Partner von Discover Outdoor
Sygic bringt Job Dispatch auf den Markt, eine neue Anwendungssuite mit der Unternehmen ihre Mitarbeiter im Außendienst verwalten können und deren tägliche Aufträge besser im Blick haben... Link zur ganzen News...

1

Donnerstag, 22. März 2012, 22:33

TomTom Favouriten "kaputt" nach POIbase Installation

Hallo,

ich habe mir gestern Abend die POIs für 30 Euro gegönnt und auf meinem festinstallialierten TomTom gespielt.
Soweit so gut. Die POIs sind drin soweit ich das beurteilen kann.

Was mit aber heute morgen gleich auffiel:
- Meine Favouriten, also die Routenziele die ich als Favouriten drin hatte, sind weg.
- Viel mehr noch: Ich kann die Favouriten Funktion nicht mehr nutzen. Das Favouriten Feld bleibt nun grau im Navi. Keine Favouriten mehr eintragen, abrufen etc mehr möglich..

Was kann ich da machen? Die Favouritennutzung ist mir da schon wichtiger weil ich sehr viele Favouriten drin hatte (hoffentlich habe ich die noch drin und kann sie nur nicht abrufen) und da nicht ständig 5 mal am Tag Ort, Strase, Hausnummer eingeben will..

Das Navi ist ein "Mazda NVA-SD8110 EU LIVE" mit TomTom Software. http://www.tomtom.com/de_de/products/bui…gation-eu-live/

Bitte um eine Lösung.

Gruß
Flowww

Tobias

Administrator

Beiträge: 10 042

seit: 17. Februar 2002

Wohnort: Ehlscheid

  • Private Nachricht senden

2

Montag, 26. März 2012, 18:12

Hallo Flowww,

wir haben mit dem Mazda keine Erfahrung, aber als welches TomTom System wurde es erkannt? Als TomTom GO,ONE,RIDER,MOBILE oder als TomTom Go 800/1000 Via-Serie?
Wenn es als GO,ONE,RIDER,MOBILE erkannt wurde, macht POIbase nichts anderes als die OV2 und BMP Files ins Kartenverzeichnis zu kopieren. Es werden keine sonstigen Daten gelöscht oder verändert. Ich kann mir also fast nicht vorstellen, dass die Probleme durch POIbase verursacht wurden. Was noch sein kann: Du hast sehr viele POIs installiert und bist damit an ein Limit gekommen. Vielleicht werden aus diesem Grund dann die Favoriten nicht mehr eingelesen. Die Zahl der nutzbaren OV2 Files ist bei TomTom in aller Regel begrenzt.

Gruß
Tobias
Das Netzwerk zum Thema Navigation:
www.pocketnavigation.de Die ganze Welt der Navigation
www.naviboard.de Handgeräte u. Outdoornavigation
www.poibase.com POIbase - ONE FOR ALL POI TOOL

3

Montag, 26. März 2012, 22:23

Hallo,

das Gerät wird von der TomTom Home Software als "NVA-SD8110" erkannt.
Die POIbase Software zeigt mir links oben nur an: "Tom Tom verbunden [K: ]", wobei K der Laufwerksbuchstabe ist. Eine genauere Bezeichung habe ich in der Software nirgends gefunden.
bisher habe ich noch nichts, ausser die Sachen von POIbase aufs NAvi gespielt.
Eingetragen habe ich im Navi selbst nur meine Favoriten. Aber zusätzliche Karten, weitere POIs oder sowas bisher nicht.

Und die Favoriten sind weg, nachdem ich die POIs von POIbase drauf gemacht habe und das Navi danach wieder gestatet habe. Der hEImatort war gelöscht und die Favoriten-Option im Menü ist grau/deaktiviert und nicht mehr nutzbar.

Gruß
Flowww

Edit:

Das zeigt POIbase:



Erkanntes Gerät:








TomTom


GO, ONE, XL, Rider, PDA, MOBILE



Gefunden auf: TOMTOMDISK (K:)

Beiträge: 255

seit: 19. Mai 2011

Navigation: TTR2

Wohnort: Graebestrasse 1c, 60488 Frankfurt

  • Private Nachricht senden

4

Dienstag, 27. März 2012, 21:09

Hallo,

so wie sich das Liest, hast du unbewusst ein TomTom update gemacht. Ich denke mal, du hast vorher keine Sicherung gemacht. :(
Viele Grüße

Uwe


Tomtom Rider 2

Software V7.901
Karte DACH v935.x
mit Map Update Service
Tools: logpos 2.4 *; Height; MiniLog; Overleap; clearflash
scdb.info
POI-Base: UTA-Tankstellen, Rettungspunkte, Polizei, Feuerwehr, Krankenhäuser, Sommerrodelbahn

auf einer

BMW F 800 GS Adv.


zum Anschließen eines TomTom mit Schalter und externer Vorsicherung




5

Donnerstag, 29. März 2012, 00:14

also _bewusst_ habe ich kein update gemacht..

6

Sonntag, 1. April 2012, 14:05

Und nun?


Zum Seitenanfang
Samstag, 25. Oktober 2014, 16:31

Werbung © CodeDev