Partner von Discover Outdoor
Sygic bringt Job Dispatch auf den Markt, eine neue Anwendungssuite mit der Unternehmen ihre Mitarbeiter im Außendienst verwalten können und deren tägliche Aufträge besser im Blick haben... Link zur ganzen News...

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Forum pocketnavigation.de u. geo24.de. Falls dies dein erster Besuch auf dieser Seite ist, lies bitte die Hilfe durch. Dort wird dir die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus solltest du dich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutze das Registrierungsformular, um dich zu registrieren oder informiere dich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls du dich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert hast, kannst du dich hier anmelden.


Christof3d

Milchstraße

  • »Christof3d« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 037

seit: 30. Mai 2010

Navigation: Diverse Navigationsgeräte

Wohnort: Zentraldeutschland

  • Private Nachricht senden

1

Sonntag, 29. Januar 2012, 21:04

Luftlinienberechnung für das Becker 43 / 50

Hallo an alle.

Nachdem hier:

Luftlinien-routing im offroad-modus?!

eine Art "Lösung" gefunden wurde und ich nach wochenlangem probieren bei den neuen Becker-Modellen nicht weitergekommen bin, nochmal die Nachfrage, ob jemand dazu ebenfalls etwas gebaut hat oder Hilfestellung leisten kann?

Ich möchte eigentlich nur die Anzeige der Entfernung (in km) vom aktuellen GPS-Punkt zum Ziel-GPS-Punkt per Luiftlinie, zusätzlich zur normalen Routenentfernung auf der Karte reinbekommen.
Richtungskompass oder Anzeige per Strich auf der Karte sind für mich zweitrangig, einzig die Zahl in Meter und Kilometer.

Ich habe es schon über diverse Tricks mit POI-Entfernungen, TMC-Basisentfernungsberechnungen und anderem probiert, aber ohne Erfolg.
Es ist einfach zum Verzweifeln ;(

Es muss doch irgendwie einen Ansatz geben, um sowas rauszukriegen :?:
Auf welcher Basis werden denn POI,- oder Stauentfernungen die nicht auf der Route liegen berechnet?
Kann man da nicht etwas verwenden, um sich eine Berechnungen zusammen zu bauen?


Den oben verlinkten Skin kann ich leider nicht testen, weil ich kein solches Gerät habe: Eventuell hat das aber jemand und kennt sich etwas aus um Tipps zu geben oder hat neue Ansätze?
Bin gespannt und die Hoffnung stirbt nicht zuletzt, sondern nie :whistling:

Möge die Luftlinienberechnung auch auf den neuen Geräten gelingen...
Christof


Zum Seitenanfang
Sonntag, 26. Oktober 2014, 09:29

Werbung © CodeDev