Partner von Discover Outdoor
Mit der Camping.Info by POIbase App erhalten Camper und Wohnmobilisten ein neues Tool um überall und zu jeder Zeit den besten Camping- und Stellplatz zu finden … Weiterlesen...

udofc

Anfänger

  • »udofc« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1

seit: 18. Mai 2016

Navigation: Pioneer

Wohnort: Westerwald

  • Private Nachricht senden

1

Mittwoch, 18. Mai 2016, 19:32

IPAD3 als Radio-Kommunikationseinheit im Auto

Hallo ich habe mich hier angemeldet weil man in anderen Foren der Meinung ist hier sind die netten Leute mit Plan.
Genug der Vorschußlorbeeren, etwas über mich bevor ich zur Frage komme.
Noch 53 aus dem Westerwald, mit einem Hang zu Cabrios und schnellen Automobilen
Momentan geht es um einen SLK 170.
Ich möchte hier das Radio samt Navi ausbauen und durch ein IPAD3 ersetzen. Das Pad soll die gesamte Kommunikation und das Infotainment übernehmen.
Der mechanische Einbau ist schon gelöst. Es geht nun um weitere Komponenten und Funktionen.
Navi sollte recht einfach sein. Radio ist so eine Sache wenn ich dies nicht über eine App machen möchte, Freisprechen sollte über die Kopplung zum Iphone machbar sein.
Ein weiteres ungelöstes Problem ist momentan die Ansteuerung der Endstufe (Gladen und Mosconi DSP6to4)
Ich weiß das es in den Staaten die Firma soundmanca.com gibt allerdings ist die Kommunikation mit denen schwer bis unmöglich (man erhält keine Antwort)
Die Burschen dort haben eigentlich alles was man bräuchte nur wie komme ich dran ?
Ist hier jemand der mir weiterhelfen kann/ möchte ?
Gruß Udo


Zum Seitenanfang
Mittwoch, 29. März 2017, 13:00

Werbung © CodeDev