Partner von Discover Outdoor
Mit dem TomTom GO 6200 und TomTom GO 5200 hat der niederländische Navigationsspezialist zwei neue Geräte im Angebot. Was die beiden Top-Navis alles können, zeigt unser aktueller Testbericht … Zum Testbericht...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum pocketnavigation.de u. geo24.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.


1

Mittwoch, 7. November 2007, 09:36

Neues Navgear Streetmate GP-43!

Hallo @ All,
beim stöbern auf der Pearl HP bin ich auf ein neues PNA-Navi gestossen.
Das scheint wieder so ein Superangebot (129,- Euro) zu sein wie das GP-35, nur diesmal mit 4,3" Display. Hat evtl. hier im Board schon jemand Erfahrungen damit sammeln können? Das Navi hat die Nr. PX-4080-911

Ich habe gerade vor 2 Tagen das GP-35 bekommen und muss sagen, für das Geld ist das Gerät wirklich super. Es ist einfach das GP-35 auch mit anderer Navisoft zu benutzen, auch die original Soft (Smart2Go) ist so schlecht nicht, vor allem ist sehr aktuelles Kartenmaterial dabei! Und die Zusatzsoft POI-Finder3.0 mit POI-Abo für 1 Jahr funzt auch super. Das ganze ab 99,-Euro!

Ich habe das GP-43 jetzt bestellt und werde beim GP-35 ggf. von meinem Rücktrittsrecht gebrauchmachen, falls das GP-43 wirklich genauso gut ist.
Die technischen Daten scheinen bis auf das größere Display identisch zu sein.

MfG aus HH
Olaf

Beiträge: 46

seit: 1. September 2007

Navigation: Becker 7827

Wohnort: Moosburg, Bayern

  • Private Nachricht senden

2

Samstag, 10. November 2007, 13:56

Wenn ich du wäre, würde ich auch tauschen ! So wie ich das sehe, ist im den GP-43 auch ein etwas besserer und schnellerer Prozessor drin !

Wenn ich meinen GP-35 nicht schon so lange hätte, würde ich auch tauschen !!
Bin mir sicher, dass das neue GP-43 genau so gut oder noch besser ist !!

Zero511

Jupiter

Beiträge: 10 473

seit: 6. Januar 2007

Navigation: Navigon 2310

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

3

Samstag, 10. November 2007, 18:25

Das Gerät ist ja höchst interessant:
Für 130 Euro noch bei Navigon die 7100-Software plus Karte kaufen und schon hat man einen aktuellen MN6 auf einem 4.3 Zoll Gerät für schlappe 260 Euro, nur kein TMC halt.

Ich hoffe nur, MN6 wird darauf laufen und die Performance ausreichend sein. :)
Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Zero511« (10. November 2007, 18:27)


4

Samstag, 10. November 2007, 18:32

Ich habe jetzt rausbekommen, dass im inneren ein Centrality-Atlas III mit 372 Mhz läuft (GP-35 C.-Atlas II mit 300 Mhz), der GP 43 muss aber auch eine größere Datenmenge beim 480x272 Pixel Display als der GP-35 mit 320x240 Pixeln verarbeiten. Auf dem GP-35 läuft der MN6.X ohne große Probs, leider ist ein gewisses Nachhinken feststellbar, was man aber sicherlich mit den Tipps zum MN6 (PDA!) auch noch in den Griff bekommt.
Ferner hat der GP-35 auch kein Mikro, so dass die Sprachsteuerung auch nicht klappt.
MfG aus HH
Olaf

Beiträge: 806

seit: 23. Oktober 2006

Navigation: mehrere

Wohnort: Kladow - Spandau (Berlin)

  • Private Nachricht senden

5

Mittwoch, 14. November 2007, 16:04

Auf dem GP-35 habe ich getestet.
iGO 2006 +
Mio 3.2
MN 6
Original smart2go
Bei mir alles ohne Probleme, halt wie Zero schon schreibt, ohne TMC, aber beim Preis von 99 EUR, echt ein Schnäppchen.
Beim GP-43 wird man außer der Originalen SW smart2go (nicht so mein Fall, diesmal aufgebessert mit Anzeige der zulässigen Höchtstgeschwindigkeit)
MN6 Version für den 7100
Mio 3.3
verwenden können, beim Preis HW+smart2go D bei 129 EUR für ein 4,3'' echt ein Schnäppchen, leider wieder ohne TMC.
Positiv beim GP-35 war das echt helle Display, Sound war laut aber etwas blechern, insgesamt aber gut zu verstehen.
Beim GP-43 ist wie es auf den Bildern aussieht, eine andere Halterung fürs Navi am Arm, sieht nach einem Clip (ähnlich P4410 aus).
Die Befestigung beim GP-35, mit Schraube, war etwas fummelig.
Ansonsten ist der Halter Top, kein wackeln, sehr stabil.
Negativ gegenüber den Transe (beim GP-35) war die Laufzeit des Akkus im Standby, rund 2-3 Tage, beim kompletten ausschalten rund 1 Woche, das wird beim GP-43 auch nicht viel anders sein.

EDIT
Im Gegensatz zu Oma97 habe ich bei MN kein Nachhinken feststellen können.
Habe zum Test eine angepasste V6.5 vom 71XX verwendet.
KDW

Module für "iGO My way 2006 Plus"
Avensis - Forum

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Kladower« (14. November 2007, 16:12)


Zero511

Jupiter

Beiträge: 10 473

seit: 6. Januar 2007

Navigation: Navigon 2310

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

6

Donnerstag, 15. November 2007, 10:49

Hallo Kladower,
da hätte ich mal eine Frage:

Soweit ich das bisher verstanden habe, muss man auf dem GP-35 MN6 (Kaufversion für 129 Euro) nicht installieren, sondern nur das Verzeichnis und die exe entsprechend umbennen und auf SD kopieren.
Was passiert dann, wenn der Akku leer geht und ein Hardreset vollzogen wird?
Meine Vermutung: Man muss den Reboot abwarten und kann MN6 dann über die Navgear-Oberfläche starten, smart2go bleibt weiterhin deaktiviert.
Falls das so korrekt ist, wie lange dauert ungefähr der Rebootvorgang?

Und wird beim Reboot irgendeine cab ausgeführt, in die man ggf. von MN6 benötigte Fonts einpflanzen könnte?

Ich hoffe, du weißt ungefähr, was ich meine, kenne mich mit PNAs nicht so aus. :D
Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

Beiträge: 806

seit: 23. Oktober 2006

Navigation: mehrere

Wohnort: Kladow - Spandau (Berlin)

  • Private Nachricht senden

7

Donnerstag, 15. November 2007, 11:10

Hallo Zero,

wenn ich mich richtig erinnere (habe ihn leider nicht mehr),
ist der Unterschied zu anderen PNA's wie P4410 oder Transe der,
das die Regystrie bei einem Hard-Rest (Ausschalten) erhalten bleibt.
Zuerst wird auf der Speicherkarte dann auf dem Flash nach Verzeichnis "MobileNavigator" dann nach "MobileNavigator.exe" gesucht. diese Dateie wird dann über die Oberfläche "Navigation" gestartet. Du kannst da also jedes lauffähige Programm durch umbenennen starten.
Nach Reboot ca 5-10 s, hast Du wieder die Oberfläche.
Zum Testen hatte ich auf flash immer TC, umbenannt in MobileNavigator und MobileNavigator.exe, wenn ich dann keine SD eingelegt hatte wurde TC vom Flash über Navigation-Button gestartet.
Beim Klick auf den Navi-Button wird immer die Exe, die MobileNavigator.exe heißt ausgeführt.
Dabei Startet dann MN ganz normal, aber ohne Reg-Eintrag, wird zuerst die cab oder autorunce ausgeführt hast Du einen Reg-Eintrag.
MN lief mit oder ohne Reg-Eintrag problemlos, das Font-Problem gab es auch nicht, soweit ich mich erinnere.
Ich hoffe das war ausreichend.
KDW

Module für "iGO My way 2006 Plus"
Avensis - Forum

Zero511

Jupiter

Beiträge: 10 473

seit: 6. Januar 2007

Navigation: Navigon 2310

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

8

Donnerstag, 15. November 2007, 11:28

Hi,
das beantwortet alle meine Fragen mehr als ausreichend.
Vielen Dank.
Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

9

Donnerstag, 15. November 2007, 11:30

@ Kladower,
Du hast das völlig korrekt beschrieben, Deine Erinnerung ist richtig! ;)
Olaf

sgbrt

Anfänger

Beiträge: 3

seit: 7. Juli 2007

Navigation: Destinator 5,1

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

10

Donnerstag, 15. November 2007, 11:47

RE: Neues Navgear Streetmate GP-43!

Hallo,
hatte das GP-35 und war voll Zufrieder habe jetzt das GP-43 das ist noch einen Zahn besser.
Gerade für mich als Fernfahrer mit LKW (40 t und über 4,0 M Höhe)ist es wichtig das ein Navi zuverlässig arbeitet ich hatte schon diverse andere Navis z.Bsp. Travel Pilot von Blaupunkt und Falk N-Serie ausprobiert und ich muß sagen das ich mit keines mehr tauschen möchte.Egal welches man nimmt ob das GP-35 oder GP 43 beide sind Super.

Beiträge: 806

seit: 23. Oktober 2006

Navigation: mehrere

Wohnort: Kladow - Spandau (Berlin)

  • Private Nachricht senden

11

Donnerstag, 15. November 2007, 11:58

Hallo sgbrt,

wo hast Du das GP-43 her, bei Pearl gibt es das erst in ca. 3-4 Wochen (hotline).
KDW

Module für "iGO My way 2006 Plus"
Avensis - Forum

sgbrt

Anfänger

Beiträge: 3

seit: 7. Juli 2007

Navigation: Destinator 5,1

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

12

Donnerstag, 15. November 2007, 13:38

Hallo,
ich vertreibe die selbst schau mal unter ebay nach!

Zero511

Jupiter

Beiträge: 10 473

seit: 6. Januar 2007

Navigation: Navigon 2310

Wohnort: Wiesbaden

  • Private Nachricht senden

13

Donnerstag, 15. November 2007, 13:47

Hi,
wie beurteilst du die Lautstärke und Qualität des Lautsprechers beim GP-43?
Wenn du einen Menschen zum Denken anregst, kannst du heimlich seinen Reis klauen. - Chinesisches Sprichwort

sgbrt

Anfänger

Beiträge: 3

seit: 7. Juli 2007

Navigation: Destinator 5,1

Wohnort: Deutschland

  • Private Nachricht senden

14

Donnerstag, 15. November 2007, 13:52

die Lautsprecherleistung ist im Vergleich zu anderen Navigationsgeräten welche ich getestet habe deutlicher und lauter.

15

Donnerstag, 15. November 2007, 16:12

@ All,
eben in meinem Postfach eine Email von Pearl, Asulieferung en mich erfolgt kommende Woche, inkl. neuestem Software sowie Kartenstand, vom 12.11.2007 !
MfG
Olaf


Zum Seitenanfang
Mittwoch, 29. März 2017, 13:07

Werbung © CodeDev