Partner von Discover Outdoor
Mit der Camping.Info by POIbase App erhalten Camper und Wohnmobilisten ein neues Tool um überall und zu jeder Zeit den besten Camping- und Stellplatz zu finden … Weiterlesen...

Scour

Feldwegfahrer dank Tomtom ;)

  • »Scour« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 963

seit: 24. Mai 2006

Navigation: Navigon 2110 Max, Medion P4440, Garmin 2548, TT Go 1015 (nur geliehen)

  • Private Nachricht senden

1

Donnerstag, 8. Dezember 2016, 21:35

TravelPilot 53 CAM EU AMW / LMU mit Dashcam

Mediamarkt hat jetzt eine Alternative zu den Mio Combos und Garmin nüvicam.

http://www.mediamarkt.de/de/product/_bla…mu-2186146.html

http://www.blaupunkt.com/de/nc/produkte/…s/single/13569/


Viel findet man nicht über das Gerät, eine BDA hab ich für die CAM-Version auch nicht gefunden.

Ich dachte eigentlich das die aktuellen Blaupunkt von a-rival kommen, aber das hier sieht nach Mio aus, zumindest teilweise

http://www.carcamwarehouse.com/mio_combo_5107_lm_eu.html

Sieht nach der gleichen Software für Bearbeitung/Anschauen der Aufnahmen auf dem PC aus.

Kann das jemand bestätigen?

2

Montag, 12. Dezember 2016, 11:23

Ja, die PC-Software scheint die gleiche wie bei Mio zu sein.

Die zeigt zwar nette Daten an, aber eben nur so lange man direkt von der SD-Karte abspielt. Exportiert man die Files auf PC bleibt davon nicht mehr viel übrig. Beim Mio hatte ich auch viel Probleme mit korrupten Aufnahmen die man zwar teilweise reparieren kann, aber eben nicht immer. Immer wieder mal fehlten Abschnitte.

Da zeigt sich mein Garmin nüvicam deutlich zuverlässiger, Software für Exportieren zu PC auch nicht nötig.

Aber vielleicht hat das Blaupunkt einen besseren Halter als das Mio, denn die verwackelten Aufnahmen des Mio nerven einfach

Scour

Feldwegfahrer dank Tomtom ;)

  • »Scour« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 963

seit: 24. Mai 2006

Navigation: Navigon 2110 Max, Medion P4440, Garmin 2548, TT Go 1015 (nur geliehen)

  • Private Nachricht senden

3

Montag, 12. Dezember 2016, 20:57

Hört sich nicht prickelnd an.

Der Preis reizt mich zwar, aber mir wäre es lieber wenn ich die Aufnahmen ohne Zusatztools am PC sehen könnte.


Zum Seitenanfang
Freitag, 24. März 2017, 05:10

Werbung © CodeDev