Partner von Discover Outdoor
In unserem Expertenchat mit Garmin wurden unseren Lesern zahlreiche Fragen zu den CES Neuheiten des Navi-Spezialisten beantwortet... Link zur ganzen News...

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:29

Content Manager - Registrierung nicht möglich

Hallo zusammen!
Ich habe mich soeben Aufgrund eines Problems hier neu registriert. Vor einer Woche habe ich mir mein erstes Navigationsgerät, ein Becker50 angeschafft. Weiterhin habe ich auch schon die erste Fahrt damit absolviert und bin so weit zufrieden. Nun wollte ich mir das aktuelle Kartenmaterial herunterladen und bin dabei mit dem CM in Konflikt geraten. Schon im Vorfeld habe ich von Schwierigkeiten mit diesem gehört, konnte mir aber nicht vorstellen das das so problematisch werden würde.

Ich habe den CM von der Becker-Seite runtergeladen und auf meinem PC (Win7-64bit) installiert. Das angeschlossene Navi wurde sofort erkannt und ich wollte mich registrieren. Und genau hier tritt der Fehler auf. Nachdem ich die Maske ausgefüllt hatte und "Benutzerkonto erstellen" wählte, passierte gar nichts. Hier sollte ja irgeneine Art von weiterleitung geschehen und sich ein neues Fenster öffnen. Tut es leider nicht. Im unteren Rand des CM blink fortwärend ein rotes Lämpchen auf mit dem Text "Registrierung des Gerätes auf dem Update Server". Weiter komme ich nicht.

Ich hattte auch schon mehrere Telefonate und Emailkontakt mit der Firma Becker. In der letzten Nachricht hies es: "Erst wen Sie mit dem Server verbunden sind( Roter Pulsierender Kreis
muss nicht mehr zu erkennen sein) können auch Daten versendet werden.
Ihre Firewall oder Virenscanner wird evt diese Verbindung Blockieren,
evt können Sie es über einen anderen PC Ausprobieren."

Ich hatte schon vorher Firewall und Antivirus deaktiviert und hatte das der Firma Becker auch schon mitgeteilt....

Nun startete ich einen neuen Versuch und deaktivierte wieder die Firewall, deinstallierte die Virensoftware und entfernte sogar alle Spuren dieser auf der Festplatte und aus der Windows-Registrierung. In diesem Forum bin ich auf eine Anleitung gestoßen, wo jemand bereits bei einem anderen Becker Gerät ein ähnliches Problem hatte. Dieser folgend deinstallierte ich den CM wieder und istallierte die CM Version die auf dem Navi abgelegt ist. Nach dem Start lehnte ich die aktualisierung des CM ab und zum ersten mal wurde mir nun ein System-Update vorgeschlagen. Dieses konnte ich erfolgreich installieren. Auch ist der rot blinkende Punkt verschwunden, also sollte der Server-Kontakt nun funtionieren Trotzdem bleibe ich wieder an der selben Stelle der Registrierung hängen.....

Auch Windows im Abgesicherten Modus starten brachte keinen Erfolg, Arconis Software habe ich auch keine auf dem Rechner (soll sich störend auswirken) und auch sonst kein Firewall oder Schutzprogramm mehr. Auch habe ich die Software mit Admin-Rechten installiert und ausgeführt, und verschiedene Internetbrowser als Standart eingerichtet.

Ich weiß mir hier wirklich nicht mehr zu helfen, kann doch nicht so schwierig sein sich bei Becker zu registrieren. Irgendwie erscheint mir dieser CM ziemlich fehlerhaft.

Ich würde mich freuen, wenn jemand hier mir noch einen Tipp geben könnte, wie ich vielleicht doch noch zu meinem Update kommen kann. Die installierte Karte ist von 2011.

Danke und Gruss
BobbyPeru

samue

Sternschnuppenjäger

Beiträge: 3 604

seit: 9. März 2008

Navigation: Navigon & iGO8, Becker 7934(ex)/Z099(ex)/Prof.50 ,HP HX 2750 mit iBlue 747 GPS Maus, Handy: lenovo A820

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

2

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 21:34

Hallo,

Willkommen im Forum!

Schicke eine PN an Dr.Becker! Mehr kann ich leider dazu nicht mehr sagen!

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

3

Donnerstag, 6. Dezember 2012, 22:18

Ok, Danke, das werd ich machen!

4

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:23

Hallo, bin auch neu hier, hab mich auch deshalb registriert.
Hab gestern mein Ready 45 LMU erhalten und hab das gleiche Problem. :/
Ebenfalls Windows 7. Glaub nicht dass es an der Internetverbindung (Firewall etc) liegt da ich zuerst die CM Version vom Gerät gestartet habe und ein Update vorgeschlagen wurde das auch gut gegangen ist.
Finde es auch sehr nervig, da nicht mal eine Fehlermeldung kommt. :thumbdown:
Werd wohl einen anderen PC ausprobieren.

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

5

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:36

Servus!

Ich glaub das hier der CM selber verantwortlich ist. Wir können ja ne CM-Selbsthilfegruppe gründen...

Ich habe mich bereits per PN an Dr.Becker gewandt, sollte er weiterhelfen können, oder ich einen anderen erfolgreichen Weg finden, schreibe ich das dann auch hier nieder.


Viel Erfolg bis dahin!

Gruss
BobbyPerru

samue

Sternschnuppenjäger

Beiträge: 3 604

seit: 9. März 2008

Navigation: Navigon & iGO8, Becker 7934(ex)/Z099(ex)/Prof.50 ,HP HX 2750 mit iBlue 747 GPS Maus, Handy: lenovo A820

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

6

Freitag, 7. Dezember 2012, 17:57

Hallo,

Ihr braucht keine Selbsthilfegruppe gründen! Die Fehler sind bekannt und angeblich arbeitet man am Problem! Schaut mal in andere Threads den C M betreffend ,dort sind jede menge Leidensgenossen!

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

7

Freitag, 7. Dezember 2012, 18:31

Ja ich hab hier und da schon was gelesen, allerdings bin ich dadurch nicht zum Erfolg gekommen. Es ist halt so, dass ich innerhalb 30 Tagen das Update laden muss, sonst is es weg. Eine Woche ist schon vorbei. Installiert ist Kartenmaterial von 2011, ich glaube Q1. Da ich kein Kartenabo habe hätte ich halt gern jetzt einmal aktualisiert, damit es für die nächsten Jahre reicht (brauche das Navi nur hin und wieder). Wenn ich die Karte nicht aktualisieren kann werde ich evtl. das Gerät zurückgeben und auf einen anderen Hersteller setzten. Wäre eigentlich schade, weil das Ready50 genau meinen Vorstellungen entspricht und mich (bis jetzt) im Fahrbetrieb überzeugt hat.

Gruß
BobbyP.

samue

Sternschnuppenjäger

Beiträge: 3 604

seit: 9. März 2008

Navigation: Navigon & iGO8, Becker 7934(ex)/Z099(ex)/Prof.50 ,HP HX 2750 mit iBlue 747 GPS Maus, Handy: lenovo A820

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

8

Freitag, 7. Dezember 2012, 18:54

Hallo,

na dann warte noch ein paar Tage! Diesbezüglich wird dir Dr.Becker sicher antworten!

9

Samstag, 8. Dezember 2012, 12:37

Hallo BobbyPerru,

ich kann deinen Frust verstehen und das Dich das nervt auch.
Du hast Dr. Becker ja bereits informiert und hoffst das da Hilfe kommt, nun da werde ich Dich enttäuschen müssen.
Da gibt es sehr viele Leidensgenossen wie samue ja bereits schon gesagt hat aber auch dort hat sich bisher noch nichts geändert.
Ist eigentlich sehr schade da die Navis wirlich gut sind auch die Software dazu ist was ganz spezielles und jeder der sie nutzt mag gar nichts anderes mehr nehmen.

Allerdings scheinen dort die falchen Leute am Werke zu sein, es gibt ja auch nun schon 2 Spezis der Firma United Navigation hier aber geändert hat
sich bisher hier nichts das finde ich an diesem Forum auch so schade, ist sehr Beckerlastig und man hält sich an offizielles, nur leider kommt man damit
nicht sehr weit und Becker verliert immer mehr Anhänger nicht weil die Navis schlecht sind oder die Software sondern deshalb weil dort so wie es aussieht
niemand weiß warum der CM nicht funktioniert und deshalb kann man auch nicht helfen.
Das kann noch Wochen oder Monate dauern und beim nächsten Update dann wahrscheinlich wieder das gleiche Dilemma.
Und Freaks die sich da Auskennen werden hier sehr eng gehalten oder man ekelt sie raus da sie ja Aussagen von Dr. Becker mit einiegen
Argumenten widersprechen, man sollte das ganze mal von Seiten United Navigation lockern dann könnte man den User auch schneller helfen.

Ich kann Dir nur sagen das Du das Navi nicht zurückgeben muss, es gibt einen anderen Weg um an die Karten zu kommen ist zwar etwas
spezielles aber es geht, nur muss Du dafür in anderen Foren schauen dort wird man Dir helfen zumindestens so lange bis der CM dann mal
wieder laut United Navigation wieder funktioniert.
Ich darf hier keine Namen nennen denn dann wird mein Account sofort gesperrt für ein paar Wochen oder man enfernt ihn ganz, das ist hier
schon Leuten passiert die sich wirklich gut auskenen und helfen können, dies ist aber hier so nicht erwünscht.
Wenn interesse besteht sende mir ein PN dann gebe ich Dir Infos dazu.

Vergesst nicht das es nicht mehr Becker ist sondern nur noch der Name der Hersteller und Vertreiber ist United Navigation und da scheint es
mehr um Verkaufszahlen und Profit zu gehen, von Service hält man da anscheinend nicht all zu viel. Denn sonst würde da Bewegung drin sein.
Bei so viel Beschwerden muss man doch mal in die Füsse kommen. Und wenn ich mir so die Hotline anhöre sollte man die lieber zum Bäcker schicken
und ich wette wenn die Brötchen holen sollen kommen die mit einem Graubrot zurück.
Also das mal dazu, ergibt sich aber daraus da dort niemand weiß woher der Fehler kommt.

So ich denke das muss erst einmal reichen, wie gesagt Hilfe kannst Du finden nur leider nicht hier.
Sorry aber so ist das nun mal auch wenn hier gute Leute am Werke sind nur Unterstützung von Seiten United Navigation erhalten die nicht.
Deshalb ist es ja so schade obwohl es ja ein Beckerforum ist, man sollte das mal von Seiten der Boardführung überdenken ob das wirklich
weiter so tragbar ist as hier abläuft und sich eventuell von United Navigation distanzieren.

Schönen Tag noch.

samue

Sternschnuppenjäger

Beiträge: 3 604

seit: 9. März 2008

Navigation: Navigon & iGO8, Becker 7934(ex)/Z099(ex)/Prof.50 ,HP HX 2750 mit iBlue 747 GPS Maus, Handy: lenovo A820

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

10

Samstag, 8. Dezember 2012, 13:17

@Juppie

Hallo,

Bezüglichdes Beckerservice kann ich dir nur Recht geben,aber wenn Dr.Becker mit Regestrierungsproblemen via PN angeschrieben wurde,hat er meines Wisses immer geholfen!

Und eines sei erwähnt,legal wird dir in anderen Foren bezüglich des Kartenupdates auf jeden Fall nicht geholfen,denn dieses kann auf legale Weise nur über den CM geschehen,aus Lizenztechnischen gründen und da gibt es auch nichtsweiter zu diskutieren! Zumindest nicht wenn es um die Updates geht. ;)

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

11

Samstag, 8. Dezember 2012, 13:34

Vielen Dank Yuppie für deine genaue Ausführung. Ich warte jetzt noch mal ein paar Tage auf die hoffentlich erfolgende Antwort von Dr.Becker. Vielleicht wird ja noch alles gut, es soll ja bei einigen Leuten auch funktionieren. Ich möchte ja nur einmal ein Update, so fahre ich dann ein paar Jahre und sollte mal wieder eine neue Karte notwendig werden, kaufe ich mir gleich ein neues Gerät, weil dann die Garantiezeit längst vorbei ist. Ausserdem tue ich mir den Stress mit Becker nicht nochmal an. Wobei natürlich auch bei allen anderen Herstellern Probleme auftreten können.

Gruss
BobbyP.

12

Samstag, 8. Dezember 2012, 20:54

Hallo BobbyPerru,

siehste, das ist das was ich damit sagen wollte und meinte.
Immer mehr Leute nehmen deshalb Abstand davon sich nochmals ein neues Becker Navi zu kaufen.
Dabei können die Geräte überhaupt nichts dafür und die Entwicklungsabteilung leistet tolle Arbeit, die sind schon nicht schlecht und zudem
Probleme gibt es in jeder Sparte was Navigeräte angeht.

Meinst Du Navigon, Medion oder TomTom kommen ohne aus, ich denke da eher nicht.
Auch da gibt es diverse Sachen die anders laufen könnten, aber die Frage bleibt offen ob man da genau so umgeht mit den Käufern der Navis.
Allerdings sind Karenupdates bei Navigon so was von einfach und das tolle es funktioniert auf Anhieb mit den FeshMaps.

Aber wie Samue schon mitteilte hat Dr. Becker bisher auf PN immer geholfen und deshalb denke ich mal wird es auch
jetzt so sein, wenn dann die Antwort kommt Frage ist nur wann, ist dein Problem bestimmt erledigt oder zumindestens dann soweit das es erledigt werden kann.
So schwer kann es ja nicht sein das Programm wieder zu richten damit der CM wieder vernünftig arbeitet und der Käufer zufrieden gestellt werden kann.
Nur Gedult muss man mit bringen, schade das steht aber nicht auf der Verpackung, man sollte überlegen es dort drauf zu drucken.
Das würde dann Beschwerden reduzieren da ja jeder weiß das man warten muss bis der CM wieder Lust zum arbeiten hat.

Wie dem auch sei, nur nicht den Mut verlieren und nicht zu oft nörgeln, dass sieht man hier nicht so gerne, sonst darf man hier gerne weiter verweilen
und beobachten ob dann die Lösung gefunden wurde, kommt Zeit kommt Rat. In diesem Sinne nicht den Mut verlieren und gedultig sein.
Im neuen Jahr läuft er bestimmt wieder da bin ich sicher, denn es kommen neue Geräte auf den Markt da muss das funtzen.

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

13

Samstag, 8. Dezember 2012, 21:18

Klar haben andere Hersteller auch ihre Probleme, die gibt es überall. Wie gesagt, finde das Gerät auch echt Top bis jetzt, da gibt es nichts. Ausserdem habe ich mich um eine möglichst sachliche Darstellung der Problematik bemüht, nörgeln wollte ich nicht. So mancher kann die Emotionen halt zwischen den Zeilen raus lesen :D ....

Wenn die 30 Tage Frist ned wär, hätte ich das Gerät schon lange beiseite gelegt um es irgendwann mal wieder probieren. So versuche ich halt, innerhalb dieser Zeit eine Lösung zu finden.

Gruss
BobbyP.

  • »BobbyPerru« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 31

seit: 6. Dezember 2012

Navigation: Becker Ready 50

  • Private Nachricht senden

14

Montag, 10. Dezember 2012, 23:25

Daily News! ;(


Dr.Becker hat sich bei mir gemeldet, konnte mir leider in diesem Fall nicht auf die schnelle weiterhelfen, da ihm dazu gewisse Hintergrundinfos nicht zugänglich sind.

Weiterhin habe ich auch eine Email Antwort vom Becker Support bekommen, welcher mir noch folgende mögliche Probleme aufzeigte:
- Als Administrator angemeldet sein (bin ich)
- Internet Explorer als Standartbrowser (hatte ich auch schon umgestellt)
- Konflikt mit Acronis (Habe ich keine und hatte das in meiner ersten Mail an den Support schon mitgeteilt)

War jetzt leider für mich nichts neues mehr und hat mich keinen Schritt weitergebracht. Nun ist guter Rat teuer...


Ich hätte da noch ne Frage: Wird das Kartenupdate direkt vom Server über den CM auf mein Navi geladen oder wird es zuerst auf dem PC zwischengespeichert und dann manuel auf das Navi? Will also wissen ob man das Kartenmaterial wenn man es runterlagen könnte, dann z.B. auf einen anderen PC kopieren und dann von diesem aus auf das Navi? Keine Angst hab keine krummen Dinger vor.



In diesem Sinne: gute N8! :sleeping:

samue

Sternschnuppenjäger

Beiträge: 3 604

seit: 9. März 2008

Navigation: Navigon & iGO8, Becker 7934(ex)/Z099(ex)/Prof.50 ,HP HX 2750 mit iBlue 747 GPS Maus, Handy: lenovo A820

Wohnort: Ruhrgebiet

  • Private Nachricht senden

15

Dienstag, 11. Dezember 2012, 09:02

Hallo,

Möglicherweise funktioniert es mit einer älteren CM Version,ich bin zur Zeit aber nicht daheim,werde dir aber die Versionsnummer nachreichen!Ich benutze auch Win 7 64bit und habe zumindest diesbezüglich keine Probleme!

@David66

Wir benutzen ja glaube ich die gleiche CM Version,vielleicht biste schneller! ;)


Zum Seitenanfang
Freitag, 28. November 2014, 01:07

Werbung © CodeDev