Partner von Discover Outdoor
In unserem Expertenchat mit Garmin wurden unseren Lesern zahlreiche Fragen zu den CES Neuheiten des Navi-Spezialisten beantwortet... Link zur ganzen News...

  • »rohrener« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 70

seit: 11. Januar 2004

Navigation: TomTom 2.24 , Navigon

Wohnort: 308887 E 5609384 N

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 20. Juni 2004, 14:21

TomTom Traffic und Kosten??

Wie sieht es mit den kosten aus ! Ich nutze das Debitel netz und habe schlechte erfahrungen mit den kosten ! Habe mal eine hohe rechnung bekommen ohne überhaupt online gewesen zu sein oder ich habe es nicht gemerkt. Es heist aber auch das man 24 std online sein kann und nach datendurchsatz berechnet wird. jedoch bin ich dort sehr unsicher nach einer rechnung von 200Euronen!

Gruß
Rohrener
HP h2210(1.10),GPSmart Bluetooth,TomTom GPS Kabelgebunden im PKW,[d]256 mb SanDisk[/d] Lexar SD Japan 66x 8), 128 mb CF Karte, TomTom3.01, GPS 3.01, POI Warner,Mobile Navigator 4 + Poi Warner,Nokia 3650... :gap :D

gloern

Neptun

Beiträge: 2 158

seit: 21. Juli 2003

Navigation: TTN5 , Holux GM 210, Falcom Navi-1

Wohnort: Bochum

  • Private Nachricht senden

2

Sonntag, 20. Juni 2004, 15:12

RE: TomTom Traffic und Kosten??

Hi rohrener,

zu dem Thema TTT-Kosten gibt es schon einige Threads, z.B. diesen hier.

Welche Tarife Debitel für GPRS anbietet kann ich Dir leider nicht sagen, aber ich gehe mal davon aus, dass die auch Volumen-Tarife haben. Bei denen kannst Du permanent online sein und zahlst nur das übertragene Datenvolumen. Und in der Regel ist bei der Grundgebühr schon ein gewisses Datenvolumen inklusive.

Ich habe mir z.B. bei Vodafone testweise für 9,95 im Monat 5MB Frei-Volumen gegönnt. Sollte für TTT und ab und zu Mails abholen und die ein oder andere Surf-Sitzung reichen.

Ciao
Gloern
*Außer Betrieb*

Beiträge: 138

seit: 11. September 2003

Navigation: TT GO 930 TRAFFIC

Wohnort: Duisburg

  • Private Nachricht senden

3

Sonntag, 20. Juni 2004, 19:25

RE: TomTom Traffic und Kosten??

Zitat

Original von rohrener
Jedoch bin ich dort sehr unsicher nach einer rechnung von 200Euronen!

Gruß
Rohrener


Gott sei Dank, dass ich nicht der einzige bin, der bei debitel mit gprs zu einer solchen Rechnung gelangt ist. Für e-mail checken und ein paar Infos im Urlaub (Bayern - also ohne roaming) erst 150€ und dann sechs Monate später eine Nachberechnung von 90 €.

Aber ich habe nun einen Volumenvertrag für debitel D1. Der heisst data10 und kostet 9,95€ für 10 MB. Ich denke, dass das nun reicht und mich vor unliebsamen Überraschungen schützt.
Gruß Harry
Don't drink and drive ! ! ! : drink + :mua === :-D) + :engel


Zum Seitenanfang
Freitag, 31. Oktober 2014, 12:18

Werbung © CodeDev