du bist mir nicht bös und verstehst, was ich meine.

wenn das geändert ist, übernehme ich beide dinge im ersten post! :)


mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 25. Juni 2007, 18:05

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

ist beantwortet.


mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rohoel« (25. Juni 2007, 20:16)


Beiträge: 197

seit: 10. April 2005

Navigation: GoPal PE 4.1

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 25. Juni 2007, 18:28

Zitat

Original von rohoel
Frage:

wer kann hier mal eine ausfühliche installationsanleitung mit angabe der daten erstellen, welche zur schnellen installation auf der sd sein müssen? oder ist die anleitung aus dem pe2.0 gut für euch?

danke euch schon mal!


mfg rohoel.


Hallo Rohoel,
zur schnellen Installation über SD Karte kann man, so wie in der Einsteigerhilfe für GoPal 2.0 beschrieben die Karte vorbereiten. Der Ablauf ist genau der gleiche.

Gruß alfred1946

rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 25. Juni 2007, 18:34

Zitat

Original von alfred1946
Hallo Rohoel,
zur schnellen Installation über SD Karte kann man, so wie in der Einsteigerhilfe für GoPal 2.0 beschrieben die Karte vorbereiten. Der Ablauf ist genau der gleiche.

Gruß alfred1946


danke dir ganz herzlich!
eine frage noch: ist das bei allen versionen hier so, ich las mal was von cd- und mal was von dvd-installation?
wenn es so klappt, ersetze ich den link oben nicht, wenn es unterschiede gibt, kommt noch einer mit dazu!


mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »rohoel« (25. Juni 2007, 18:34)


rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 25. Juni 2007, 18:39

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen


bitte diese frage mal beachten
;D
letzte für heute, da bin ich mir unsicher, was hier unter der version 3.0 noch nützlich ist! danke euch.

mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »rohoel« (25. Juni 2007, 18:40)


mega

Profi

Beiträge: 230

seit: 11. Januar 2003

Navigation: TomTom Go Live 1005, Note 2 mit Google Maps

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

11

Montag, 25. Juni 2007, 20:04

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Simulation ist schon drin.
- Einfach Routenplanung oder Navigation vorbereiten. Man ist dann in der Kartenansicht.
- Dann ins Menü
- 2te Registerkarte
- Route Simulieren

Dabei werden zusätzliche Knöpfe gezeigt:
Simulations-Stop: man ist wieder in der Navigation
Nächtes Manöver: überspringt z.B. Stundenlange Autobahn fahrten

Und manche Anzeigen sind auch noch irgendwie anders.
Ich hab den Versuch angestellt, in die 'nächste Strasse' Anzeige die entfernung reinzubekommen. Liegt das Teil einfach rum, klappt es. Bei einer Testfahrt klappt es nicht und in der Simulation auch nicht.
Also ein Praxistest ist trotzdem zwingend nötig.
Zensiert

rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

12

Montag, 25. Juni 2007, 20:24

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Zitat

Original von mega
Simulation ist schon drin.


verstehe ich dich richtig: die zwei links für routenaufzeichnung und trackingaufzeichnung sind sinnlos? wenn das bejaht wird, sind sie in der nächsten sekunde schon weg. :D

dank euch für die hilfen. : drink : drink : drink für euch


mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

mega

Profi

Beiträge: 230

seit: 11. Januar 2003

Navigation: TomTom Go Live 1005, Note 2 mit Google Maps

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

13

Montag, 25. Juni 2007, 20:58

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Zitat

Original von rohoel
verstehe ich dich richtig: die zwei links für routenaufzeichnung und trackingaufzeichnung.

Ja.
Auch ne Aufzeichnung, die man mit dem GoPal Assistent dann in Google-Earth umwandeln kann ist auch schon drin.
Zensiert

rohoel

Moderator

  • »rohoel« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 23 040

seit: 11. September 2006

Navigation: gopal, navigon, tomtom, einige apps

Wohnort: irgendwo im nirgendwo

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 25. Juni 2007, 21:14

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Zitat

Original von mega

Zitat

Original von rohoel
verstehe ich dich richtig: die zwei links für routenaufzeichnung und trackingaufzeichnung.

Ja.
Auch ne Aufzeichnung, die man mit dem GoPal Assistent dann in Google-Earth umwandeln kann ist auch schon drin.


danke dir, die links sind gleich weg.

wie sieht es mit meiner frage an dich viel weiter oben aus, lust dazu? kostet nicht viel zeit, wenn man den passenden skin drauf hat! bitte bitte.


mfg rohoel.
meine letzten Skins PE3.0..++..PE2.0 und eine Einsteigeranleitung (ESA) für GOPAL 2, GOPAL 3, GOPAL 4 und GOPAL 5
bitte auch mal auf die FORENSUCHE klicken - es erfolgt kein Support per PN oder MAIL!!

App-Vergleich

!! Rauchmelder retten Leben !!

mega

Profi

Beiträge: 230

seit: 11. Januar 2003

Navigation: TomTom Go Live 1005, Note 2 mit Google Maps

Wohnort: NRW

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 26. Juni 2007, 07:58

RE: Einsteigerhilfe - Skinning - Skinanleitung - Grundlagen

Zitat

Original von rohoel

wie sieht es mit meiner frage an dich viel weiter oben aus, lust dazu? kostet nicht viel zeit, wenn man den passenden skin drauf hat! bitte bitte.
Hab ich.
Es ist egal, ob man löscht oder auskommentiert.
Zensiert


Zum Seitenanfang
Freitag, 24. Februar 2017, 02:15

Werbung © CodeDev