Partner von Discover Outdoor
Der aktuellsten Generation seiner GPS-Multisport-Smartwatch fenix, verpasst Garmin eine Kartendarstellung und umfangreiche Navigationsfunktionen ... Weiterlesen...

ranXeron

Anfänger

  • »ranXeron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

seit: 7. Januar 2008

Navigation: Becker 7934

  • Private Nachricht senden

1

Montag, 7. Januar 2008, 16:03

Tutorial: Adventures aufm Navi zocken...



Um nach langen Navigationssessions ein wenig zu entspannen, lassen sich auf dem Becker 7934 neben
MP3s und Videos auch ein paar Adventureklassiker genießen. Hier ein kleines Youtube Video dazu.


Voraussetzung ist:


A) ein "offenes" Navi, auf dem eigene Software installiert und ausgeführt werden kann.
Also erstmal die Anleitung des "GODFATHER of 7934 Pimpin´" ALHIFI hier durchlesen und durchführen.


B) ScummVM für WinCE ARM hier downloaden.
Diese Software ist eine virtuelle Maschine mit deren Hilfe viele der populären Point and Click Adventures
der 80iger und 90iger Jahre gezockt werden können. Mehr Infos zu SCUMMVM und den kompatiblen Spielen
auf Wikipedia und auf der SCUMMVM Webseite.


C) Ein ScummVM kompatibeles Spiel - in diesem Tutorial wird das mittlerweile als Freeware erhältliche
Spiel "Beneath a Steel Sky" installiert. Download hier. Mehr games gibts hier.

Bis jetzt außerdem erfolgreich getestet:

"Flight of the Amazon Queen, Freeware Floppy Version "
"The Secret of Monkey Island Floppy Version"
"Monkey Island 2: Le Chuck's Revenge"
"Indiana Jones and the Last Crusade Floppy Version"
"Zack McKracken and the Alien Mindbenders"
"Space Quest II: Vohauls Revenge"
"Day of the Tentacle"
"Sam & Max"


D) GAPI for HPC hier runterladen.
Dieses Programmpaket ermöglicht SCUMMVM einen direkten und schnellen Zugriff
auf den Speicher unseres Kleinrechners, damit das in unserem Becker 7934 enthaltene,
doch schon betagte OS WinCE 4.20 auch in die Lage versetzt wird die von SCUMMVM
produzierten Inhalte darzustellen,


E) Das 7934 auf den neuesten Stand bringen. Auf der Becker Seite hier die neueste
Firmware 1.3.2 runterladen und installieren.


Dein Navi 7934 ist also jetz geöffnet, die neueste Firmware 1.3.2 ist installiert,
ScummVM, GAPI und Beneath a Steel Sky sind runtergeladen und auf die
Festplatte deines PC entpackt.



Auf dem 7934 nun unter Extras den Explorer/TotalCommander starten
und das Gerät mit dem PC verbinden.





Jetzt das entpackte ScummVM Verzeichniss vom PC mittels ActiveSync
in das Verzeichniss "My Flash Disk" auf dem Becker7934 kopieren.





Bei aktiviertem ActiveSync nun die Datei GAPI_for_HPCs_v400_Setup.exe auf dem PC ausführen.
In der nun folgenden Dialogbox NICHT im Standartverzeichniss installieren,..





...sondern "My Flash Disk" als Zielverzeichniss auswählen und bestätigen.





Auf dem 7934 nun das Keybord von der Taskleiste aufrufen und die
Dialogbox "Install WinCESoft..." mit der Enter-Taste des grafischen
Keyboards bestätigen.





GAPI wird jetzt installiert...





Nun auf dem 7934 in das GAPI Verzeichniss wechseln...





und dort die Datei GAPIsetup.exe ausführen. Es öffnet sich das Gapi Konfigurationsfenster.
Unter dem Setup-Tab folgende Kästchen anklicken...





Jetzt den Start-Tab und "Select Device" anklicken und das letzte der
aufgeführten "Becker Traffic Assist 7934 R10, CE 4.2.... " auswählen.

Falls die Meldung "Doesn't match your device. Choose another device?" angezeigt wird,
muss eines der anderen 7934 in der Auswahlbox angewählt werden.

Es gibt jedoch Berichte von Forumsteilnehmern, das sich keines der angebotenen GAPI Profile laden lässt.
Momentan gibt es leider noch keine zufriedenstellende Lösung für diese Inkompatibilität.

Hier ein Statement von Frank, einer der Gapi - Entwickler zu dem Problem:
"Könnte sein, dass diese Geräte eine andere Board- oder OS- Revision haben.
Für die Adaptierung sind einige technische Informationen erfoderlich.
Die Betroffenen Leute mögen sich mal melden. Unsere Email Adresse ist auf www.WinCESoft.de
unter "Contact" zu finden.
Diese bitte nicht ins Forum posten, da wir pro Tag bereits ca. 800 Spam Mails zugesendet bekommen."

Ein Workaround ist die Aktivierung von "Use Gapi Emulator" unter dem Emulator Tab
und der Auswahl der "Emulated Display Size: 320x240", was aber eine
sehr langsame Bildschirmausgabe zur Folge hat.

Mit dem Button "Save Settings to..."die Einstellungen in
"\My Flash Disk\scummvm-0.10.0" speichern.





Jetzt auf dem 7934 noch die Dateie GX.dll vom Verzeichniss "\Windows"
nach "\My Flash Disk\WinCESoft GAPI for HPCs"
und nach "\My Flash Disk\scummvm-0.10.0" kopieren.

Damit ist sichergestellt, dass Gapi auch nach einem Neustart des
7934 von ScummVM initialisiert werden kann.





Jetzt ist es fast geschafft. Noch das Game Verzeichniss "Beneath a Steel Sky"
vom PC auf die Speicherkarte kopieren...





scummvm.exe ausgeführen...





und mittels dem "Add game..." Button das jeweilige Spielverzeichniss,
in unserem Fall "\Storage Card\beneath a steel sky\" angegeben.
Automatic Scan ist auch möglich, in diesem Fall wird das gesamte
Verzeichniss nach Spielen durchsucht.





Die Default Werte sind in unserem Fall Ok.





Jetzt das Spiel starten...





Es erscheint (nur beim ersten mal) ein Konfigurationsdialog.
Da zur Steuerung des gestarteten Spiels sowohl eine linker Mausklick als
auch eine rechter Mausklick benötigt wird, muss hier nun die Taste des
rechten Mauscklick gemapt werden.

Dazu in der Auswahlliste "7. Right Click" markieren und auf den MAP Button
klicken. Dann den roten BECKER Knopf drücken und mit dem "OK" Button
bestätigen....





Voila`...Intros und Cutscenes etc. können übrigens mit dem
zweiten Icon von links übersprungen werden...





Viel Spass...

Dieser Beitrag wurde bereits 18 mal editiert, zuletzt von »ranXeron« (14. Januar 2008, 23:59)


Beiträge: 303

seit: 2. Januar 2008

Navigation: Becker TAHS 7934, Navigon 70 Premium

Wohnort: Oer-Erkenschwick

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 7. Januar 2008, 16:44

Ja super! Danke!

Wie schaut's aus mit dem Gapi? Nach einem Hard-Reset ist dieser doch wieder weg, oder?
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen (eventuell) resultierenden Fehlinterpretationen, die durch meine (ironischen) Postings, aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter, aufkommen können!

ranXeron

Anfänger

  • »ranXeron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

seit: 7. Januar 2008

Navigation: Becker 7934

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 7. Januar 2008, 17:19

Im Prinzip ja, aber der Trick ist (wenn ich mich richtig erinnere):

GAPI unter My Flashdisk installieren.

Im Verzeichniss "WinCeSoft Gapi forHPCs" die Datei "Gapisetup.exe" starten und unter Setup "Enable Framebuffer Cache" und "Minimize Taskbar" anklicken.

Mit dem Button "Select Device"das Becker 7934 auswählen ( das letzte 7934 der im Auswahldialog angegebenen).

Dann die im Windowsverzeichniss des 7934 installierten GAPI-Dateien (gx.dll ; gx_hpc.ini) ins scummvm-Verzeichniss verschieben. Wenn du dann scummvm startest wird automatisch zuerst gapi gestartet..

Sollte Scummvm nachfragen welche Taste als "Right Click" gemappt werden soll, einfach die Becker Back Taste (der rote Knopf) drücken.
Left Mouse Click ist tippen mit Finger bzw Pen , Right Mouse Click der Becker Knopf..... Dies ist natürlich wichtig bei Spielen die rechten und linken Mausklick benötigen, wie z.B. Beneath a Steel Sky.

Das alles ist noch ohne Gewähr, da ich das gestern Nacht durch rumprobieren installiert habe. Ich muss das nochmal systematisch nachvollziehen.. :gap

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ranXeron« (8. Januar 2008, 10:32)


Beiträge: 303

seit: 2. Januar 2008

Navigation: Becker TAHS 7934, Navigon 70 Premium

Wohnort: Oer-Erkenschwick

  • Private Nachricht senden

4

Montag, 7. Januar 2008, 17:30

Du bist einfach nur burner ;)

Ich werde es später testen, und wehe dir das funzt nicht! Dann => :gap

Kann man bei SCUMMVM auch die ROMs der LucasArts runterladen? Hatte es so in Erinnerung, aber hier auf der Arbeit sind Spiele-Seiten etc durch Proxy gesperrt und die Telekom hat wieder mal unseren Support-Anschluss gesperrt (bis 0 Uhr).

Gruß,
Jake
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen (eventuell) resultierenden Fehlinterpretationen, die durch meine (ironischen) Postings, aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter, aufkommen können!

ranXeron

Anfänger

  • »ranXeron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

seit: 7. Januar 2008

Navigation: Becker 7934

  • Private Nachricht senden

5

Montag, 7. Januar 2008, 17:50

Freeware Games gibts hier.

Getestet hab ich:
Beneath a Steel Sky, Freeware Floppy Version
Flight of the Amazon Queen, Freeware Floppy Version
Secret of Monkey Island (keine Freeware aber ich habs noch original im Regal)

Die Lucas Arts Games sind alle nicht Freeware
d.h UNBEDINGT DIE ORGINALE BESORGEN UND
NICHT IRGENDWO DOWNLOADEN - MAN MACHT SICH
S T R A F B A R und ist außerdem bis in alle
Ewigkeit E V I L :vader

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »ranXeron« (7. Januar 2008, 20:01)


6

Montag, 7. Januar 2008, 18:58

Und die Monkey Island Teile sollte man sich eigentlich eh ins Regal stelllen :).
Danke auf jeden Fall für die Anleitung, werde ich bald mal testen :)

Beiträge: 303

seit: 2. Januar 2008

Navigation: Becker TAHS 7934, Navigon 70 Premium

Wohnort: Oer-Erkenschwick

  • Private Nachricht senden

7

Montag, 7. Januar 2008, 19:43

Zitat

Original von Vis!on
Und die Monkey Island Teile sollte man sich eigentlich eh ins Regal stelllen :).
Danke auf jeden Fall für die Anleitung, werde ich bald mal testen :)
Jein, waren nicht meine Zeit ;)

Wer ein bisschen googlet findet:
http://rswdlam.extra.hu

nur so nebenbei... Eine Illegalität ist mir nicht bekannt!
Sollte ein Mod/Admin das anders sehen, bitte einfach wieder entfernen.
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen (eventuell) resultierenden Fehlinterpretationen, die durch meine (ironischen) Postings, aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter, aufkommen können!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JaKe2kOnE« (7. Januar 2008, 19:48)


ShyGuy

Pluto

Beiträge: 32

seit: 7. Januar 2008

Navigation: 7934

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

8

Montag, 7. Januar 2008, 19:49

Hab ich das Tutorial jetzt übersehen? ^^

Kanns schon garnicht mehr abwarten.. Muss ich nicht immer mehr extra noch die PSP mitnehmen um Indy4 im Auto zu zocken..

Beiträge: 303

seit: 2. Januar 2008

Navigation: Becker TAHS 7934, Navigon 70 Premium

Wohnort: Oer-Erkenschwick

  • Private Nachricht senden

9

Montag, 7. Januar 2008, 20:03

Bei mir schreibt er dass er mein Gerät nicht erkennt.
Also:

The selected device:

Becker Traffic Assist 7943 R10, CE 4.2, 320x240 x 16
Display: 320 x 240 x 16
OS: Windows CE v4.20

Doesn't match your device.
Choose another device?
[yes/no]

//edit
"gelöst" durch GAPI Emulator for unsupported devices.
Ich distanziere mich hiermit ausdrücklich von allen (eventuell) resultierenden Fehlinterpretationen, die durch meine (ironischen) Postings, aufgrund mangelhaften Verständnisses Dritter, aufkommen können!

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »JaKe2kOnE« (7. Januar 2008, 20:08)


ranXeron

Anfänger

  • »ranXeron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

seit: 7. Januar 2008

Navigation: Becker 7934

  • Private Nachricht senden

10

Montag, 7. Januar 2008, 20:03

Zitat

Original von ShyGuy
Hab ich das Tutorial jetzt übersehen? ^^

Kanns schon garnicht mehr abwarten.. Muss ich nicht immer mehr extra noch die PSP mitnehmen um Indy4 im Auto zu zocken..


Neee nix übersehen, dat kommt noch das Tutorial - muss aber noch Fotos machen usw usfort....

11

Montag, 7. Januar 2008, 22:14

Habe mir jetzt mal "Lure of the Temptress" runtergeladen, aber irgendwie findet es ScummVM nicht!? Habe ich da irgendetwas übersehen?


Edit: Okay, Flight of the Amazone Queen läuft.. aber sowas von langsam und ruckelig, mein Gott :D

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Vis!on« (7. Januar 2008, 22:24)


12

Montag, 7. Januar 2008, 22:28

Zitat

Original von JaKe2kOnE
Bei mir schreibt er dass er mein Gerät nicht erkennt.
Also:

The selected device:

Becker Traffic Assist 7943 R10, CE 4.2, 320x240 x 16
Display: 320 x 240 x 16
OS: Windows CE v4.20

Doesn't match your device.
Choose another device?
[yes/no]

//edit
"gelöst" durch GAPI Emulator for unsupported devices.


Hatte das gleiche Problem, die vorgegebenen Profile für 7934 funzten nicht.
Emulation geht zwar, ist aber spürbar langsamer, schade.

ranXeron

Anfänger

  • »ranXeron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

seit: 7. Januar 2008

Navigation: Becker 7934

  • Private Nachricht senden

13

Dienstag, 8. Januar 2008, 09:05

Zitat

Original von Vis!on
Habe mir jetzt mal "Lure of the Temptress" runtergeladen, aber irgendwie findet es ScummVM nicht!? Habe ich da irgendetwas übersehen?


Edit: Okay, Flight of the Amazone Queen läuft.. aber sowas von langsam und ruckelig, mein Gott :D


Lure of temptress findet mein scummvm auch nich...ansonsten laufen bei mir alle getesten Spiele (beneath a steel sky, monkey island 1, flight of the amazon queen, alle in der floppy version ) flüssig.

Das "Enable Framebuffer Cache" im GAPI Setup sollte eingeschaltet sein...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ranXeron« (8. Januar 2008, 09:08)


ShyGuy

Pluto

Beiträge: 32

seit: 7. Januar 2008

Navigation: 7934

Wohnort: Würzburg

  • Private Nachricht senden

14

Dienstag, 8. Januar 2008, 15:16

Hier mal mein Mini-Tutorial bis der Ersteller seins postet:

*EDITED* sehr ausführliches vom TS gepostet wurde..

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ShyGuy« (9. Januar 2008, 16:15)


ranXeron

Anfänger

  • »ranXeron« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 26

seit: 7. Januar 2008

Navigation: Becker 7934

  • Private Nachricht senden

15

Mittwoch, 9. Januar 2008, 15:12

RE: Tutorial: Adventures aufm Navi zocken...

So Tutorial ist jetzt gepostet. Bitte Ergänzungen, Fehlerberichtigungen etc. per PM an mich senden. Ich werde die Anleitung dann entsprechend ergänzen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »ranXeron« (9. Januar 2008, 16:07)



Zum Seitenanfang
Freitag, 24. März 2017, 05:18

Werbung © CodeDev